PixARK: Minecraft trifft ARK – Jetzt neu auf PC und Xbox One

Mit PixArk erwartet Fans des Survival-MMORPGs Ark eine neuartige Spielerfahrung, welche ein wenig Minecraft-Feeling mit sich bringt.

Snail Games erklärte schon bei der Ankündigung, dass PixArk stark von Ark: Survival Evolved inspiriert ist. Ihr befindet euch in einer Pixelwelt voller Dinosaurier, die ihr zähmen könnt, errichtet eine Basis und erkundet viele Biome, in denen ihr zufällig generierte Quests erledigt.

PixArk 2

Ark und Pixel, geht das?

Mit PixArk erwartet euch eine interessante Spielerfahrung in einem besonderen Gewand:

  • Single Player und Online Multiplayer Modi
    • Multiplayer ist zunächst nur in der Steam-Version verfügbar und wird in etwa zwei Wochen für die Xbox-One-Version nachgereicht
  • Sammelt Rohstoffe, craftet Items und errichtet Basen
  • Zähmt, trainiert und reitet mehr als 100 Dinosaurier und andere Kreaturen
  • Charakterentwicklung und Individualisierung
  • Prozedural generierten Welten, bei der keine der anderen gleicht
  • Kreativ-Modus lässt euch alles erschaffen, was ihr euch vorstellt
  • Über acht Biome wie Wüsten, Dschungel, Höhlen und mehr
  • Prozedural generierte Quests bieten euch viele Aktivitäten

Möchtet ihr euch das MMORPG PixArk ansehen, dann könnt ihr das ab sofort über die Early-Access-Version auf Steam oder das „Xbox Game Preview“-Programm tun.

PixArk könnte man als eine Kombination aus Ark und Minecraft ansehen.

 

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOPMMORPG.com
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.