Rainbow Six Extraction: Alles, was ihr zu Crossplay, Cross-Progression und Koop wissen müsst

Rainbow Six Extraction: Alles, was ihr zu Crossplay, Cross-Progression und Koop wissen müsst

Rainbow Six Extraction, der neue Koop-PvE-Shooter von Ubisoft, erscheint am 20. Januar 2020. MeinMMO sagt euch alles, was ihr über Crossplay, Cross-Progression und Koop wissen müsst.

Rainbow Six Extraction ist ein PvE-Shooter, den ihr Solo oder in 3er-Teams spielen könnt.

Dieses Spin-Off des erfolgreichen Shooters Rainbow Six Siege nimmt als Grundlage das beliebte Outbreak-Event aus dem Spiel. Es nutzt zwar die Charaktere, Waffen und Gadgets aus dem Taktik-Shooter, gehört aber zu einem anderen Genre. Extraction ist vom Gameplay vergleichbar mit Spielen wie Left 4 Dead, Bound 4 Blood oder Deep Rock Galactic.

Mehr Infos zum Spiel findet ihr in unserem Release-Special.

Wann erscheint das Spiel? Der Koop-Shooter erscheint am 20. Januar 2022.

Auf welchen Plattformen erscheint das Spiel? Das Spiel erscheint für PC (über Ubisoft Connect, Game Pass oder Epic Games), PlayStation 4, PlayStation 5, Amazon Luna, Google Stadia, Xbox One und Xbox Series X/S.

Zu Release ist das Spiel auch über den Game Pass auf PC und den Xbox-Konsolen verfügbar.

Vorsicht, bezahlt für den Xbox Game Pass nicht einfach so – Ich habe beinahe den Fehler gemacht

Zwischen all diesen Plattformen existiert Crossplay und Cross-Progression. Wie das funktioniert, sagen wir euch hier.

Crossplay und Cross-Progression in Rainbow Six Extraction erklärt

Hat das Spiel Crossplay? Ja, Rainbow Six Extraction hat Crossplay. Das funktioniert über alle Plattformen. Ihr könnt also mit all euren Freunden spielen, die Zugang zum Spiel haben – egal, auf welcher Plattform sie spielen.

Crossplay funktioniert auch ohne Einschränkungen, wenn ihr das Spiel über die Testversion oder den Buddy Pass spielt.

Hat das Spiel Crossplay mit der Konsolen-Generation? Ja, Rainbow Six Extraction unterstützt auch sogenanntes Cross-Gen. Somit könnt ihr mit Freunden spielen, die Konsolen unterschiedlicher Generationen vom selben Hersteller nutzen.

Wenn ihr also zum Beispiel eine Playstation 5 habt, euer Koop-Partner aber eine Playstation 4, könnt ihr trotzdem ohne Besonderheiten im Prozess miteinander spielen.

Kann man Crossplay deaktivieren? Ja, Ihr könnt die Crossplay-Funktion in Rainbow Six Extraction wahlweise auch deaktivieren. Diese Option findet ihr im Options-Menü.

Hat das Spiel Cross-Progression? Ja, Cross-Progression exisitert in Rainbow Six Extraction. Euer Fortschritt wird also unabhängig davon gespeichert, auf welcher Plattform ihr spielt.

Wenn ihr etwa hauptsächlich auf dem PC zockt, das Spiel dann aber auf der Xbox Series spielt, habt ihr uneingeschränkten und nahtlosen Zugriff auf alles, was ihr auf dem PC freigeschaltet habt. Auch den Fortschritt, den ihr dann auf der Xbox macht, habt ihr später auch auf dem PC.

Dieses Prinzip funktioniert unabhängig von den Plattformen, die ihr nutzt und der Menge an Plattformen, auf denen ihr spielt.

Koop in Rainbow Six Extraction erklärt

Wie funktioniert Koop in Rainbow Six Extraction? Die Koop-Action von Rainbow Six Extraction findet in Teams mit 3 Spielern statt. Wahlweise könnt ihr das Spiel aber auch Solo spielen.

Um miteinander zu spielen, müsst ihr euch im Spiel über das Freundelisten-Menü einladen.

Wie spielt sich das Spiel im Koop? Das Spiel setzt stark darauf, Missionen immer wieder neu zu spielen. Mit Variablen, die sich mit jedem Spiel verändern, soll ausreichend Abwechslung gewährleistet werden. Diese Variablen sollen euch und euer Team zu neuen Strategien und in neue Situationen zwingen.

Im Spiel gibt es zu Release 13 Missionsarten. So muss man in einem Missionstyp aus Alien-Nestern Infos bergen, in einem anderen Elite-Alien jagen.

Die Maps verteilen sich in 4 Städten mit je 3 Schauplätzen. Somit gibt es zu Release 12 Maps im Spiel.

Dieses Video fasst für euch schnell zusammen, was euch im Koop von Rainbow Six Extraction erwartet:

Alles, was ihr zu Rainbow Six: Extraction wissen müsst – in 2 Minuten

Welche Inhalte gibt es zum Release? Zum Release sind folgende Inhalte in Rainbow Six Extraction:

  • 18 Operatoren mit eigenen Fähigkeiten, Fortschrittspfaden, Spielstilen und Anpassungsoptionen
  • 4 Regionen (San Francisco, New Mexico, Alaska, New York)
  • 12 Umgebungen (je 3 pro Region), die alle mindestens dreimal größer als die meisten Karten von Rainbow Six Siege.
  • 13 Missionstypen
  • 25 Geräte
  • 65 anpassbare Waffen
  • 13 feindliche Archetypen mit eigenen Fähigkeiten und zufälligen Mutationen 

Wie funktioniert die Progression? Nach jeder Mission habt ihr die Wahl, ob ihr das Level verlasst und Erfahrung einsackt oder ob ihr weitermachen wollt. Das gibt euch die Chance auf mehr Erfahrung und mehr Loot, ihr riskiert aber auch am Ende komplett leer auszugehen.

Mit der Erfahrung, die ihr bekommt, könnt ihr eure Skills verbessern. So lässt sich der Vorschlaghammer von Operator Sledgehammer verstärken, oder gebt Vigil die Fähigkeit, das ganze Team unsichtbar zu machen.

Neuer Trailer zu Rainbow Six Extraction bringt massig Infos und verspricht endlose Wiederspielbarkeit

Ab einem gewissen Level kommen die sogenannten “Proteans” ins Spiel. Diese extra-schweren Aliens ahmen eure Operatoren nach und sind eure gefährlichsten Gegner.

Testversion und Buddy Pass in Rainbow Six Extraction erklärt

Gibt es eine Testversion für das Spiel? Ja, für begrenzte Zeit könnt ihr Rainbow Six Extraction komplett kostenlos spielen – auch ohne ein Abo für Ubisoft+ oder dem Game Pass für Xbox oder PC. 

Rainbow Six Extraction hat eine Testversion, die auf jeder Plattform zur Verfügung steht. Mit der Testversion können alle Spieler bis zu 2 Stunden lang Rainbow Six Extraction spielen. 

Mit der Testversion habt ihr Zugriff auf die meisten Inhalte im Spiel.

Folgende Inhalte stehen euch mit der Testversion nicht zur Verfügung:

  • Inhalte, die nach der Veröffentlichung des Spiels erscheinen.
  • Das Malstrom-Protokoll. Das ist ein Modus, der sich wöchentlich ändert und spezielle Herausforderungen bietet.
  • Der Laden im Spiel.

Zusätzlich erhält jeder Käufer von Rainbow Six Extraction einen sogenannten ‘Buddy Pass’. Das System gibt es so ähnlich etwa in dem Koop-Plattformer It Takes Two.

Mit dem Buddy Pass können bis zu 2 weitere Spieler die Testversion unbegrenzt für 14 Tage nutzen. 

So funktioniert der Buddy Pass: Mit dem sogenannten Buddy Pass könnt ihr das Spiel in einem 3er-Team spielen, auch wenn nur eine Person das Spiel besitzt.

Jeder Käufer von Rainbow Six Extraction erhält einen Buddy Pass, mit dem ihr bis zu 2 weitere Spieler einladen könnt.

Mit dem Buddy Pass könnt ihr die Testversion eurer Mitspieler so verlängern, dass sie das Spiel 14 Tage lang spielen können. Die Testversion-Einschränkung auf 2 Stunden entfällt somit.

So funktioniert der Buddy Pass in Rainbow Six Extraction (Quelle: Offizielle Website des Spiels)

Diese zusätzlichen Spieler laden sich die Testversion des Spiels herunter und können von der Person mit dem Buddy Pass eingeladen werden. Die Einladung erfolgt aus dem Freundelisten-Menü.

So könnt ihr im selben Trupp für bis zu 14 Tage spielen. Den Spielern mit der Testversion stehen alle Inhalte im Spiel in dieser Zeit unbegrenzt zur Verfügung. Auch vollständiges Crossplay wird so unterstützt.

Falls ihr erfahren wollt, welche Möglichkeiten ihr im Spiel habt, empfehlen wir euch unseren Überblick über die Operatoren im Spiel:

Das sind die spielbaren Charaktere von Rainbow Six: Extraction und was sie können

Quelle(n): Offizielle Website des Spiels
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
gehtdichnixan

GTFO im R6 Universe….na dann

Nico

naja das hat schon andere premissen und features

SoulPhenom

Gibts bei RS Siege eigentlich auch Cross Progression ?

Sven

Da schau ich auf jeden Fall auch mal rein, Game Pass ftw! 🙂

Viktor Frankenstein

Ich freue mich schon sehr darauf! 🤗

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x