Pokémon GO bringt bald ein „buntes“ Pokémon – Welches könnte es sein?

In Pokémon GO könnte bald ein neues Monster zu fangen sein. Erste Hinweise lassen Trainer jetzt schon rätseln, was kommen könnte.

Update: Via Twitter wurden nun auch einige der Schnappschüsse geteilt. Die zeigen, dass es sich bei dem Pokémon wohl tatsächlich um Galar-Ponita handeln wird.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Hier geht es mit der Originalmeldung weiter.


Woher stammen die Hinweise? Über den offiziellen Twitter-Account von Pokémon GO wurde eine Entdeckung von Professor Willow beschrieben.

Der Professor sei wieder mal in der Pokémon-Welt unterwegs gewesen und habe dabei ein „schönes, buntes Pokémon“ (oder auch: farbenfroh) beobachtet, dass er noch nie zuvor gesehen habe. Glücklicherweise habe er noch ein paar Schnappschüsse machen können, bevor es weggerannt sei. Die Schnappschüsse bekamen die Spieler dabei noch nicht zu sehen – dafür aber den Hinweis, am Ball bleiben zu sollen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Es ist also schon bald mit weiteren Infos zu dem neuen Pokémon zu rechnen. Doch schon der erste Hinweis reichte, um Trainer rätseln zu lassen, um welches Monster es sich wohl handeln könnte. Welche Tipps sind dabei?

Galar-Ponita

Galar-Ponita taucht öfter in den Tipps von Spielern bei reddit und Twitter auf. Bei der Galar-Variante handelt es sich allerdings nicht um das klassische Feuerpferd, sondern um ein Einhorn vom Typen Psycho.

Galar Ponita
Könnte Galar-Ponita das geheime Pokémon sein?

Viele Trainer ziehen hier die Verbindung zum anstehenden zweiten DLC „Die Schneelande der Krone“ für die Pokémon-Hauptspiele Schwert & Schild, der noch diese Woche erscheint. Die Kronen-Schneelande liegen in der Galar-Region – und schon zum Release des ersten DLC reagierte Pokémon GO mit einem Galar-Monster.

Da tauchte für kurze Zeit plötzlich überall Galar-Porenta auf.

Kecleon

Auch das Chamäleon-Pokémon Kecleon taucht in den Tipps einiger Trainer auf. Bei dem Monster handelt es sich um das letzte Pokémon, das noch aus der 3. Generation fehlt. Es ist also ein ziemlich Nachzügler und wird seit Langem erwartet.

Kecleon
Das kleine Chamäleon ist ein oft auftauchender Tipp

Es erfüllt den „bunt/farbenfroh“-Teil der Ankündigung, da es sich um einen Farbwechsler handelt, der sich an seine Umgebung anpasst. Außerdem würde seine Eigenart, sich zu tarnen, gut zum Thema „Schnappschuss“ passen – zum Beispiel wurde Farbeagle auch über Schnappschüsse ins Spiel eingeführt.

Inwieweit es allerdings zum „beautiful“-Teil der Ankündigung passt, ist wohl Ansichtssache. Und auch „wegrennen“ passt nicht unbedingt zu dem Pokémon, dass sich vielleicht eher tarnen würde.

Keldeo

Einige Trainer bringen noch das Monster Keldeo ins Spiel. Dabei handelt es sich um ein mysteriöses Pokémon der 5. Generation.

Keldeo
Keldeo fehlt ebenfalls noch im Spiel

Es gehört zu den „Rittern der Redlichkeit“ – und der Rest dieser Gruppe ist mit den legendären Monstern Kobalium, Terrakium und Viridium bereits im Spiel. Es würde zur Beschreibung aus dem Twitter-Post wohl passen, und zuletzt kam mit dem Herbst-Event beispielsweise mit Sesokitz ein weiteres Monster der Generation 5 ins Spiel. Könnte Keldeo in Form einer Spezialforschung nachziehen?

Natürlich kommen für die Beschreibung noch einige andere Monster in Frage. Was glaubt ihr, welches Pokémon Professor Willow da gesehen habt? Habt ihr noch andere Ideen, auf welche Monster die kurze Beschreibung zutreffen könnte?

Apropos neue Pokémon: Auch der Eier-Pool in Pokémon GO wurde ordentlich durcheinander gewirbelt.

Quelle(n): reddit, reddit, Twitter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x