Pokémon GO: So nutzt ihr den Community Day mit Wablu aus

In Pokémon GO startet am Samstag, den 15. Mai der Community Day mit Wablu. Wir zeigen euch, Boni, Shinys und alle Infos zum Event.

Was ist ein Community Day? Der Community Day findet einmal im Monat in Pokémon GO statt. An diesem Tag steht immer ein bestimmtes Pokémon im Fokus – und das ganze sechs Stunden lang. Es erscheint dann an allen Ecken und Enden des Spiels und bringt außerdem eine verbesserte Shiny-Rate mit sich. Obendrauf kommt noch ein spezieller Event-Bonus, den ihr euch schnappen könnt.

Im Mai 2021 stellt der Community Day das Wollvogel-Pokémon Wablu in den Mittelpunkt.

Community Day im Mai 2021 – Startzeit und Boni

Was? Der Community Day mit Wablu
Wann? Am Samstag, den 15. Mai 2021, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr Ortszeit
Pokémon des Tages: Wablu erscheint häufiger in der Wildnis
Exklusive Attacken: Mondgewalt
Bonus: Eier schlüpfen viermal so schnell, wenn ihr sie während des Events in eine Brutmaschine legt
Bonus: Rauch hält drei Stunden lang an
Bonus: Ihr könnt Wablu bis zu 2 Stunden nach dem Event entwickeln, damit Altaria die Attacke Mondgewalt erlernt.

Diesen Zusatz-Bonus gibt es: Neben den Community-Day-Boni läuft auch noch ein dicker EP-Bonus, den sich alle Trainer durch Abschließen der Feen-Herausforderung verdient haben. Noch bis zum 17. Mai um 20:00 Uhr gibt es dreifache EP für jedes gefangene Pokémon. Das ist also auch am Community Day noch der Fall.

Außerdem wird am Samstag auch noch Mega-Altaria erstmals in Mega-Raids erscheinen. Das ist allerdings erst nach dem Community Day, also ab 17:00 Uhr, aktiv. Alle Mega-Pokémon in Pokémon GO findet ihr hier.

Das steckt im Ingame-Shop: Der Shop wird zum Community Day auch ein paar Extra-Angebote haben.

So nutzt ihr den Community Day im Mai aus

Diese Vorbereitungen solltet ihr treffen: Hauptsächlich besteht ein Community Day darin, die vielen Spawns des Event-Monsters auszunutzen. Dementsprechend sollte man möglichst viele Pokébälle ansammeln, bevor es am Samstag losgeht. Wir empfehlen mindesten 350 Bälle für den Community Day, damit man nicht plötzlich ohne Bälle da steht. Gerade wenn man von zu Hause aus spielt und keinen PokéStop in der Nähe hat, sind ausreichend Bälle wichtig.

Außerdem solltet ihr die Pokémon-Box einmal aussortieren und nicht mehr benötigte Pokémon an den Professor schicken. Denn wer zu wenig freie Plätze in der Box hat, kann an einem Community Day schnell ans Fang-Limit kommen und muss dann wertvolle Zeit mit dem Verschicken von Monstern verschwenden.

Diese Items lohnen sich am Community Day: Ihr solltet mindestens eine freie Brutmaschine im Inventar haben, um den Eier-Bonus des Community Days auszunutzen. Es brüten nämlich nur Eier schneller aus, die während des Community Days in die Maschine geworfen werden. Dementsprechend bitter wäre es, am Freitagabend ein 12-Kilometer-Ei von Team Rocket in die freie Brutmaschine zu legen und die dann zum Event nicht mehr frei zu bekommen. Je mehr Brutmaschinen ihr habt, desto mehr Eier könnt ihr auch ausbrüten.

Pokemon Go Items
Mit den richtigen Items könnt ihr den Community Day noch besser nutzen

Um den zeitgleich laufenden EP-Bonus noch stärker zu nutzen, lohnt sich ein Glücks-Ei. Das verdoppelt eine halbe Stunde lang die EP für jedes gefangene Pokémon. So könnt ihr dank des Bonus ganze sechsfache EP für die gefangenen Monster bekommen. Insofern lohnt es sich, eines der Glücks-Eier zu aktivieren, wenn ihr eine halbe Stunde lang aktives Spielen geplant habt.

Darüber hinaus sollte man ein paar Sanana-Beeren im Inventar haben, um die Bonbon-Ausbeute zu maximieren. Die Entwicklung von Wablu zu Altaria kostet ganze 400 Bonbons – da muss man schon ein paar Exemplare sammeln. Hierbei hilft auch der Rauch, der zum Event drei Stunden lang anhält. Gerade beim Spielen von zu Hause aus kann euch das Item mit den nötigen Spawns versorgen.

Wie sehr lohnt sich der Community Day? Die Shiny-Variante von Wablu gibt es schon länger, wer aber noch kein Glück damit hatte, kann sich die schillernde Version des kleinen Vogels mit ziemlicher Sicherheit am Community Day schnappen. Sofern man Zeit investiert.

Altaria ist grundsätzlich ein beliebtes Pokémon in der PvP-Kampfliga. Wer hier noch ein starkes Exemplar braucht, kann sich am Community Day eins sichern. Denn außerhalb des Events ist es gar nicht so leicht, die nötigen Bonbons zusammenzubekommen. Ein weiteres Argument, sich ein starkes Altaria zu sichern, ist die Mega-Entwicklung, die nach dem Community Day ins Spiel kommt.

Zu guter Letzt sind die Boni rund um das Event gute Argumente, den Community Day mitzunehmen. Denn viermal schneller ausbrütende Eier sind ein Bonus, den man nicht allzu oft bekommt. Und den Fang-EP-Bonus kann man mit den vielen Spawns am Community Day quasi nebenher auch noch perfekt ausnutzen.

Shiny Wablu und Altaria

So sehen die Shinys aus: Shiny Wablu ist deutlich durch seine goldene Färbung zu erkennen, die auch von Altaria nach der Entwicklung übernommen wird.

Shiny Wablu
So sehen Shiny Wablu und Altaria aus

So stehen die Chancen auf ein Shiny: Die Shiny-Rate ist am Community Day in der Regel stark erhöht. Dort liegt die Chance auf ein schillerndes Pokémon bei ca. 1 zu 25, anstatt der normalen Wildnis-Rate von 1 zu 450. Somit könnt ihr auch mit wenig Spielzeit gute Chancen auf ein Shiny Wablu haben.

Freut ihr euch schon auf den Community Day mit Wablu, oder setzt ihr diesmal aus? Schreibt es uns hier bei MeinMMO in die Kommentare! Und was sonst noch im Mai an Events in Pokémon GO los ist, erfahrt ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jan

Vielen Dank für die zusammenfassende Info-Box. Deutlich übersichtlicher so. Klasse 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x