Pokémon GO: Community Day im Juni 2022 bringt Kapuno – Alle Boni

Pokémon GO: Community Day im Juni 2022 bringt Kapuno – Alle Boni

Der Pokémon GO Community Day für den Juni 2022 ist jetzt bekannt. Das Drachen-Pokémon Kapuno wird der Star des Tages.

Was ist das für ein Pokémon? Kapuno war lange eines der seltensten Monster in Pokémon GO und wurde erst in der vergangenen Monaten durch vereinzelte Events oder auch den Forschungsdurchbruch im Dezember 2021 etwas verfügbarer gemacht.

Der Community Day im Juni bringt nun die große Chance, sich den kleinen Drachen und darüber hinaus genug Bonbons für seine Entwicklungen Duodino und Trikephalo zu sichern.

Zudem wird auch die Shiny-Rate von Kapuno erhöht sein. Das begehrte Monster könnt ihr also auch in schillernd bekommen:

Pokemon Go Kapuno
Kapuno und seine Shiny-Familie

Darüber hinaus gibt es weitere Boni und Inhalte, die wir euch hier in der Übersicht zeigen. Außerdem gibt es spezielle Raids.

Alle Infos zum Community Day im Juni 2022 mit Kapuno

Wann läuft der Community Day? Der Community Day mit Kapuno findet am 25. Juni 2022 von 11:00 bis 14:00 Uhr Ortszeit statt.

Alle Boni: Der Community Day bringt mehrere Boni mit, von denen ihr profitieren könnt.

  • Vierfache Schlüpfgeschwindigkeit bei Eiern während des Events
  • Doppelte Chance auf XL-Bonbons bei Kapuno-Fängen
  • Doppelte Fang-Bonbons
  • 3 Stunden Lockmodule
  • 3 Stunden Rauch
  • Überraschungen bei Schnappschüssen
  • Ein zusätzlicher Spezialtausch während und bis zu 5 Stunden nach dem Event
  • 50 % weniger Sternenstaubkosten beim Tauschen während und bis zu 5 Stunden nach dem Event
  • Fangen mehrere Trainer genug Monster an einem Lockmodul, tauchen dort Duodino auf
  • Die Spezialattacke „Wirbler“, wenn ihr Duodino zu Trikephalo während oder bis zu 5 Stunden nach dem Event entwickelt.
  • Der Kapuno-Hut kehrt in den Shop zurück. Der gruselte früher allerdings ein paar Spieler.
  • Es gibt die gewohnte Feldforschung für 1 Euro

Spezielle Stufe-4-Raids nach dem Community Day – Aber nur vor Ort

Das ist neu: Am Event-Tag werdet ihr von 14:00 bis 19:00 Uhr, also direkt nach dem Event, spezielle Stufe-4-Raids vorfinden.

Dort könnt ihr dann Duodino herausfordern. Aber es gibt einen Haken: Ihr könnt nur Raid-Pässe an der Arena einsetzen, keine Fern-Raid-Pässe.

Zudem gibt es eine spezielle Belohnung: Besiegt ihr Duodino, tauchen 30 Minuten lang nach dem Raid wilde Kapuno im 300-Meter-Radius der Arena auf.

Was haltet ihr von den neuen Vierer-Raids? Erzählt es uns in den Kommentaren!

Ansonsten lief zuletzt das Pokémon-GO-Fest. Da gab es aber Ärger wegen der Shiny-Rate – hier seht ihr das Ergebnis unserer Umfrage dazu.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
GedoensPuni

Auf Kapuno freue ich mich ,auch wenn mein Shiney entwertet wird.

El-Bounce

Wie kommen eigentlich die Unterschiede zwischen Blogpost und Pokémon GO Neuigkeiten zu stande?
In GO heißt es „wenn 10 Trainer an einem Raid in Person teilnehmen, können diese […] im Umkreis von 200 Metern um diese Arena begegnen.“
Das stellt sich im Blog vollkommen anders dar.

LadyH

300 m sind richtig wie im Blog steht . Aber bei bei meinem News steht nix von 200 m

El-Bounce

Der gesamte Passus über die anschließenden Raids ist in den News mittlerweile entfernt worden.
Die (korrekte) Information ist nur noch im Blog, und natürlich hier, zu lesen.

LadyH

Ok, da ich mir nie die Neuigkeiten im Spiel durchlese 😁, habe ich es nicht mitbekommen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx