Ark Survival Evolved trifft Minecraft – PixArk

Mit PixArk arbeitet Snail Games an einer Mischung aus Ark Survival Evolved und Minecraft.

Das Studio Wildcard, die Macher hinter dem Dino-MMO Ark Survival Evolved, haben Snail Game jetzt eine Lizenz für Pixark erteilt. Das ist ein Sandbox-Survival-Spiel, das sich an Minecraft und Ark Survival Evolved orientiert. Es soll noch im ersten Halbjahr von 2017 weltweit erscheinen.

Spieler können in diesem Free2Play-Spiel die Welt erkunden, Ressourcen sammeln, Häuser und Gegenstände bauen und auch Dinosaurier zähmen. Es sei wie eine Pixel-Version von Ark, heißt es.

Pixark

Laut Snail Games werde PixelArk die Welt und die Kernelemente von Ark: Survival Evolved wiederspiegeln. Zielgruppe seien alle Survival-Fans und auch jüngere Spiele, die auf Pixel-Optik stehen.

Ein weiteres Projekt von Snail Games ist eine Art “Pokémon Go” mit Dinosaurieren, auch dieses Mobile Game soll mit der Lizenz von Ark laufen.


Der chinesische Publisher Snail Games arbeitet auch an einer Free2Play-Version von Ark für den chinesischen Markt:

Ark Survival Evolved: MMO bekommt MMO-Version – Verwirrung total

Quelle(n): 2p
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Skyzi

Sehe ich anders sehr guter Schachzug

skatelike

Ich fände es besser wenn sie bei Ark das Bausystem überarbeiten würden…

Theroja

Ich finde es lustig ^.^

Gerd Schuhmann

Dann haben wir gleich noch mehr zum Lachen für dich. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x