Star Citizen: Alpha-Patch 3.2 dreht sich um Bergbau – So reagieren Fans

In der kommenden Woche will Cloud Imperium Games das Update 3.2 für das Weltraum-MMO Star Citizen aufspielen. Bergbau und besseres Gruppenspiel werden im Fokus stehen.

Langsam aber stetig kommt Star Citizen voran. Mit der Alpha 3.2 wird man nun in wenigen Tagen einen Schritt weiter in Richtung Release des MMORPGs gehen.

star citizen eclipse

Baut Rohstoffe ab

Bergbau als spannendes Feature. Die Alpha 3.2 führt Bergbau ins Spiel ein. Die Entwickler wollen dieses Feature möglichst spannend und spaßig umsetzen.

  • Ihr scannt Orte, entdeckt Ressourcen und baut diese ab, um sie zu verkaufen
  • Das Bergbau-System soll die Wirtschaft im Spiel maßgeblich beeinflussen
  • Während des Bergbaus kann es zu PvP-Gefechten kommen, wenn andere Spieler die Rohstoffe ebenfalls entdecken und abbauen wollen
  • Andere Spieler können warten, bis Ihr die Bergbau-Arbeit erledigt habt und überfallen Euch dann, um die Fracht zu stehlen
  • Mit abgebauten Rohstoffen kommt Ihr an Credits und könnt Euch zum Beispiel neue Waffen und bessere Schiffe kaufen

Findet Euch zu Gruppen zusammen. Mit dem neuen Grouping-System ist es einfacher, andere Mitspieler zu finden und gemeinsam mit ihnen Abenteuer zu erleben. Hier spielt auch das Quantum-Linking-System eine wichtige Rolle. Dieses erlaubt Euch, zur selben Zeit im gleichen Sonnensystem unterwegs zu sein. Mit Grouping sollen mehr und interessante Interaktionen zwischen den Spielern möglich werden.

Da ist noch mehr dabei. Darüber hinaus wird Alpha 3.2 noch einige weitere Feautres mit sich bringen, darunter bemannte Geschütze, G-Kräfte, neue Raumschiffe, Bugfixes und vieles mehr.

Mehr zum Thema
Riesiges Indie-Game! 475 Leute arbeiten an Star Citizen, Squadron 42

Star Citizen

Ein wenig Kritik ist mit dabei

Verbesserte KI hat es nicht in die Version geschafft. Die Entwickler geben aber auch an, dass nicht alles, was sie sich für die Version 3.2 vorgenommen haben, es ins Update geschafft hat. Die verbesserte KI der NPCs beispielsweise kommt erst später. Darüber sind manche Spieler etwas enttäuscht.

Spieler freuen sich, haben aber auch Verbesserungsvorschläge. Auf dem Public Test Server ist die Alpha 3.2 bereits spielbar. Generell kommt das Update sehr gut an. Vor allem das Bergbau-System finden die Fans spannend. Allerdings gibt es im offiziellen Forum auch einige Vorschläge für Verbesserungen:

  • Die Steuerung beim Bergbau ist nicht präzise genug und sollte optimiert werden
  • Es dauert oft sehr lange, Rohstoffe abzubauen. Passiert dann nichts Spannendes nebenbei, wird es langweilig
  • Das Interface sollte überarbeitet werden, weil sich Informationen schwer erkennen lassen
  • Generell wird auch immer noch die Performance des Spiels kritisiert. Die Entwickler erklären hier aber, dass das bei einer Alpha „normal“ ist
Mehr zum Thema
Beste Grafik aller Zeiten – Video zu Star Citizen erreicht 1.000.000 Views

In den kommenden Tagen soll die Alpha 3.2 auf die regulären Server von Star Citizen aufgespielt werden.

Autor(in)
Quelle(n): VentureBeat
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (26)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.