The Elder Scrolls Online: Shadows of the Hist kommt! Wir stellen euch den DLC vor

Am Montag, den 1. August, erscheint der neueste DLC „Shadows of the Hist“ für das MMORPG The Elder Scrolls Online.

Wir bereiten euch auf den Start vor und zeigen euch, was ihr von dem umfangreichen Update erwarten dürft.

The Elder Scrolls Online Wiege der Schatten

Neue
Abenteuer – die neuen Dungeons von ESO

Mit der „Wiege der Schatten“ erwartet euch ein Verlies, in dem ihr Jagd auf eine Gruppe abtrünniger Argonier macht. Dazu schließt ihr euch der Dunklen Bruderschaft an und kämpft euch durch ein gefährliches Dungeon, in dem euch drei neue Gegenstandssets, ein Kostüm und eine neue Maske erwarten. Beim zweiten Verlies handelt es sich um die „Ruinen von Mazzatun“. Dort versucht ihr, versklavte Argonier aus den Fängen des Xit-Xaht-Stammes zu befreien, welche versuchen, die Anführer der Echsenmenschen in den Wahnsinn zu treiben. Auch hier dürft ihr euch über drei neue Gegenstandssets, ein Kostüm und eine neue Maske freuen. Weitere Infos hierzu lest ihr in unserem separaten Artikel.

elder scrolls online stilstube
Die
Stilstube

Mit der Stilstube ist es euch möglich, das Aussehen, den Namen sowie das Geschlecht und sogar das Volk eures Helden zu verändern. Dazu müsst ihr allerdings Wertmarken im Kronen Shop kaufen. Diese setzt ihr im Charakterauswahl-Screen ein, um die entsprechende Veränderung vorzunehmen. Während ihr Frisuren, Zierden und Bemalungen so oft an- und ablegen könnt, wie ihr möchtet, seid ihr beim Namen, Geschlecht und dem Volk an die Änderung gebunden. Hierzu könnt ihr mehr in unserem Extra-Artikel lesen.

elder scrolls online shadows of the hist 2
Kostüme einfärben

Mit dem DLC Shadows of the Hist erhaltet ihr die Möglichkeit, eure Kostüme einzufärben. Wer eine ESO Plus Mitgliedschaft besitzt, der kann seine Kostüme an Färbetischen mit über Errungenschaften freigeschalteten Farben einfärben. Wer kein Abo von ESO Plus besitzt, der muss sich im Kronen Shop Färbepakete kaufen. Dabei rotieren die verfügbaren Farben immer durch. Einmal verbraucht müssen Farben wieder neu gekauft werden. Über das Färben der Kostüme lest ihr in einem gesonderten Artikel mehr.

Update – So soll der begleitende Patch ESO weiterentwickeln

Der DLC wird auch ein reguläres Update mit sich bringen. Dieses führt einige Änderungen und Verbesserungen ein. Darunter befinden sich Verbesserungen an der Drachenstern-Arena, was schwierigere Gegner und wervollere Belohnungen mit sich bringt. Einnehmbare Siedlungen in Cyrodiil werde eingeführt, die Anzahl der maximalen Championpunkte wird angehoben und die vier neuen Handwerksstile Akatosh, Dunkle Bruderschaft, dro-m’Athra und Minotauren werden eingeführt. Weitere Änderungen dürft ihr euch auf der offiziellen Website des DLCs durchlesen.

elder scrolls online shadows of the hist 3

Der DLC Shadows of the Hist ist im ESO Plus Abo enthalten. Alle anderen müssen ihn sich für 1.500 Kronen im Kronen Shop kaufen. Für 2.500 Kronen erhaltet ihr eine Sammleredition des DLCs, der neben den regulären Inhalten noch den Histguar als Reittier, den Haj’Mota-Schlüpfling als Begleiter und fünf Kronen-Schriftrollen des Lernens enthält.

Freut ihr euch schon auf den 1. August und damit die Veröffentlichung von Shadows of the Hist für The Elder Scrolls Online?

Quelle(n): Website von The Elder Scrolls Online
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Es gibt einige Sachen, die sie den Spielern schon lange bringen wollen und müssen und das sind halt solche Sachen.

David Naber

Um es kurz zu fassen: Ja, Ja, Nein, Manchmal, Kein Interesse.

Danke für die Aufmerksamkeit.

Koronus

Äh was?

KohleStrahltNicht

Es ist schwierig in ganzen und in verständigen Sätzen zu schreiben….ich weiß.

Gert-Joachim Weyer

Ich freue mich sehr auf den Release.

Obwohl ich mir Legion gekauft habe,werde ich WoW erstmal für geraume Zeit auf Eis liegen lassen.Aus Swtor ist auch die Luft raus,eigentlich aus jedem MMO.

Spiele lieber meine alten Dragon Ages,Mass Effects,Pillars of Eternity etc nochmal durch.Da hab ich wenigstens richtige Story und vor allem keine RoXXoR,Kühlschränke etc rumlaufen ^^…Muss mir die Chats vor allem nicht antun.

Ausnahme TESO.Das zocke ich immer noch sehr gerne.Die Leute in der Gilde benehmen sich allesamt erwachsen und sehr sozial.Für mich ist TESO die große positive Ausnahme unter den MMO’s.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x