Chef von Valheim warnt: Übler Bug kann eure Welt zerstören – Das könnt ihr tun

In Valheim gibt es einen fiesen Bug, der eure komplette Welt zerstören kann. Ihr könnt euch aber absichern, indem ihr ein Backup erstellt.

Was ist das für ein Bug? In Valheim investieren die Spieler viel Zeit und Mühe, um ihre Basen aufzubauen, zu craften und Charaktere auszurüsten. Nun geht aber ein fieser Bug rum, der diese Arbeit völlig zunichtemacht.

Laut dem CEO des Entwicklers IronGate, Richard Svensson, gibt es in Valheim aktuell einen Bug, der eure Welten löschen und euren Fortschritt wieder auf 0 zurücksetzen kann. Auf Twitter warnte Svensson vor dem Bug.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wann kommt der Bug vor? Richard Svensson schrieb auf Twitter allerdings, dass der Bug scheinbar häufiger vorkommt, wenn man das Spiel mit ALT + F4 schließt. Versucht es also sicherheitshalber zu vermeiden und das Spiel über das Menü zu schließen.

Aktuell ist es aber noch nicht bekannt, unter welchen Umständen genau der Bug vorkommt. Er scheint allerdings selten zu sein und die Entwickler haben es selbst noch nicht geschafft, ihn zuverlässig zu reproduzieren und zu bekämpfen.

Es gibt aber eine Möglichkeit, euch abzusichern und eure Welt zu schützen.

Ein Backup kann eure Welt retten

So sichert ihr eure Welt: Zwar ist der weltenzerstörende Bug fies, aber man kann ihm relativ leicht entgegenwirken.

Falls ihr euren Speicherordner für Valheim nicht angepasst habt, dann sollte der Pfad zu den gespeicherten Welten und Charakteren in Valheim für euch so lauten:

  • C:\Users\Username\AppData\LocalLow\IronGate\Valheim\

Dort findet ihr die passenden Dateien und könnt eure Welten und Charaktere in einen sicheren Ordner kopieren. Wenn der Bug euch nun erwischen sollte, seid ihr trotzdem sicher und könnt eure Welt wiederherstellen, indem ihr die gesicherten Dateien zurückkopiert.

Wenn ihr einen dedizierten Server nutzt, dann kann das Backup vom Administrator gemacht werden. Das geht über ein FTP (File Transfer Protocol).

Das Backup wird auch von dem CEO Richard Svensson empfohlen, bis die Entwickler eine Möglichkeit gefunden haben, den fiesen Bug zu fixen.

Sobald eure Welt abgesichert ist, könnt ihr euch direkt nach Inspiration für coole Basen umschauen. Wir haben hier welche für euch:

3 coole Basen in Valheim, die ihr als Inspiration für eure eigene nehmen könnt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mark

Macht ein Backup ist aber ein toller Tip. Das man Leuten sowas heute noch sagen muss ist traurig

Brilliantix

das trifft aber nur auf Spieler zu die ein Spiel auf ihrem PC Hosten , Mietserver betrifft das nicht.

Nico

bei charactern schon

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x