Star Citizen: Alpha-Patch 3.2 dreht sich um Bergbau – So reagieren Fans

In der kommenden Woche will Cloud Imperium Games das Update 3.2 für das Weltraum-MMO Star Citizen aufspielen. Bergbau und besseres Gruppenspiel werden im Fokus stehen.

Langsam aber stetig kommt Star Citizen voran. Mit der Alpha 3.2 wird man nun in wenigen Tagen einen Schritt weiter in Richtung Release des MMORPGs gehen.

star citizen eclipse

Baut Rohstoffe ab

Bergbau als spannendes Feature. Die Alpha 3.2 führt Bergbau ins Spiel ein. Die Entwickler wollen dieses Feature möglichst spannend und spaßig umsetzen.

  • Ihr scannt Orte, entdeckt Ressourcen und baut diese ab, um sie zu verkaufen
  • Das Bergbau-System soll die Wirtschaft im Spiel maßgeblich beeinflussen
  • Während des Bergbaus kann es zu PvP-Gefechten kommen, wenn andere Spieler die Rohstoffe ebenfalls entdecken und abbauen wollen
  • Andere Spieler können warten, bis Ihr die Bergbau-Arbeit erledigt habt und überfallen Euch dann, um die Fracht zu stehlen
  • Mit abgebauten Rohstoffen kommt Ihr an Credits und könnt Euch zum Beispiel neue Waffen und bessere Schiffe kaufen

Findet Euch zu Gruppen zusammen. Mit dem neuen Grouping-System ist es einfacher, andere Mitspieler zu finden und gemeinsam mit ihnen Abenteuer zu erleben. Hier spielt auch das Quantum-Linking-System eine wichtige Rolle. Dieses erlaubt Euch, zur selben Zeit im gleichen Sonnensystem unterwegs zu sein. Mit Grouping sollen mehr und interessante Interaktionen zwischen den Spielern möglich werden.

Da ist noch mehr dabei. Darüber hinaus wird Alpha 3.2 noch einige weitere Feautres mit sich bringen, darunter bemannte Geschütze, G-Kräfte, neue Raumschiffe, Bugfixes und vieles mehr.

Riesiges Indie-Game! 475 Leute arbeiten an Star Citizen, Squadron 42
Star Citizen

Ein wenig Kritik ist mit dabei

Verbesserte KI hat es nicht in die Version geschafft. Die Entwickler geben aber auch an, dass nicht alles, was sie sich für die Version 3.2 vorgenommen haben, es ins Update geschafft hat. Die verbesserte KI der NPCs beispielsweise kommt erst später. Darüber sind manche Spieler etwas enttäuscht.

Spieler freuen sich, haben aber auch Verbesserungsvorschläge. Auf dem Public Test Server ist die Alpha 3.2 bereits spielbar. Generell kommt das Update sehr gut an. Vor allem das Bergbau-System finden die Fans spannend. Allerdings gibt es im offiziellen Forum auch einige Vorschläge für Verbesserungen:

  • Die Steuerung beim Bergbau ist nicht präzise genug und sollte optimiert werden
  • Es dauert oft sehr lange, Rohstoffe abzubauen. Passiert dann nichts Spannendes nebenbei, wird es langweilig
  • Das Interface sollte überarbeitet werden, weil sich Informationen schwer erkennen lassen
  • Generell wird auch immer noch die Performance des Spiels kritisiert. Die Entwickler erklären hier aber, dass das bei einer Alpha “normal” ist
Beste Grafik aller Zeiten – Video zu Star Citizen erreicht 1.000.000 Views

In den kommenden Tagen soll die Alpha 3.2 auf die regulären Server von Star Citizen aufgespielt werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): VentureBeat
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hoperod

Netter Patch, nicht der große Wurf, aber nett.

Auf die Oberfläche von Monden geht es jetzt viel schneller. Man kann besser in Gruppe spielen und reisen. Scannen von Oberflächen und Schiffen sieht gut aus. Bergbau macht mir persönlich viel Spaß, ist aber nicht für alle zugänglich. Handel ist ok, aber die Preise passen halt noch nicht.
Die Performance ist für mich gut genug, um auch mal eine Kampfmission zu fliegen. Und für mich gibt es genügend verschiedene Missionstypen, um mich bei Laune zu halten.

Man kann in game einiges kaufen und wenn man in einem Bett ausloggt, loggt man da auch wieder ein.

Heute probiere ich mal den Arena Commander und Star Marine.

