Pokémon GO: Spieler kritisieren Community Day, wollen lieber neue Shinys

Im Januar wird Machollo im Zentrum des monatlichen Community Days stehen. Doch mit der Wahl des Monsters sind nicht alle Spieler in Pokémon GO einverstanden.

Was ist das für ein Community Day? Wie gewohnt stellt der Community Day auch im Januar 2021 ein bestimmtes Monster in den Fokus. Am 16. Januar 2021 wird es das Kampf-Pokémon Machollo aus der ersten Generation sein.

Es wird dabei die exklusive Attacke Gegenstoß lernen und in großer Zahl an allen möglichen Orten im Spiel erscheinen. Für gewöhnlich ist auch die Shiny-Variante des Event-Monsters am Community Day deutlich einfacher zu fangen. So wird es voraussichtlich auch bei Machollo der Fall sein.

An und für sich ist Machollo ein starkes Pokémon, seine Entwicklung Machomei ist immerhin einer der besten Kampf-Angreifer im Spiel. Dennoch sorgte die Ankündigung nicht bei allen Trainern für Freude.

Community Day Machollo Pokemon GO
Zum Community Day steht das Kampfmonster bereit

Ein altes Pokémon und Shiny

Das ist das Problem mit Machollo: Während das Monster an sich erstmal recht beliebt ist und Trainer den Community Day nutzen können, um XL-Bonbons für Machomei zu farmen, gibt es eine Menge Kritik an der Auswahl. Die wird beispielsweise unter der Ankündigung des Community Days bei Twitter laut (via Twitter).

Ein Punkt davon lautet, dass Machollo im vergangenen Januar eines von vier Pokémon war, aus denen Trainer das Event-Monster für Februar auswählen konnten. Damals entschieden sich die Spieler für Rihorn und nicht für Machollo. Nun würde das Monster nachgeschoben, das damals in der Wahl gegen Rihorn den kürzeren zog (via reddit).

Das ist aber nicht der einzige Kritikpunkt.

Shiny Machollo
Die Shiny-Familie gibt es schon länger

Ein weiteres Problem, das mehrere Trainer ansprechen, betrifft Shinys. Machollo ist schon länger als Shiny verfügbar. Viele Trainer wünschen sich hier eher Monster, die noch nicht in der schillernden Version zu bekommen sind.

Unter anderem kommt Kritik auf, dass ein solcher Community Day mit einem altbekannten und eigentlich seltenen Shiny eben diese Variante “entwerten” würde. Neue Shinys wären für alle Trainer gleich gut, aber alte Shinys, die mühsam gesammelt wurden, hätte dann plötzlich jeder. So schreibt beispielsweise ein reddit-User: “Ich bin unglücklich mit einem Community Day, der Shinys hat, die schon veröffentlicht wurden. So fühlt sich mein Shiny Machomei weniger besonders an.” (via reddit).

Als letzter Punkt wird aufgeführt, dass Machollo nunmal auch ein Monster der ersten Generation ist, das schon sehr lange im Spiel ist. Anstatt beispielsweise Starter aus den neuen Generationen zu benutzen, kommt wieder ein Kanto-Monster zum Einsatz.

Das ist übrigens nicht das letzte Mal, dass Kanto eine wichtige Rolle in Pokémon GO spielen wird. Im Februar 2021 steht ein riesiges Event rund um die ursprünglichen Pokémon an – inklusive aller Shinys dieser Generation.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sebastian

Ich kann die Kritik schon etwas nachvollziehen. Man investiert viel Zeit um solche Shinys zu bekommen (z.B. Nester und Events abfarmen) oder tauscht gegen andere seltene Pokemon. Wenn dann wenige Monate später ein Cday mit genau diesem Pokemon kommt, das schmerzt dann schon ein wenig ?

Ich denke es wird aber auch viel gemeckert, weil es gerade in den ersten beiden Jahren der Cdays zu den Zeitpunkten viel lukrativere Pokemon gab (z.B. Dratini, Larvitar, Kindwurm, Tanhel…). Das waren richtige Highlights, weil man sonst auch fast nur über Eier an Bonbons kam. Sowas hat 2020 leider komplett gefehlt…

zigZag

Schon ganz schönes mimimi von so manchen in der “Community”, wobei Gemeinschaft ist der falsche Begriff ist. Viele sehen nur ihren eigenen Nachteil..
-das Shiny hab ich schon was soll ICH mit einem Community Day
-MEIN Shiny fühlt sich nicht mehr so besondern an wenn es andere auch haben

Es erfordert keinerlei besonderes können ein Shiny zu fangen, es ist einfach nur Glück.
Ein Community Day entwertet JEDES Shiny, egal ob es neu ist oder bereits vorhanden.

nobse

Hab beim Lesen des Artikels die gleichen Gedanken gehabt wie du.

zigZag

Ja keine Ahnung^^ Denke da halt sicherlich zu einfach für den ein oder anderen Mitspieler, ich freu mich drauf. Hab zwar schon zwei in Shiny, gabs zum Go Fest.. Nun kann ich im Januar XL Bonbons farmen und die guten Machos auch noch bisl weiter pushen und ggf. mal ein Shiny als Lucky Trade einbringen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x