ARK paart sich mit Minecraft und kommt als PixARK im März

PixARK ist ein Spiel, welches Minecraft und ARK: Survival Evolved kombinieren möchte. Hört sich interessant an? Ab März dürft ihr es ausprobieren.

Im Onlinespiel PixARK erwacht ihr auf einer geheimnisvollen Insel, auf der ihr – typisch für ein Survival-Spiel – überleben müsst. Dazu begebt ihr euch auf die Jagd, sammelt Rohstoffe, baut Pflanzen an und errichtet euch eine sichere Unterkunft. In der Spielwelt lauern jede Menge Gefahren, darunter auch andere Spieler, mit denen ihr euch im PvP bekämpft oder mit denen ihr euch zusammenschließt.

PixArk 1

Minecraft mit Dinosauriern

Darüber hinaus trefft ihr in der blockigen Spielwelt, die stark an Minecraft erinnert, auch auf gigantische Dinosaurier. Diese umgibt ein Geheimnis, das ihr ergründen sollt. Dazu bereist ihr eine riesige, offene Spielwelt, die aus Voxeln besteht und sich von euch verändern lässt. Das Spiel bietet folgende Features:

  • Single-Player und Online-Multiplayer
  • Sammelt Items oder stellt sie her, um euch eine Basis zu errichten
  • Mehr als 100 Dinos, die ihr zähmen, trainieren und reiten dürft
  • Verbessert und individualisiert euren Charakter
  • Prozedural generierte Welten, bei denen keine wie die andere aussieht
  • Kreativmodus, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lasst
  • Über acht Biome wie Wüsten, Dschungel, Höhlen und mehr
  • Prozedural generierte Quests, durch welche ihr in den Welten immer etwas zu tun habt

PixArk 3

Early Access startet bald

Mit PixARK will Snail Games der Ark-Reihe einen neuen Anstrich verpassen und eine neue Spielerfahrung bieten, die aber auf dem Original basiert. Das Onlinespiel startet im März für PC und Xbox One in eine Early-Access-Phase. Die Entwickler geben noch einen genauen Termin bekannt. Zudem sollen zu einem späteren Zeitpunkt auch Versionen für PS4 und Nintendo Switch folgen.

Autor(in)
Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.