Fazit: Es ist nicht alles Gold (eher buggy), aber das Glas ist halb voll 😉

Luriup

und falscher thread

Luriup

Womit hatte mich nochmal Chris geflasht
Mit Freelancer nur in besser.
Jetzt kommt Bergbau hinzu?Als was verdient man denn sein Geld sonst?
Alter Falter verkauf keine seit 5 jahren festgelegten ziele.
Um den Ja Sagern vorzubeugen,ich als ultimativer roberts Fan zahle erst,
wenn ich ergebnisse sehe.
Ich habe wingcommander 1-5 gesuchtet,Freelancer auch,
ich sehe nur nix davon bis jetzt.

DocPi

Oh, es gibt neues aus dem “Vaporverse. “Die Entwickler geben aber auch an, dass nicht alles, was sie sich für die Version 3.2 vorgenommen haben, es ins Update geschafft hat.” Na so was ist man ja von Star Citizen überhaupt nicht gewohnt 🙂 Zum Start dieser famosen Alpha 3.2 wird Mr. Roberts bestimmt wieder einen fetten Sale veranstalten, damit sich die Fans weiterhin in die Entwicklung des Spiels einbringen können, also mit ihrem Geld. Star Citizen wird das teuerste Video-Spiel das niemals erscheint. Na dann viel Spaß mit nichts.

iCakeMan

Wenn man keine Ahnung hat…

Sunface

Als ich kann aus eigener Erfahrung sagen das dieses Update sehr gut weg kommt. Die Performance ist immer noch nicht gut aber man sieht mit jedem noch so kleinen Update einen Fortschritt. Das macht mir auf jeden Fall Mut. Trotzdem, ein Release ist noch mehrere Jahre entfernt. Ich finde es aber gut an der Entwicklung des Spiels teil zu haben. Man darf es halt nicht mit den Kosten übertreiben.

Caldrus82

Ich bin gespannt, wann SC released wird. Ich kann mir einfach nicht helfen, aber für ein Spiel, dass sogar schon vor 2013 in die Entwicklung gestartet ist und so ein massives Budget hat, geht mir da einfach zu wenig voran. Es fehlt einfach irgendwie an der Substanz wie ich finde.

Alzucard

wenn man bedenkt was sie sich vorgenommen habe n ist das verstänclich. denk mal and cyberpunk 2077 und die entwicklungszeit. Cyberpunk 2077 wurde Mai 2012 erstmal angekündigt und spielen werden wir das auch erst 2021 oder später

Caldrus82

Mir kommt es so vor, als hätten sie sich wesentlich zuviel vorgenommen 😉 und jede News die kommt, bestätigt mich wieder in dieser Denke.
Das große Spiele eine längere Entwicklungszeit brauchen ist mir absolut klar, aber wie ich oben schon angemerkt habe, es ist mir für über 5 Jahre vergangene Zeit einfach zu wenig “Fleisch” am Knochen.

survivalspezi

Das liegt aber auch an der Berichtserstattung rund um SC. Wenn man das aktuelle Alpha Gameplay mit vor zwei Jahren vergleicht, liegen dort einfach Welten dazwischen.
Und 2012 hat man versucht Freelancer 2.0 zu erschaffen, welches irgendwann 2014 abgesagt wurde Das wurde klar kommuniziert nur wird das nirgends erwähnt. Sprich das Spiel ist gerade mal 4 Jahre in der richtigen Entwicklung.
Wenn Q4 wirklich alles enthält was in Q3 geplant wurde, dann steht SC kaum etwas im Weg. Und zu SQ42 schweigt man komplett, um Spoiler zu vermeiden.
Aktuell bietet das Spiel mehr als genug Inhalte, wie andere Early Access Spiele. Ist halt nicht ein Spiel für jedermann. Alleine das man bis zu 5-10 Minuten braucht, um überhaupt einen Planeten zu erreichen schreckt schon die meisten Causal Gamer ab.

