Pokémon GO: Community Day mit Nebulak – So nutzt ihr ihn richtig aus

Am 19. Juli 2020 startet in Pokémon GO der Community Day mit Nebulak. Wir zeigen euch die Start-Zeit, die Boni, das Ticket und wie ihr den Tag am besten ausnutzt.

Was ist ein Community Day? Dabei handelt es sich um ein monatlich zurückkehrendes Ereignis in Pokémon GO. In der Zeit des Events steht ein spezielles Pokémon im Rampenlicht und kann auch als Shiny gefangen werden.

Begleitet wird das Event von speziellen Boni, die das Spielen zu der Zeit noch attraktiver machen sollen.

Beim Community Day im Juli dreht sich alles um Nebulak. Der Geist wurde Zweiter bei eurer Abstimmung und konnte sich dadurch ein Event sichern.

Alle Infos zum Community Day im Juli – Start-Zeit und Boni

Was? Der Pokémon GO Community Day im Juli 2020
Wann? Am Sonntag, dem 19. Juli 2020 – von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr Ortszeit
Pokémon des Events: Nebulak
Exklusive Attacke: Finsterfaust (bei Gengar)
Bonus: Distanz zum Ausbrüten von Eiern auf ein Viertel reduziert
Bonus: Rauch hält 3 Stunden an
Bonus: Ihr könnt Alpollo bis zu zwei Stunden nach dem Event entwickeln, damit Gengar die Attacke Finsterfaust erlernt

Für das Event selbst habt ihr also ganze sechs Stunden Zeit, um Pokémon zu fangen und Eier zu brüten. Danach, in der Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr könnt ihr euch dem Entwickeln der Pokémon widmen, um euch die Event-Attacke zu sichern.

Das ist noch besonders: Während des Community Day gibt es eine Community-Day-Box im Shop. Die bietet 30 Hyperbälle, eine Top-Sofort-TM, zweimal Rauch und zwei Super-Brutmaschinen.

Für etwa einen Euro könnt ihr die Spezialforschung für den Community Day mit Nebulak freischalten.

Community Day Nebulak

So macht ihr das Beste aus dem Community Day

Viel bewegen, auch Zuhause: Durch die stark reduzierte Distanz bei den Brutmaschinen, brütet ihr Eier extrem schnell aus. Achtet darauf, dass ihr die Eier erst nach Beginn des Events in die Brutmaschinen legt, damit der Bonus aktiviert wird. Eier, die bereits vor Beginn des Events in der Brutmaschine lagen, erhalten keinen Bonus auf die benötigte Distanz.

Dann zählt viel Bewegung. Wer draußen unterwegs ist und sich dabei an die aktuellen Corona-Verordnungen hält, kann dabei einfach viele Eier ausbrüten. Alternativ macht ihr das mit Hilfe von Abenteuer-Sync einfach von Zuhause aus. So brütet ihr Eier aus, ohne nach draußen zu gehen.

Pokémon GO Rauch

Rauch effektiv nutzen: Weil der Rauch während des Events so lange hält und etwa 90 Pokémon pro Stunde anlockt, solltet ihr diesen unbedingt einsetzen. Kombiniert das Ganze dann noch mit dem Fangtrick für maximalen Erfolg.

Lagert genug PokéBälle: Während des Events spawnen in der Wildnis viele Nebulak. Durch den Rauch dann nochmal mehr. Es ist also essenziell, dass ihr genug Bälle im Inventar habt – Am besten mehrere Hundert. Fangt am besten schon früh an, die Bälle zu lagern und öffnet viele Geschenke von Freunden, um Bälle zu erhalten.

Niantic erklärte (via Twitter), dass eure Kumpel-Pokémon während des Community Day keine PokéBälle zu euch bringen. Stattdessen findet ihr eine kostenlose Box im Shop, in der 30 UltraBälle vorhanden sind. Außerdem enthalten Geschenke von Freunden in der Event-Zeit mehr PokéBälle als gewöhnlich.

Wer zu wenig Freunde hat, kann hier Freundes-Codes für Trainer in Pokémon GO finden.

Lohnt sich das Ticket?

Was bringt das? Im Shop von Pokémon GO findet ihr für den Kaufpreis von 99 Cent ein Ticket zum Community Day mit Nebulak. Durch den Kauf schaltet ihr eine Spezialforschung mit 4 Schritten frei. Diese Belohnt euch mit Sternenstaub, Erfahrungspunkten, Rauch und Pokémon-Begegnungen.

Wir haben für euch alle Belohnungen aus dem Nebulak-Ticket für 1 € für euch zusammengefasst. So könnt ihr leicht entscheiden, ob sich der Kauf für euch lohnt.

Shiny Nebulak, Alpollo und Gengar

So sieht das aus: Während des Community Days steigen die Chancen auf Shiny Nebulak, denn euch begegnen sehr viele dieser Monster. Entwickelt ihr so ein Exemplar weiter, sind auch die Weiterentwicklungen Alpollo und Gengar als Shiny in eurer Sammlung. In der folgenden Grafik seht ihr, wie diese Shiny-Familie aussieht.

Pokémon GO Shiny Nebulak Familie

Gengar mit Finsterfaust – Wie stark ist das?

Gengar mit Finsterfaust in Raids: Die Attacke Finsterfaust hat Gengar bei Raids nicht nötig. Das liegt vor allem daran, dass Gengar als Glaskanone butterweich ist und ziemlich schnell aus den Latschen kippt. Nutzt diese Attacke also nicht, wenn ihr auch Spukball einsetzen könntet. Weil es eine Lade-Attacke mit drei Balken ist, lässt sie sich effektiv einsetzen, um die restliche Energie kurz vor dem K.O. des Pokémon einzusetzen (via gamepress.gg).

Gengar mit Finsterfaust im PvP: In der Ultra-League könnte Gengar mit der Finsterfaust-Attacke punkten. Interessant wird der Einsatz dadurch, dass die Lade-Attacke schnell zum Einsatz kommen kann und dadurch möglicherweise leicht Schilde von den Gegnern herauslockt.

Gerade findet ihr in Pokémon GO diese neuen Raidbosse, Shinys und Quests zum Sommer-Event.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x