The Division 2: Release-Datum für Update 5 und Episode 1 bekannt – Noch im Juli

Bei The Division 2 ist das Release-Datum für Title Update 5 und Episode 1 bekannt. Die kommen noch im Juli für PS4, Xbox One und PC. Sie bringen kostenlose Inhalte und viele Verbesserungen am Spiel.

Die US-Seite GameSpot hat Details und das Release-Datum verraten, wann Spieler mit der Episode 1 in The Division 2 rechnen können. Gleichzeitig gab Massive diese Informationen in einem Live-Stream, dem State of the Game, bekannt.

Release-Datum für Episode 1 in The Division 2

Wann kommen die Inhalte? Es gibt zwei Daten:

  • Für Besitzer des Jahres-Passes beginnt die Episode 1 am 23. Juli, das ist ein Dienstag. Die Jahrespass-Besitzer können dann 2 Missionen und den 1. Flügel der Expeditionen spielen.
  • Für alle anderen beginnt die Episode 1 am 30. Juli. Dann können alle die zwei Missionen und bereits die ersten 2 Flügel der Expedition spielen.

Am 23. Juli erscheint auch das Update 5 mit den Verbesserungen an The Division 2 für alle, über die wir in den letzten Wochen auf MeinMMO berichtet haben.

Der DLC ist kostenlos. Doch Besitzer des Jahrespasses können, wie versprochen, eine Woche vor allem anderen die neuen Inhalte spielen.

Der Release ist gleichzeitig auf PS4, Xbox One und PC.

The-Division-2-Expedition

Expeditionen größer als normale Missionen

Das steckt in Episode 1: Die Episode 1 ist der erste größere Content-Nachschub, den The Division 2 seit dem Release erhält. Im Vorfeld wurden mehrere Stunden Spielspaß versprochen, denn die Missionen sollen alle zum Endgame gehören.

The-Division-2-Inhalte

Was ist mit neuen Belohnungen?

Wo gibt es die Exotics? Das ist noch nicht völlig klar.

Die Exotics hängen, laut der US-Seite GameSpot, an den Expeditionen. Wer alle drei Flügel abschließt, erhält die neuen Belohnungen. Die sollen in einem geheimen Schatzraum verschlossen sein:

Im State of the Game von Ubisoft wird dieser Teil allerdings nicht näher ausgeführt. Hier heißt es lediglich, es seien einige Backpack-Trophies und „Geheimnisse“ zu erwarten, wenn man die Expeditionen bestreitet.

Wer alle drei Flügel abschließt, erhält „Premium-Rewards.“ Massive verrät im State of the Game selbst aber nicht, wie man an die Exotics oder an die zwei neuen Waffe kommt.

Ist die Frage, ob GameSpot da mehr verraten hat, als sie sollten, oder ob sie sich irren.

The Division 2 hat gute Nachrichten zum Crafting und den Exotics

Das steckt im Update 5: Das Update 5 kommt ebenfalls am 23. Juli und verändert The Division 2 für alle:

  • Der Raid „Dark Hours“ wird die neue Schwierigkeitsstufe „Discovery“ haben, für die Spieler auch Matchmaking nutzen können. Allerdings gibt es hier im Moment weder Eagle Bearer noch Gear-Sets. Das ist aber noch nicht fest: Die genaue Loot-Table will man noch vorstellen.
  • Zudem geht Crafting bis auf Stufe 500 hoch
  • Exotics droppen mit Maximal-Werten
  • Und es gibt zahlreiche Änderungen, bei den Skills, durch die auch andere Builds in The Division 2 interessant sein sollen als reine Waffen-DPS-Builds

„Skills kommen!“

Was ist noch unklar? Wo es genau die zwei neuen Exotics und die beiden neuen Waffen gibt, scheint im Moment noch nicht ganz klar.

Zwar sagt die US-Seite GameSpot, es gibt alle 4 neuen Items im Schatzraum, wenn man die drei Flügel der Expeditionen abgeschlossen hat. Aber das scheint doch sehr schräg zu sein.