Caldrus82

Oder man schweigt weil man sich absolut verkalkuliert hat 😉 Da können wir jetzt lange hin und her diskutieren. Weder du noch ich haben einen Beweis für unsere These. Ich sage nur, dass ich in dieses Projekt nicht einen müden Cent investiere bis da mal was kommt was annähernd wie ein zusammenhängendes Spiel aussieht.
Was genau an echten Gameplay ist denn schon da ? Ein bisschen im leeren All rumfliegen ? Bisschen auf nem Planeten landen und bergbauen ? Klär mich auf, ich hab noch keinen wirklich spannenden Content gesehen. (ist mein Ernst, würde mich interessieren)

Gordon

Naja mit so Leuten wie dir, würden solche Spiele nicht entstehen. Und was soll man dir erklären, wenn du es im Spiel nicht nachvollziehen kannst. Aber Geschmäcker sind nun mal verschieden. Die einen investieren halt in einen Traum von Spiel, um es überhaupt möglich zu machen, die anderen stecken Geld in Games , die nach 1,5 Tagen durchgespielt sind, oder der x’te Aufguss eines egoshooters sind. Und die paar Flocken, die ich da investiert habe, das gebe ich Trinkgeld beim Essen in einem Monat 😉 dafür habe ich aber auch schon mehrere Jahre Unterhaltung. Ich bin ein sehr früher Unterstützer, weil ich einfach die Idee und die Grund Vision von Roberts geil finde.

mmogli

Er findet dich auch geil .. ..und liegt in Florida auf einer Liege und lacht sich eins .

Lootziffer 666

naja, nicht jeder sieht halt Vorreiter eines Genres. Du bist halt so ein cooler Typ der lieber alles schlecht redet und morgen wieder Call of Repeatly 3000 spielt. Gott sei Dank, nicht jeder ist so wie du.

mmogli

Wo hab ich was schlecht geschrieben..komm mal wieder runter ! Und über dich lacht er auch grad in Florida (und sry…. ich lach grad auch was du so von dir gibst )
Hast bestimmt schon einiges an Euro reingesteckt in das SC 😉
Aber warum nicht….sind ja nicht meine Euros. Ich spar lieber auf ne Reise nach Florida

Lootziffer 666

Keine Angst Mausezahn, hier ist niemand auf 180. Wir amüsieren uns grad alle über deinen Nonsens 🙂
Ps. ich hab nix in SC investiert. Dein Geschwurbel ist halt einfach nur 1A BS und für halbwegs intelligente Menschen, ein netter Gag auf jeder Party

mmogli

Dein geschwurbeldurbelnonsen freut mich auch..und bringt uns auch alle zum lachen 🙂

Gordon

Naja von mir aus kann er ruhig in Florida liegen, deswegen hatte ich bis jetzt schon mehr Spass mit einem Alpha Spiel als mit so manchen fertigen Spiel. Und Florida, 7 Mal Thailand, Curasao , Ibiza usw. War ich schon , dagegen ist das Spiel penatus, du musst wahrscheinlich noch lange sparen, aber ob du jemals florida sehen wirst, wennste dir noch nicht Mal ne Alpha leisten kannst. Make my day

Luriup

Trinkgeld in einem Monat?Geizkragen.
Sowas gebe ich täglich.
Wer selbsr im Handel arbeitet,kann das alles würdigen.

Luriup

Jemals Freelancer gespielt?Das ist/war das Ziel.

Luriup

Jummy 10-15 Minuten zum andocken?
Na sowas lieb ich.
Wenn meine Schrottmühle mit allen Treffern dann gezeit wird,liebe ich das.

Alzucard

star citizen ist in der alpha cyberpunk ist pre alpha.

Caldrus82

Bitte zieh nicht diesen Vergleich, der hinkt gewaltig. Erstens komplett andere Genres, zweitens hat CD Red weniger Leute und drittens haben sie auch nicht das Budget.

fennion

Cd project red ist schon lange kein Indie–studio mehr… Allein the Witcher 3 hat sich direkt 10 millionen Mal verkauft, die dlcs(!) haben auch noch Preise abgeräumt (hier Mittelfinger an EA einfügen) und an Cyberpunk arbeiten jetzt ein paar hundert Leute.
Ich bin fest davon überzeugt dass Cyberpunk großartig wird, so ein Spiel ist aber selbst wenn man so viel Detailverliebtheit wie in the Witcher reinsteckt ein Witz im Vergleich zu dem was CIG such vorgenommen haben.
Die haben ihre studios vllt seit 2015 komplett und müssen erstmal technische Hürden überwinden von denen CD project Noch nie was gehört hat…
Trotzdem dauerts mir auch zu lang :/

Nebukader

Du darfst auch einfach nicht vergessen, es mussten dann auch erst neue Studios gegründet werden, leute eingestellt werden und und und. Dann noch der Ganze Bürokratie scheiß da geht ja schon allein ein haufen zeit für drauf. Die richtige Produktive Entwicklung hat ja doch erst später begonnen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x