Neues Battle Royale von Ubisoft ist für Twitch gebaut – und das merkt man

Mit Hyper Scape wurde am Donnerstagabend das neue Battle Royale von Ubisoft vorgestellt. Auf Twitch ging es überraschend los – und das passt, schließlich hängen die Matches eng mit der Plattform zusammen.

Das ist Hyper Scape: Wie schon vor einigen Tagen in Leaks bekannt wurde, handelt es sich bei Hyper Scape um ein neues Battle Royal von Ubisoft. Es bietet ziemlich schnelles Gameplay in einer futuristischen Welt. Man tritt in Dreier-Teams an und in ein Match passen 99 Leute – also kämpfen mindestens 33 Teams um den Sieg.

So wurde Hyper Scape gezeigt: Am Donnerstagabend (2. Juli, 18 Uhr) starteten plötzlich jede Menge Streams auf Twitch, in denen man einen ersten Eindruck von Hyper Scape bekommen konnte.

Dass die erste Präsentation über Twitch stattfand, ergibt Sinn, denn: Das Spiel nutzt den Chat von Twitch direkt in den Matches.

Das wissen wir über Hyper Scape

Allzu viele offizielle Infos gab Ubisoft noch nicht raus, doch durch die Streams auf Twitch kann man schonmal einen guten Eindruck von dem Spiel bekommen.

Unsere Kollegen der GameStar konnten sich Hyper Scape außerdem schon ausführlich vorab anschauen. Auf GameStar findet ihr eine ausführliche Preview zu Hyper Scape und hierunter haben wir ihr Video mit reichlich Gameplay eingebettet:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Im Video zum neuen Battle Royale findet ihr eine erste Gameplay-Analyse

Klassischer Kampf um den Sieg: In der futuristischen Welt landet ihr als Dreier-Team und kämpft, typisch Battle Royal, bis zum bitteren Ende um den Sieg. Gezeigt wurde eine große Stadt, in der viele Häuser frei begehbar sind – solange man durch goldene Fenster hineinkommt. Insgesamt bewegt man sich ziemlich fix: Sprinten, ducken, Sliden – das alles ist möglich.

Wie von anderen Battle Royales gewohnt, liegt der Fokus nach dem Landen darauf, sich möglichst schnell auszurüsten. Aus Kisten und vom Boden bekommt ihr schnell unterschiedliche Waffen und Ausrüstungen, die ihr in Hyper Scape leveln könnt. Ein ungewöhnliches Feature: Der Twitch-Chat kann mittels einer Extension aktiv am Geschehen teilnehmen.

Auch in Hyper Scape sucht ihr nach Loot-Kisten

Diese Rolle spielt der Chat: Der Twitch-Chat kann mittels Abstimmungen live über Ingame-Events entscheiden. So kann es plötzlich passieren, dass die Schwerkraft außer Kraft gesetzt wird oder man auf der Karte für andere Spieler aufgedeckt wird. Je nachdem, in welche Richtung die Stimmen gehen.

Außerdem wird es wohl möglich sein, über die Extension Lobbys von Streamern beizutreten, die man gerade verfolgt.

Hyper Scape verteilt Zugänge über Twitch Drops

Kann ich schon mitspielen? Wer das Spiel zwischen dem 2. Juli, 18:00 Uhr, und dem 7. Juli, 17:59 Uhr bei Partner-Streams verfolgt, kann einen Zugang zum Technik-Test als Twitch-Drop erhalten. Eine ganz ähnliche Strategie, die voll auf Twitch setzte, fuhr vor einigen Wochen übrigens auch Valorant.

Hierzu muss das Twitch-Konto mit Ubisoft verbunden sein. Eine genaue Anleitung dazu findet ihr auf der offiziellen Ubisoft-Seite. Außerdem muss der Streamer „Drops enabled“ haben, um euch den Drop zu ermöglichen. Habt ihr einen Drop erhalten, könnt ihr zum Uplay-Launcher wechseln, den ihr unter diesem Link findet.

Auf welcher Plattform läuft das Spiel? Hyper Scape wird auf PS4, Xbox One und PC erscheinen. Es handelt sich dabei um einen Free2Play-Titel, der allerdings wie beispielsweise Fortnite mit einem Ingame-Shop daherkommt. Der soll allerdings nur Cosmetics und keine spielerischen Vorteile bieten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

14
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bozz Boruz
1 Monat zuvor

Was ich bis dato gesehen habe überzeugt und weckt schon mein Interesse! Ich denke das Game hat massives Potential, bin sehr sehr gespannt was bei rum kommt. Die Skepsis bezüglich der futuristischen Umgebung kann ich allerdings nicht nachvollziehen und als Erfolgsfaktor vorraussetzen.

Vorallem wie.z.b bei den Games Fortnite und Apex Legends sehen wir wie erfolgreich diese Games nachwievor sind, da es eben primär nicht um die sog. Modern Military Umgebung ankommt sondern auf den Spielspaß und Funfaktor.

