Pokémon GO hat nun einen Überraschungs-Bonus und neue Raidbosse

In Pokémon GO startete das Herbst-Event mit einem Überraschungsbonus und neuen Raidbossen. Wir zeigen euch alles, was ihr zu den neuen Inhalten wissen müsst.

Was ist das für ein Event? Am 9. Oktober startete um 17:00 Uhr das Herbst-Event in Pokémon GO. Niantic hatte bereits vorher angekündigt, welche Boni da aktiv sind. Doch einen Eier-Bonus verschwieg man den Spielern zunächst. Die waren überrascht, als dieser plötzlich aktiv war.

Außerdem thronen auf den Arenen jetzt neue Raidbosse. In der Übersicht zeigen wir euch, was nun alles neu im Spiel ist.

Überraschender Eier-Bonus

Das ist jetzt anders: Die Distanz, die ihr laufen müsst, um Eier auszubrüten, wurde auf ein Viertel reduziert. Den Bonus kündigte Niantic vorher nicht an, erfreut damit aber die Spieler.

Wer also für die Spezialforschung „Eine geheimnisvolle Energie“ mit Victini oder andere Quests noch Eier ausbrüten muss, der kann das jetzt besonders schnell erledigen.

Pokémon GO Willow Eier Inkubator Titel
Inkubatoren werden durch den Bonus noch effektiver

Ausgebrütete Eier nicht im Inventar? Einige Trainer bemerkten, dass ihre ausgebrüteten Pokémon auf den ersten Blick nicht in ihrer Sammlung erscheinen. Das liegt daran, dass das Fund-Datum des ausgebrüteten Pokémon nun nicht mehr der Schlüpf-Zeitpunkt ist, sondern der Tag, an dem ihr das Ei erhalten habt.

Sortiert ihr nach Fund-Datum, müsst ihr also etwas weiter scrollen.

Neue Raid-Bosse mit Giratina

Was ist neu? Zum Start des Herbst-Events wechselten auch noch die Bosse auf den Arenen.

Da sich das System der Raidbosse vor ein paar Wochen änderte, fallen die Kategorien 2 und 4 aus. Wir zeigen euch hier die Bosse, die nun temporär zum Herbst-Event in Pokémon GO zu bekämpfen sind.

StufeRaid-Boss
1Tannza*
Vulpix*
Kastadur
Praktibalk*
Tangela*
3Pinsir*
Mogelbaum*
Duflor
Noctuh
Kapilz
5Giratina (Urform)*
MegaBisaflor*
Glurak (X und Y)*
Turtok*
Tauboss*
Hundemon*
Pokémon, die mit einem * versehen sind, könnt ihr mit Glück auch in ihrer Shiny-Form treffen

Stellt euch am besten jetzt schon das beste Konter-Team gegen Giratina in der Urform bei Pokémon GO zusammen. So seid ihr gleich bereit, wenn ihr zu einem Raid eingeladen werdet.

4-fache Bonbons beim Fangen

Wie geht das? Niantic kündigte schon vor dem Event an, dass die Beeren effektiver werden. Trainer können das bestätigen. Verfüttert man eine Sananabeere beim Fang eines Pokémons, erhaltet ihr dafür gleich 12 Bonbons. Das ist besonders bei seltenen Pokémon wichtig. Auch bei der begrenzten Forschung mit Mauzi könnt ihr damit viele Bonbons sammeln.

Bestätigt wurde außerdem, dass die Silberne Sananabeere 12 Bonbons für einen erfolgreichen Fang bietet. Sananabeeren und sogar eine silberne Sananabeere erhaltet ihr bei der neuen befristeten Forschung „Wechsel der Jahreszeiten“ mit Sesokitz.

Welche Boni gefallen euch beim neuen Event am besten und auf was hättet ihr lieber verzichtet?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x