Neues Retro-MMORPG Project Gorgon startet bald in den Early Access

Ihr vermisst die Tage von Asheron’s Call und Everquest? Klassische MMORPGs, die durch unkomplizierten Gruppencontent überzeugten? Dann könnte euch die Early-Access-Phase von Project Gorgon interessieren.

Schon in der kommenden Woche beginnt die Early-Access-Phase von Project Gorgon, das euch eine klassische Old-School-MMORPG-Spielerfahrung bieten möchte. Ihr werdet euch in die Zeiten von Everquest 1 und Asheron’s Call 1 zurückversetzt fühlen – und das nicht nur vom Gameplay her, sondern auch grafisch. Project: Gorgon will eine echte Retro-Erfahrung bieten.

Project Gorgon Charakter

Eine klassische Spielerfahrung

Project Gorgon stellt sich in vielen Dingen gegen aktuelle Trends bei MMORPGs, bietet aber auch interessante neue Ideen:

  • Es gibt keine vordefinierten Klassen
  • Ihr kombiniert eure Skills, wie ihr möchtet
  • Ihr verbessert euch anhand von Skills
  • Nekromantie lässt euch Untote beschwören – sogar die Leichen gefallener Kameraden
  • Zähmt Tiere und bildet Sie zu mächtigen Kampfgefährten aus
  • Programmiert Golems, werdet zu einem Werwolf oder mutiert zu einem mächtigen Wesen
  • NPCs verfolgen eigene Ziele
  • Story wird durch Live-Events erzählt
  • Spieler können eigene Quests erstellen
  • Errichtet eigene Marktstände, um eure Waren zu verkaufen
  • Gildenquests

Project Gorgon Charaktere

Testet die Retro-Erfahrung in der Early-Access-Version

Wenn ihr wissen möchtet, wie sich Project Gorgon spielt und ob euch eine solche Retro-Erfahrung auch heute noch Spaß macht, dann könnt ihr euch die Early-Access-Version ansehen, die in der kommenden Woche startet.

Das genaue Datum wird noch bekannt gegeben, da zuvor noch eine Reihe von Bugs gefixt werden und der Steam-Launch vorbereitet werden muss.

Das MMORPG Project Gorgon wurde erfolgreich über eine Kickstarter-Kampagne finanziert.

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (4)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.