Pokémon GO: Alle neuen Raidbosse, die ihr jetzt findet

In Pokémon GO sind Pam-Pam-Raids aktiv und es gibt neue Bosse auf den Arenen. Wir zeigen euch, wen ihr auf Stufe 1, 3, 5 und in Mega-Raids trefft und welche Konter ihr dafür braucht.

Was ist los in Pokémon GO? Vor einigen Tagen startete das große Xerneas-Event, das euch vor eine Challenge stellte. Da diese erfolgreich von euch abgeschlossen wurde, findet man nun Pam-Pam in den Arenen.

In dieser Übersicht zeigen wir euch alle aktuellen Raidbosse in Pokémon GO.

Aktuelle Raidbosse in Pokémon GO (ab 11. Mai)

Das müsst ihr wissen: Wir listen euch hier nacheinander die Bosse der verschiedenen Schwierigkeitsstufen auf. Namen, die mit einem Stern (*) markiert sind, zeigen an, dass ihr diese Pokémon auch als Shiny treffen könnt.

SchwierigkeitRaidboss
Tier 1Galar-Ponita*
Dratini*
Marill*
Kindwurm*
Pam-Pam
Psiau
Tier 3Alola-Kokowei*
Togetic
Flunkifer*
Libelldra
Tier 5Xerneas
Mega-RaidsMega-Bisaflor*
Mega-Glurak Y*
Mega-Schlapor*

Die besten Konter

Tier 1: Auf der ersten Stufe der Raids besiegt ihr die Pokémon recht leicht. Selbst, wenn ihr nicht die idealen Konter besitzt.

Tier 3:

  • Gegen Alola-Kokowei eignen sich Eis-Pokémon wie Mamutel, Arktos und Snibunna gut
  • Gegen Togetic eigenen sich Pokémon wie Crypto-Metagross, Mega-Gengar, oder Crypto-Elevoltek gut
  • Gegen Flunkifer setzt ihr am besten Pokémon wie Mega-Glurak Y, Crypto-Lavados oder Crypto Entei ein
  • Gegen Libelldra kämpft ihr am besten mit Mamutel, Snibunna oder Rexblisar

Tier 5: In den Raids der Stufe 5 erwartet euch das legendäre Pokémon Xerneas. Es ist vom Typ Fee und stammt aus der 6. Generation. In unserem Konter-Guide zu Xerneas zeigen wir euch die besten Angreifer, die ihr dort nutzen könnt.

Mega-Raids: Die Mega-Raids belohnen euch mit Pokémon, bei denen ihr die Mega-Entwicklung aktivieren könnt. Die Raids sind allerdings nicht ganz einfach zu schaffen. Hier braucht man in der Regel auch ca. 4 Trainer, um die Mega-Pokémon zu bezwingen. Auch deshalb sollte man auf die richtigen Konter setzen.

Im Kampf gegen Mega-Bisaflor eignen sich unter anderem Pokémon mit Mega-Entwicklungen wie Mega-Glurak X und Y. Doch auch Crypto-Mewtu, das normale Mewtu und Crypto-Lavados sind in diesem Kampf stark.

Im Raid gegen Mega-Schlapor seid ihr mit Mega-Pokémon wie Mega-Tauboss, Mega-Schlapor und Mega-Glurak Y gut bedient. Hilfreich sind auch Crypto-Mewtu, Mewtu, Crypto-Lavados, Crypto-Machomei oder Crypto-Guardevoir.

Kämpft ihr gegen Mega-Glurak Y, dann habt ihr mit den folgenden Pokémon als Angreifer gute Chancen: Crypto-Despotar, Rihornior, Rameidon, Terrakium, Crypto-Aerodactyl und Crypto-Amoroso.

Wenn ihr weitere Konter sucht, zeigen wir euch hier die stärksten Angreifer sortiert nach Typ in Pokémon GO.

Welche der aktuellen Raids auf den Stufen 1 bis Mega gefallen euch am besten und was macht sie so gut? Schreibt uns eure Meinung doch hier in die Kommentare bei MeinMMO. Hattet ihr schon die Chance, Pam-Pam zu bekämpfen oder versteckt es sich auch vor euch?

Falls ihr den kleinen Kampf-Panda schon fangen konnten, zeigen wir euch hier, wie ihr Pam-Pam entwickelt. Und warum dafür das bevorstehende Rocket-Event gut geeignet ist.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x