Das „Mastery“-System bei den Expeditionen ist noch nicht fertiggestellt und wird erstmal nicht aktiv sein, bis Massive es abgeschlossen hat.

Beim Balancing der Skills ist sich Massive noch nicht sicher. In der neuen Version seien sie etwas zu tödlich – hier überlegt man noch nachzubessern. Die Skills sollen zwar stark sein, aber offenbar hat man es hier etwas übertrieben.

35 Sekunden lassen Tanks in The Division 2 hoffen, dass sie endlich nützlich werden
Quelle(n): Gamespot, State of the Game
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
24
Gefällt mir!

46
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Xur_geh_in_Rente!
Xur_geh_in_Rente!
10 Monate zuvor

…man man man…wie manch einer das kommende „kostenlose“ DLC so kritisch gegenüber stehen und bis in jede Haarwurzel genau analysieren….^^ Ich bin einfach mal gespannt, was die sich da so mit den Skillz noch einfallen lassen….Kann man den Basilisk auch mit dem Granatenwerfer ausziehen ? Hab festgestellt das ich nicht so ein guter Torero bin grin

quezacattle
quezacattle
10 Monate zuvor

Ja und Armbrust auch, beim nächsten mal aber lieber Cassie. Die ist viel attraktiver und nur so bekommen wir raus ob sie wirklich so cool ist oder nur so tut mit ihrer Sonnenbrille.

Xur_geh_in_Rente!
Xur_geh_in_Rente!
10 Monate zuvor

Also bei Cassie würde ich es freiwillig mehrmals wiederholen grin
Hab es am end klassisch mit dem Scout gemacht und nach ein paar Torero Übungen hat es mir eigentlich Spaß gemacht…

Pawel Alka
Pawel Alka
10 Monate zuvor

Moin Wie lange ist der PTS noch verfügbar?

Capa Kaneda
Capa Kaneda
10 Monate zuvor

Beim Balancing der Skills ist sich Massive noch nicht sicher. In der neuen Version seien sie etwas zu tödlich

Das bezieht sich lt englischen Original auf Reddit auf Skills im PvP und nicht auf die Stärke der Skills im Allgemeinen – ist hier etwas missverständlich

Division fanboy
Division fanboy
10 Monate zuvor

Ich würde mir wünschen, es gäbe für die abgeschlossenen Belobigungen auch etwas wertvolles zum freispielen.Wäre ein netter Zeitvertreib.Sei es Ausrüstung oder Skins.Das ist doch nicht so schwer soetwas einzufügen.

Schade finde ich auch, das sie das Gebiet bzw die neuen Inhalte nicht einfach als maperweiterung einfügen.Stattdessen werden Spots zum Auswählen des neuen Gebietes erstellt.

Robert Theisinger
Robert Theisinger
10 Monate zuvor

Also ich freu mich aufs Update und hoffe das mich dieses wieder etwas länger bindet wenn ich mal wieder im Spiel bin
Gespannt bin ich auf die Stoner LMG und wie sich diese Waffe zusammen mit den ExoHandschuhen mit meinem Taktiker verhalten
Den Rest des DLC´s nehm ich so wie er kommt smile

Xur_geh_in_Rente!
Xur_geh_in_Rente!
10 Monate zuvor

…ich wollte zuerst schreiben „ich will nur das Stoner LMG und der Rest ist mir wurscht“…aber schaun wa ma…:D

Robert Theisinger
Robert Theisinger
10 Monate zuvor

Stoner LMG interessiert mich mehr als die Exo-Handschuhe da mein Taktiker eh schon stark unterwegs sein wird . Getestet wird der Handschuh aber denoch wink

MKX
10 Monate zuvor

Also wenn ich bedenke das division 1 immer noch mehr spieler hat als der zweite Teil würde ich meine ganze Geschäfts idee überarbeiten. Aber massive ist massiv im Rückstand ihrer Phantasie und weiß nicht wie es weiter gehen soll. Und die bringen deshalb diesen müll raus. Meiner Meinung nach werden die das spiel nicht mehr retten. Da hat anthem bessere Chancen was zu reißen. Und das sagt schon ne Menge.

Paul Klee
Paul Klee
10 Monate zuvor

Du meinst deine Meinung sagt schon eine Menge aus? Aha, nun denn…

Notsobadass
Notsobadass
10 Monate zuvor

Ja, weil Anthem unterste Schublade ist, da kann man sich leicht steigern. Wenn dir nicht passt was Massive macht zock doch einfach was anderes und verschone uns mit deiner Meinung.

DanC
DanC
10 Monate zuvor

Trollst du immer noch hier rum?

Ricotee
Ricotee
10 Monate zuvor

Warum verschwendest du dann deine wertvolle Zeit mit diesem Spiel? Spiele die mich nicht interessieren, verfolge ich nicht Artikel für Artikel.

Frnknsldt
Frnknsldt
10 Monate zuvor

Geh woanders trollen… Das ist ja nicht auszuhalten mit dir…

MKX
10 Monate zuvor

Mimimi

A.K
A.K
10 Monate zuvor

Als alter TD1 Veteran mit hunderten Stunden auf dem Buckel darf ich dich aber daran erinnern welche schwierige Zeiten TD1 ebenfalls am Anfang hatte und das TD1 erst nach unzähligen Patches und Upgrades den heutigen Stand hat!

MKX
10 Monate zuvor

Bin auch bei ca. 3000 Stunden im ersten und es gibt einen gewaltigen Unterschied. Division 1 hat von anfang an mehr Spaß gemacht als der zweite. Auch wenn man nicht so viel zu tun hatte war man trotzdem 24/7 am zocken. Ich hab auch nach der story und level 30 nur dz gezockt. Die Erweiterungen waren ganz nett aber es lief dann doch immer auf die dz hinaus, was man im zweiten jetzt einfach nicht hat. Und deswegen bin ich wieder im ersten unterwegs und fuck dort die spieler ab.

MKX
10 Monate zuvor

Er steht mit dieser Meinung nicht alleine. Also würde ich an deiner stelle diese willkürlichen Behauptung überdenken ????

Chris Lange
Chris Lange
10 Monate zuvor

Mir ist durchaus bewusst was DLC bedeutet…. Und ja es ist meine Meinung aber du kannst einen Open World Loot shooter wie Division nicht auf die gleiche Stufe stellen wie ein Eisenbahn Spiel:D das ist so als würdest du ne Weintraube mit nem Apfel vergleichen….

Destiny war ja nur eines von vielen Beispielen und recht passend da es das selbe Genre ist. Wir können aber auch borderlands nehmen oder Dark souls oder skyrim oder oder oder….

Was mich persönlich so aufregt ist, das man sich hochpusht mit:“ schaut mal alle her wir bringen den Content endlich, der eigentlich von Anfang an ins Spiel gehört hat, für den ihr schon längst gezahlt habt und das auch noch kostenlos!“und vor allem zu behaupten das diese paar Stündchen dann entscheidender endgame Content ist…..
Es bleibt dabei das es nur den Raid gibt der für endgame Spieler wichtig ist und der ist für die meisten unzugänglich…. ansonsten bleibt nur noch das Hardcore grinden was auch mehrere 100h+ in Anspruch nimmt aber das macht man eigentlich auch nur just for Fun und ohne jeglichen Grund (Ich geb’s ja zu ich hab selbst für gnadenlos und meinen build gute 200h gegrindet wegen dieser miserablen Loot balance)

Wichtig wäre zunächst endlich diese unzähligen Bugs zu beseitigen das man überhaupt richtig spielen kann! Dann kann man sich Gedanken machen über ein dlc etc….
Der Zombie Bug, der pattex Bug, der unsichtbare Mann bug, der Minen Bug etc…

Das mit den exklusiven Drops ist wirklich veraltet und eher Geschmacksache aber es fehlt etwas in Richtung guten bzw. Nennenswerte Drops…

Capa Kaneda
Capa Kaneda
10 Monate zuvor

Du musst halt auch noch lernen, dass wenn dich ein Spiel derartig nervt, es dann einfach nicht mehr zu spielen / wegzulegen.
Wenn du dann mal soweit bist, wirst du dich zurückerinnern und dich wird’s noch mehr nerven, dass du so viel Zeit mit deinen „Kommentaren“ hier verschwendet hast bzw dich lieber in Dinge ereifern sollen was dich weiterbringt in irgendeiner Sache und Du NICHT auf verlorenen Posten stehst, lieber Chris Lange, MKX oder wer auch immer

Chris Lange
Chris Lange
10 Monate zuvor

Schon sehr interressant wie Leute irgendeinem Müll von sich geben und sich aufpushen nur weil ihnen eine Meinung nicht gefällt und sie nicht fähig sind darüber zu diskutieren.
1. Ich bin nicht MKX oder wer auch immer, wieso auch immer man das denkt?
2. Ich muss nichts lernen grin Frag dich lieber wieso ich gespielt habe? Wie diese Meinung zu Stande gekommen ist? Ich habe da 550h in das Game gesteckt mit der Hoffnung das die Fehler bereinigt werden und man aus dieser tollen Spielidee was gutes macht das ist aber nicht der Fall. Deshalb ist das Game seit end Woche unberührt und wird auch nicht mehr gespielt.
3. Das hier ist eine Seite wo jeder seine Meinung abgeben darf und das habe ich gemacht, wem es nicht gefällt der darf gerne mit mir darüber diskutieren aber das packen Leute wie du einfach nicht weil sie den Fakten nicht wiedersprechen können.
Auch wird es mich niemals ärgern, das ich hier „zeitverschwendet“ habe grin oder soll sich jeder darüber ärgern der hier was reinschreibt? Schon sehr dreist von dir.

So falls du irgendwas Themabezogenes zu schreiben hast dann meld dich einfach, diskutiere gerne aber falls du wieder einen haltlosen unbedeutenden qualitativ minderwertigen Kommentar abgibst wie diesen gerade ebend werd ich dich schlicht ignorieren.

Chris Lange
Chris Lange
10 Monate zuvor

Es gibt so vieles was falsch ist…..
1. Man kann es kein dlc nennen…. max10h Content wenn nicht sogar weniger ist lediglich ein Update von fehlenden Inhalten, etwas was massiv bei der Entwicklung verbockt hat.
2. Die bisherigen Probleme wie Bugs etc werden immer noch nicht angegangen….
3. Der Raid im Discovery Mode ist nicht nur eine Zeitverschwendung sondern eine reine Frechheit seitens massiv….

Ich könnte jetzt ewig darüber herziehen was alles falsch ist mit dieser Ankündigung und den „Verbesserungen bzw. Dem neuen Inhalt“ aber ich lass es einfach mal.

Nüchtern betrachtet verbockt es massiv immer mehr und wenn man nur einen Funken Anspruch an einem Game hat dann kehrt man auch nicht zurück zu Division oder fängt es überhaupt an….. Wirklich schade wie man eine so gute Spielidee verhunzen kann….

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
10 Monate zuvor

Das ist aber echt eine krasse Meinung.

10h kostenlose Inhalte als „Das kann man nicht DLC nennen“ abzutun … puh.
Warum der Discovery-Raid „eine Frechheit ist“ – verstehe ich nicht. Das haben sich doch tausende Spieler gewünscht?

Also „objektiv“ gesehen, gehört das mit zu den größten und besten, kostenloses Updates für ein Spiel, an das ich mich so erinnern kann.

Das ist was, das bei anderen Games für 15€ verkauft wird. Und hier ist das kostenlos.

Chris Lange
Chris Lange
10 Monate zuvor

Wenn man die „Masse“ an Content betrachtet, was Division2 mit sich bringt ist es wie schon gesagt nur ein update von fehlendem Inhalt und kann auch nicht als vollwertiges dlc gehandhabt werden….
Ein Dlc ist für mich immer noch Content der wirklich was neues mit sich bringt, neue Waffen neue Missionen, neue Gegenden, neue Ziele, neue Ansprüche für den Spieler etc….
Ja es gibt ein paar neue Waffen aber die sind durchschnittlich und nichts besonderes selbst die Exos stechen mit den perks nicht wirklich aus der Masse raus. Ja es gibt ne neue Gegend und neue Missionen aber ich meinte nicht 2neue Missionen und die „expedition“…. bei einem Beispiel zu bleiben, nehmen wir destiny1 ein dlc hielt ca 50h Content bereit mit Missionen,Waffen,Gegner,Gegenden etc. Hierbei hat man sogar an ein Ziel gedacht für die Spieler wie z.bsp die Raids….. Das bietet Division aber nicht. Es bleibt alles gleich, man läuft sinnlos durch die verbuggte neue Gegend um sich Loot zu holen der ohnehin nichts verändert. Es fehlt einfach ein Grund wieso man weiterspielen sollte….

Der Discovery Mode würde nicht gewünscht von den Spielern, da muss ich dir deutlich widersprechen, was gewünscht wurde ist der Zugang zum Raid, damit war nicht ein easy Mode gemeint wo es nichts brauchbares gibt und nur als Beschäftigungstherapie von nutzten ist sondern der Zugang zum normalen Riad mit dem richtigen Loot…
Ein einfaches Matchmaking hätte da schon ausgereicht……

In anderen Spielen werden die DLC wirklich für 15eur oder mehr verkauft aber da muss man 2 Aspekte betrachten:
1. Der vorhandene Content ist groß genug das man auch ohne dlc leben kann. Bei Division2 eines der größten Mankos.
2. Der gelieferte Content in Form vom DLC ergänzt, erweitert oder verbessert den Inhalt des Spieles. Wie bereits erklärt ist es auch hier nicht der Fall. Es wird lediglich ein bisschen Content nachgeworfen der eigentlich von Anfang an ins Spiel gehört hätte…

Aber wenn das wirklich als DLC zählt dann ist jedes Update von minecraft auch ein DLC, da meist neue Blöcke, gegner etc eingefügt werden und da ist auch alles kostenlos….

Selbst Spiele wie Fortnite z.bsp würden dann mit jeder Season ein kostenloses dlc bieten, da nicht nur haufenweise neue Gimmicks eingebracht werden sondern auch Events, Aufgaben, neue Gegenden etc….. Aber das sind keine DLC’s sondern lediglich Updates…..

Dieses „DLC“ ist lediglich der klägliche Versuch von massiv, das zu liefern für was die Spieler gezählt haben…. würden sie darfür auch noch Geld verlangen will ich mein Geld postwendend zurück was ich damals geblecht habe…..

Ace Ffm
Ace Ffm
10 Monate zuvor

Oh Mann…

Der Gary
Der Gary
10 Monate zuvor

Du scheinst da etwas grundlegendes nicht so ganz zu verstehen.

Downloadable Content, Downloaderweiterung oder wörtlich übersetzt herunterladbare Inhalte, kurz DLC genannt

Wie du „dlc“ definierst spielt hier also überhaupt keine Rolle. Zudem hier nun zu behaupten es wäre zu wenig finde ich schon arg dreist. TD2 hat vom Umfang des Basisspiel schon eine Menge zu bieten und all diese DLC’s die kommen werden, egal wie groß und umfangreich, kosten die Spieler keinen einzigen Cent mehr. Und das ist in meinen Augen schon mal ein super Deal.

Notsobadass
Notsobadass
10 Monate zuvor

Also das ein Destiny DLC 50 Stunden Inhalte bietet OHNE Wiederholungen ist mir neu. Wenn man normal zockt ist man da auch in 10 Stunden durch. Der Rest ist Spielzeitdehnung mit endlosen Grinds, genau wie bei Division.

Chris Lange
Chris Lange
10 Monate zuvor

Dann verbeuge ich mich vor dir das du die ganzen Missionen, die Aufgaben und dann z.bsp den Raid bei destiny1 innerhalb von 10h bewältigen konntest….
Kann aus der Erfahrung sagen das z.bsp bei Crota alles in allem ca 45h gebracht hat.
Falls du destiny2 meintest halte ich mich raus da ich das nicht anfasse. Aber dann bist du am Thema vorbeigeschossen.

Falls ich mich nicht verschrieben habe, habe ich nirgends geschrieben, das ich die Wiederholungen und die Grinds verarchte. Falls du mitgelesen hast muss dir aufgefallen sein das ich explizite darauf hingewiesen habe das in Division2 ein Grund fehlt zu grinden, du hast einfach kein Ziel im Endgame. Es ist und bleibt das selbe. Hunderte Stunden darfür zu verprassen um schlechten Loot zu bekommen, dein Gear aufzubauen ohne jedoch die Chance zu haben es wirklich zu testen.
Bei Destiny zu bleiben, war das Ziel Crota platt zu machen, wenn man das geschafft hat war es bestimmte Waffen aus dem Raid zu holen, wenn das geschafft war, war die Zeit der nächste angriffspunkt das man statt z.bsp 8h nur noch 1 braucht und Schluss endlich war das Ziel es solo zu packen um evtl jemanden zu carryn der sonst keine chance auf den Loot hätte. Ich hoffe du verstehst worauf ich hinauswill

Notsobadass
Notsobadass
10 Monate zuvor

Crota habe ich bei D1 noch mitgemacht, unser erster RICHTIGER Run ohne diese ganzen verdammten Glitches war 2,5 Stunden. Aber man musste erst mal Leute finden die nicht Glitchen wollten, kein Scheiss! Die Missionen waren quasi für’n Arsch. Danach war ich bei D1 raus, hauptsächlich wegen der Preispolitik. D2 habe ich mal runtergeladen, war im PS Plus, aber nur 15 min abgezockt. Soloruns usw interessieren mich nicht in einem MMO. Nicht das ich keine Herausforderungen mag, ganz im Gegenteil, aber da zocke ich lieber mit Freunden und laber zwischendurch Blödsinn ;-).
Der Grind im Bezug auf Ausrüstung in TD2 ist, sagen wir mal nett, scheisse. Gezielt Ausrüstung farmen geht leider gar nicht, und das hat mich in anderen Games schon angekotzt, obwohl man genau wusste, der experimentelle Probenzerteiler dropt bei Yor’sahj (WoW) Trotzdem habe ich mittlerweile knapp 18 Tage Spielzeit, einfach weil der Rest mir Spaß macht.

Jedes Game hat seine Fehler, aber in TD2 muss ich wenigstens nichts dafür bezahlen(DLC).
Ich würde auch heute wohl noch D1 oder 2 zocken, da es ein geiles Game ist/war, aber Activision hat bei mir solch einen negativen Eindruck hinterlassen, das ich meine Kohle lieber MKX geben würde als Activision. Und MKX… (seufz) ich darf hier leider nicht schreiben was ich über ihn/sie denke, da mein Kommentar sonst wieder gelöscht wird.

DanC
DanC
10 Monate zuvor

MKX gefällt das, Trolle unter sich.

Chris Lange
Chris Lange
10 Monate zuvor

1. Stelle ich eine Behauptung auf
2. Lege ich Fakten dazu
3. Stehe ich bereit um zu diskutieren.

Falls für dich als Troll mein Kommentar irgendwas mit Trollen zu tun hat gib mir doch bitte eine Grund darfür oder spar dir einfach deine Kommentare…

DanC
DanC
10 Monate zuvor

Der ahnungsvolle Chris wieder, bist du der zweite Account von MKX?