Eher kommt es auf das Map Design und dem Gameplay an, auch wenn Law Breaker damals kein BR war, weiß man zumindest heute, was damals schiefgelaufen ist. (Exakt-> Map Design und Gameplay )

Das einzige was ich tatsächlich vielleicht als riskanter ansehen ist ggf. ein unbalancing div. Hacks / Fähigkeiten.

Ich hoffe mal nicht, das eine bestimmte Fähigkeite hier zu Showstopper mutiert, vorallem wenn es um solche Geschichten wie unüberwindbare Wände etc. handelt. Kann mir schon vorstellen das es vielleicht ein wenig stressig wird, wenn da aufeinmal ein Squad anfängt die Final Zone zu zumachen und alle Manuelsen Zonen-Verbote austeilt smile

Nein
1 Monat zuvor

Einfach 2 Stunden Twitch schauen und schon hat jeder Zugang. (Waren zumindest bei meinen Freunden immer fix nach 2h)

Jetzt wo die NDA weg ist, kann man Gott sei Dank ein bisschen mehr drüber reden.

Bin an sich kein BR Fan, aber das Setting hat es mir ziemlich angetan, leider gibt es natürlich auch wieder Sniper, die über die komplette Map One-Hitten.

Das erste, was ich allerdings als Feedback damals abgegeben habe, war, nehmt das Setting und baut was vernünftiges draus *g*

Aktuell ist es noch Easy zu gewinnen, da man sich einfach in die Luft baut und afk geht. Oder man versteckt sich wie bei jedem anderen BR einfach bis zum Ende.

Die Zielgruppe von Hyper Scape erkennt man aber auch recht gut an dem Slang der benutzt wird, mit „flexen“ usw. das ist halt Jugend-Sprache. Sprich eher für die Kids ausgelegt.

Das mit der Twitch Integration ist ganz lustig, allerdings werden die Events auch Zufällig ausgelöst, ohne Twitch und es wird einem Vorgegaukelt, dass man einen Streamer im Match hat. Ich finde, gerade am Anfang, sollte man es nur über Twitch laufen lassen, bis es nicht mehr populär ist.

Ansonsten sind die Waffen auch ganz lustig, grade die Plasma Kanone oder die Blitz-Kugel des Todes. Einfach in die Nähe des Gegners zielen -> 2-3 Hit.

EViolet
1 Monat zuvor

Und wieder eine BR, wie wenn es am Markt noch keine gibt. Ich hab zwar auch so einen Drop wegen Zugang bekommen aber Null Bock auf das Game und wirkt auf mich irgendwie nur für Kiddies gemacht (nicht negativ gemacht aber man kann sagen zu verspielt).

Motzi
1 Monat zuvor

Mir persönlich ist das Spiel viel zu vertikal. Mit dem Speed würde ich noch klar kommen, aber dieses dauerhafte katapultieren ist too much.

Leya Jankowski
1 Monat zuvor

Gerade das finde ich eigentlich noch am interessantesten. Aber ich habe selbst noch nicht gespielt

Frank
30 Tage zuvor

Das hab ich mir au gedacht. Etwas schneller darf es bei mir auch mal sein, Titanfall 2 mäßig. Aber das hoch und runter bereitet mir auch Kopfschmerzen. Bin eher der Boots-on-the-ground Typ. Setting sagt mir auch nicht so zu aber Potenzial hat es aufjedenfall. Besonders für die Leute die von Fortnite unf Apex langsam genug haben. Die brauchen ja was neues.

Ähre
1 Monat zuvor

Den twitch chat in echtzeit entscheiden zu lassen welches event ingame ausgelöst wird ist ja eine geniale idee. Darauf muss man erstmal kommen. Auch die umsetzung könnte nich besser sein. Auch wenn mir das gameplay nicht so sehr zusagt, Respekt an die entwickler

Waldspecht
1 Monat zuvor

Ist nichts neues mit dem Twitch chat und wurde schon 2-3 mal probiert und ist gescheitert ^^

Meinmmouser
1 Monat zuvor

Die drops auf Twitch werden nur so um sich geschmissen. Nach ca. 5 Minuten hatte ich schon Zugang.
Das Spiel ist so dem ersten Eindruck nach nicht schlecht, aber leider habe ich grad gar kein Bock auf competitive shooter :>

Chucky
1 Monat zuvor

WIE KANNST DU ES WAGEN?!?!?!?! Du zerstörst einfach so meine Illusion ich sei was besonderes und Ubisoft würde mich mögen…

Ähre
1 Monat zuvor

Völlig schwachsinnig die aussage, als könntest du nicht einfach glück gehabt haben 🤣

Motzi
1 Monat zuvor

Ich habe auch nur 10 Minuten schauen müssen und hatte den Zugang.

Chucky
1 Monat zuvor

Ironie ist dir ein begriff?

Nico
1 Monat zuvor

mh hatte mich drauf gefreut, aber das Waffenhandling und dieses ganze rumgehobse ist garnicht meins wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.