The Division 2: Das können die beiden neuen Exotics aus Title Update 5

Bei The Division 2 können PC-Spieler auf dem Test-Server (PTS) endlich das Title Update 5 und Episode 1 testen. Dabei ist jetzt auch bekannt geworden, was die beiden neuen Exotics aus dem nächsten großen Update können.

Um diese Exotics geht’s: Das nächste große Update für The Division 2, das Title Update 5, soll im Juli zwei neue Exotics ins Spiel bringen:

  • Die BTSU-Handschuhe
  • und die Diamondback, ein Repetier-Gewehr

Auf den Test-Servern, wo Title Update 5 bereits in Teilen getestet werden kann, noch keinen Zugang dazu – das soll wohl erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Wie sich die neuen Exotics spielen, weiß man also noch nicht. Doch nun sind zumindest schon mal die Eigenschaften dieser Exotics bekannt geworden. Man weiß also, was sie können.

Die neuen BTSU-Gloves – Das kann das exotische Ausrüstungsteil

Das steckt in den BTSU-Handschuhen: Die BTSU-Gloves sind nach dem Dodge-City-Revolverhelden-Holster das zweite exotische Rüstungsteil des Spiels. BTSU steht dabei für Black Task Special Unit.

Das sind die Talente der BTSU-Gloves:

  • „Elemental Gadgetry“
    • Skills, die Status-Effekte auslösen, erhalten +50% Status-Effekt-Dauer und +50% Skill Haste, also Fertigkeiten-Eile.
  • „Energy Infusion“
    • Wann immer Ihr einen Status-Effekt auslöst, werden Eure Handschuhe damit für 60 Sekunden „infundiert“. Während sie „infundiert“ sind, erhaltet Ihr +10% Skill-Schaden, +10% Skill-Heilung und -Reparatur sowie +10% Skill-Dauer für jeden gelben Stat (gelbe Batterie) auf Eurer Ausrüstung.
  • „Charged Proxies“
    • Wenn Ihr einen solchen Skill einsetzt, wird 1.25 Sekunden nach dem Treffer eine Explosion erzeugt, die den „infundierten“ Status-Effekt auf alle Feinde in einem Radius von 6 Metern überträgt. Davon betroffene Feinde erleiden 50% mehr Schaden durch Eure Skills.

Das neue Diamondback-Gewehr – Das kann die exotische Waffe

Das steckt hinter der Diamondback: Die Diamondback ist ein Lever-Action-Gewehr mit besonderer Schlangen-Optik. Das Magazin dieser Waffe umfasst 5 Schuss, die Feuerrate liegt bei 100 RPM.

Das sind die Talente der Diamondback:

  • „Agonizing Bite“
    • Die Diamondback markiert zufällig einen Feind. Trefft Ihr diesen Feind, „konsumiert“ das die Markierung, wodurch ein kritischer Treffer mit +20% Gesamt-Schaden garantiert wird. Danach wird ein neuer zufälliger Feind markiert – auch jedes Mal, wenn Ihr nachladet.
  • „Deep Fangs“
    • Nachdem Ihr 5 markierte Feinde getroffen habt, erhaltet Ihr für 10 Sekunden + 50% Nachladegeschwindigkeit sowie +20% Gesamt-Schaden. Zudem sind während dieser Zeit alle abgefeuerten Schüsse garantierte kritische Treffer.
  • „Shedding Skin“
    • Solange die Waffe gezogen ist, erhaltet Ihr jedes Mal, wenn eine Kugel nachgeladen wird, +20% Bonus-Rüstung für 3 Sekunden. Wenn die Waffe geholstert ist, bekommt Ihr jedes Mal, wenn Ihr Eure aktuell ausgerüstete Waffe nachladet oder wechselt, +8% Bonus-Rüstung für 2 Sekunden.

Was haltet Ihr auf den ersten Blick von diesen beiden neuen Exotics? Ist etwas Spannendes für Euch dabei?

Mehr zum Thema
Dicke Überraschung bei The Division 2: PTS geht größten Kritikpunkt vieler an
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.