Chris Lange
Chris Lange
10 Monate zuvor

1. Keine Ahnung wer MKX ist
2. Spreche ich hier aus 550h Spielerfahrung. Falls dir an meiner Meinung was nicht passt können wir gerne genauer darüber reden

A.K
A.K
10 Monate zuvor

Am lustigsten finde ich das du tatsächlich den normalen Raid Zugang mit Matchmaking forderst. Ich wünsche mittlerweile das sie das echt mal für eine Woche machen. Ich wäre so gespannt was du dann hier schreiben würdest.
Selbst sehr gute und eingespielte Teams haben Ihre Probleme. Ich würde mir das soooooo gerne ansehen wie du dann mit Matchmaking der Raid läuft…..booh wäre das ein spaß!

Chris Lange
Chris Lange
10 Monate zuvor

Ich weiß nicht genau was daran so witzig ist? 1. Weiß fast jeder der sich nur ein bisschen mit dem Raid auseinander gesetzt hat wie der Raid funktioniert.
2. Hab ich letzte Woche mit Randoms den Raid begonnen leider bin ich dann dank diesem Meisterstück namens Delta Fehler rausgeflogen kurz bevor boomer down war.
3. Eingespielte Teams laufen den Raid mittlerweile in ca 30min von Anfang bis Ende also sry ich kann dir nur widersprechen.

Der Raid ist schwer keine Frage aber das macht einen Raid nunmal aus. Es muss ja schließlich einen Grund geben für den Loot.

Farson Kuriso
Farson Kuriso
10 Monate zuvor

tatsächlich Spiele ich Raid’s gerne mit randoms, macht mehr fun wenn alle am ball bleiben. Mit eingespielten Teams kann jeder Raids machen aber mit randoms ist das ne ganz andere herausforderung.

Wegen den delta fehler mach ich zurzeit ne Spielpause……

quezacattle
quezacattle
10 Monate zuvor

Für ne Woche? Einfach generell Matchmaking anbieten und alle profitieren. Massive hätte dann Wort gehalten, die Agenten die so schwer reinkommen könnten sich versuchen und die Diskussion um das Thema wäre auch endlich vom Tisch.

Matima
Matima
10 Monate zuvor

Was soll daran so schlimm sein und vorallem wo ist der unterschied ob ich über Facebook oder Foren in ein Team Speak mit Deppen komme oder über das matchmaking.
Bis die ganzen Idioten klar gekommen sind aufm teamspeak vergehen locker 1-2 Stunden!
Und dann hat man es mit besserwisser zu tun!
Da ist mit ein matchmaking viel lieber wo ich innerhalb von sek. Ein Team habe und mich entscheiden kann. Kommunizieren kann man ja bei Division auch. Ich sehe da nur Vorteile gegenüber eines matchmakings..

Ace Ffm
Ace Ffm
10 Monate zuvor

Dann ist der 23. Juli ab sofort der wichtigste Termin in nächster Zeit. Endlich!

Brixfiction
Brixfiction
10 Monate zuvor

Gibt es eigentlich auch neue Vanity Items durch Zufalldrops beim Sammeln in den neuen Missionen? Immer nur Kindersocken und Diamanten….und nix mehr zum anziehen im Schrank!

DanC
DanC
10 Monate zuvor

lol ^^

quezacattle
quezacattle
10 Monate zuvor

Hätte auch gern mehr Klamotten als Kindersocken.

Ali Mente
Ali Mente
10 Monate zuvor

Ich Habs ausgiebig imPTS schon spielen können. Die Expition wird geil… Die Exo Shotgun na ja hätte ich mehr erhofft

DanC
DanC
10 Monate zuvor

Hast du den Exo Handschuh getestet? Ich hoffe das wird das ultimative tool im Razorback-Pulse-Set.

Jabla
Jabla
10 Monate zuvor

Für mein Geschmack ist es ein ordentliches Paket. Ich jedenfalls freue mich schon riesig, egal was andere Miesmuscheln dazu sagen werden. So viel Content, obwohl grade Sommer ist, find ich schon mal in Ordnung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.