Valorant: FaZe hat nun sein erstes E-Sport-Team, das nur aus Frauen besteht

Valorant: FaZe hat nun sein erstes E-Sport-Team, das nur aus Frauen besteht

FaZe Clan stellte in einem Clip auf Twitter ihr erstes E-Sport-Team vor, das nur aus Frauen besteht und im Shooter Valorant antreten wird. Die Community ist begeistert.

FaZe Clan ist eine amerikanische E-Sport-Organisation, die verschiedene professionelle Teams zu Spielen wie Call of Duty, Counter-Strike: Global Offensive sowie den Shooter Valorant hat.

Vor kurzem postete das Unternehmen auf Twitter die Vorstellung eines besonderen neuen Teams: 5 Spielerinnen bilden das erste E-Sport-Team von FaZe Clan, dass nur aus Frauen besteht.

Das sind die 5 Valorant-Spielerinnen

FaZe Clan postete am 07. März 2023 einen Videoclip auf Twitter, in dem die fünf Spielerinnen in einer humorvollen Vorstellung als neues Team für Valorant angekündigt werden.

Dazu schreibt FaZe Clan die Überschrift “Das erste Roster, bestehend nur aus Frauen, von FaZe Clan wird vorgestellt”:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wer sind die Spielerinnen? Das Valorant-Team besteht aus:

  • Emma “emy” Chloe
  • Diane “di^” Tran
  • Madison “maddiesuun” Mann
  • Jennifer “refinnej” Le
  • Vannesa Emely “panini” Emory

Die Frauen spielten bereits in der Vergangenheit in verschiedenen professionellen Teams zusammen. Alle 5 traten das erste Mal 2022 bei der Champions Tour Game Changers Series III in Nord America unter dem Team-Namen Hamboigas gemeinsam an.

Wann sieht man das Team in Action? Ihren ersten großen Auftritt mit FaZe Clan wird das Team in der kommenden Valorant Champions Tour (VCT) des Game Changers-Programms haben.

Das neue Team soll die bekannte VCT-Wettkampfsaison ergänzen, “indem es neue Chancen und Möglichkeiten für Frauen und andere marginalisierte Geschlechter im VALORANT-E-Sport schafft” (via playvalorant.com).

Wie reagiert die Community? Unter dem Twitter-Post reagiert die Community erfreut, über das neue Team. Viele FaZe-Mitglieder sowie Twitter-User heißen die Spielerinnen willkommen und sind begeistert, dass FaZe nun das erste Team bestehend aus 5 Frauen an Start hat.

Hier findet ihr noch einen YouTuber, der mitten im E-Sport-Winter ein eigenes Team in Valorant für 470.000 € kauft und sieht, wie sie untergehen.

Quelle(n): venturebeat.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Todesklinge

Die werden so etwas von rocken!
Es ist ja weltweit bekannt das in den games es nur auf das Geschlecht ankommt und nicht auf Taktik, Ausrüstung und andere Dinge.

Fuchz

Vor kurzem postete das Unternehmen auf Twitter die Vorstellung eines besonderen neuen Teams: 5 Spielerinnen bilden das erste E-Sport-Team von FaZe Clan, dass nur aus Frauen besteht. Und das ist im E-Sport ziemlich einzigartig.

Es ist mit Sicherheit eine News wert und sehr gut, dass Faze hier einsteigt, aber ich verstehe nicht, warum es in der News so revolutionär und “im E-Sport einzigartig” dargestellt wird.
Ist Faze hier nicht eher late to the party? Gerade in der VCT Game Changer Series waren doch schon große Organisationen wie G2, Liquid, Navi oder Cloud9 vertreten.

Irina Moritz

Hallo Fuchz und danke für deinen Hinweis 🙂

Da hat sich wohl ein Missverständnis reingeschlichen. Die Passage ist entfernt worden.

MathError

Das hier soll jetzt nicht falsch klingen, aber wieso gibt es denn keine “gemischten” Teams?

Escaliert

Weil professionelle esport teams oft im selben Haus leben und 24/7 aufeinander hängen im prinzip. Aus Sicht des Managements dürfte das als Ablenkung gelten wenn teams gemischt wären und noch im selben Haus leben 😀

N0ma

Das erinnert an die katholischen Mädchenschulen. Mädchen in derselben Klasse ist doch ne Ablenkung, so die Einstellung der Kirche. 😉

Belpherus

Es gibt männlich dominierte Teams die weibliche Spieler eingestellt haben, allerdings nur wenige. Allerdings geht es bei diesen Teams hier meist um PR. Ich glaub es gibt kein rein weibliches Team was jemals wirklich Stiche in offiziellen Ligen hatte. Weswegen es schon für einige Spiele Frauen Ligen gibt.
Das soll alles keine wertende Aussagen, mir ist das Geschlecht der Spieler relativ egal. Es ist nur das was ich beobachtet habe

Zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten von Belpherus
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx