Diese neuen Raid-Bosse gibt’s in Pokémon GO jetzt zum Kanto-Event

Die neuen Raid-Bosse in Pokémon GO stehen fest. Dratini, Lapras und Co. findet Ihr jetzt zum Kanto-Event in den Arenen. Wir zeigen Euch, welche Monster auf den verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu finden sind.

Wie von Niantic angekündigt, tummeln sich jetzt viele Pokémon der Kanto-Region in der Wildnis und in den Raids von Pokémon GO. Das sorgte dafür, dass einige Bosse verdrängt und durch neue Bosse ersetzt wurden. Auf Stufe 1 sehen wir jetzt die Starter Bisasam, Schiggy und Glumanda sowie das seltene Pokémon Dratini.

In dieser Übersicht zeigen wir Euch, welche Raid-Bosse jetzt in Pokémon GO aktiv sind.

Neue Raidbosse in Pokémon GO – September

Die nächsten Tage sind genau richtig, um mit seinen Freunden viele Raids zu bestreiten. Denn dort warten nun seltene Pokémon auf Euch, die vielleicht noch nicht in Eurer Sammlung sind.

Pokémon GO Raidboss-Liste September1

Diese Bosse findet Ihr auf Stufe 1/Tier 1 Raids

  • Bisasam*
  • Glumanda*
  • Schiggy*
  • Karpador*
  • Dratini*

Diese Bosse findet Ihr auf Stufe 2/Tier 2 Raids

  • Elektek
  • Magmar
  • Schlurp
  • Magneton

Diese Bosse findet Ihr auf Stufe 3/Tier 3 Raids

  • Machomei
  • Sichlor
  • Kicklee
  • Nockchan
  • Simsala

Diese Bosse findet Ihr auf Stufe 4/Tier 4 Raids

  • Rizeros
  • Geowaz
  • Lapras
  • Relaxo

Diese Bosse findet Ihr auf Stufe 5/Tier 5 Raids

  • Arktos*
  • Lavados*
  • Zapdos*
  • Regirock

Mit einem * markierte Pokémon findet Ihr auch in deren Shiny-Form.

Wir halten Euch auf dem Laufenden: Zum aktuellen Stand (Freitag, 09:00 Uhr) gibt es noch Unklarheiten zu den neuen Bossen. Wenn es weitere Bestätigungen gibt, werden wir diese Liste für Euch updaten. (Letztes Update: Freitag, 19:00 Uhr)

Besondere Angriffe und Raid-Zeiten

Die drei legendären Vögel beherrschen nach dem Fang besondere Attacken, die sie auch zu ihren speziellen Event-Tagen lernen konnten.

Pokémon GO Ultra Bonus Titel4

  • Arktos beherrscht Orkan
  • Lavados beherrscht Himmelsfeger
  • Zapdos beherrscht Donnerschock

Veränderte Raid-Zeiten

Das Team von Niantic gab bekannt, dass sich für das Event auch die Raid-Zeiten veränderten.

  • Raid-Eier schlüpfen jetzt nach 15 Minuten, statt nach einer Stunde
  • Die Raids halten für 90 Minuten, statt für 45 Minuten

Wie gefallen Euch die neuen Raids?

Mehr zum Thema
Pokémon GO: Ultra-Event läuft - Die besten Konter und alle Infos
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.