Packt euer PC das neue Blade & Soul? Es hat krasse Anforderungen

Mit dem Update auf die Unreal Engine 4 sieht das MMORPG Blade & Soul ersten Videos zufolge schon deutlich besser aus. Doch wer diese Grafikpracht genießen will, der muss wohl seinen PC aufrüsten.

Was bringt das Engine-Update? Mit dem Update auf die Unreal Engine 4 soll Blade & Soul nicht nur optisch aufgehübscht werden, die Performance wollen die Entwickler ebenfalls verbessern. Das neue Blade & Soul soll dann fast wie ein Spiel wirken, dass 2020 erscheint.

Blade & Soul Unreal Engine 4
Blade & Soul sieht dank Unreal Engine 4 besser aus, braucht aber einen leistungsstarken PC.

Ein guter PC ist Voraussetzung

Was sind die Systemanforderungen? Wer die neue Version spielen will, der braucht einen wirklich guten PC. NCSoft hat die neuen Systemanforderungen bekannt gegeben und die haben es in sich:

MindestanforderungenEmpfohlene Spezifikation
CPUIntel i5, Ryzen 5 oder höherIntel i7, Ryzen 7 oder höher
RAM8 GB oder mehr16 GB
GrafikkartenVidia GeForce GTX 1060 6 GBnVidia GeForce RTX 2060 6 GB
Festplatte40 GB oder mehr40 GB oder mehr
BetriebssystemWindows 10 64bitWindows 10 64bit
DirectX
12
12

Wie sahen die Systemanforderungen bisher aus? Bis jetzt gab sich Blade & Soul recht moderat, wie man hier sehen kann:

MindestanforderungenEmpfohlene Spezifikation
CPUIntel Dual Core / AMD Athlon 64X2 Intel Quad Core / AMD Phenom II X4
RAM3 GB 4 GB oder mehr
GrafikkartenVidia Geforce 8600GT / AMD Radeon HD4600 nVidia Geforce 8800GT / AMD Radeon HD4850
Festplatte22 GB 22 GB oder mehr
BetriebssystemWindows 7Windows 10 64bit
DirectX
9.0c
9.0c

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Aufrüsten ist wohl angesagt

Was bedeutet das? Wenn ihr das MMORPG Blade & Soul bisher mit einem Low-End- oder Mittelklasse-PC gespielt habt, dann könntet ihr mit der neuen Version Probleme bekommen. Ihr müsst die Details herunterschrauben und selbst dann könnte es noch zu Rucklern kommen.

Im Grunde ändern sich die gesamten Systemanforderungen. Ihr braucht eine bessere CPU, mehr RAM, eine gute Grafikkarte, mehr Platz auf der Festplatte und sogar Windows 10 als Betriebssystem. Eine Geforce GTX 1060 als minimale Anforderung ist schon eine heftige Ansage.

Warum ist das so interessant? Eigentlich hieß es, dass mit der Umstellung auf die Unreal Engine 4 die Performance des MMORPGs verbessert werden soll. Das trifft aber wohl nur dann zu, wenn man einen richtig guten PC hat.

Was sagt ihr zu den neuen Systemanforderungen? Packt euer PC das?

Neues MMORPG Blade and Soul Revolution startet bald in Korea
Quelle(n): MMORPG.com.pl, Website von NCSoft
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

15
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Aki
29 Tage zuvor

Hahaha.. da macht mein PC nicht mal nen leises Röcheln xD
Wenn die neue Grafik nur endlich mal kommen würde und dann auch hält was sie verspricht Ö_ö ???

Chris
5 Monate zuvor

Naja, ich hab nen I7 9700K und eine RTX 2080 TI. Ich muss mir also keine sorge machen grin

Hugo
5 Monate zuvor

Sowohl mein PC als auch mein Laptop erfüllen locker die empfohlenen Anforderungen aber wenn ich mir so die Grafik anschaue..wofür?

Seither
5 Monate zuvor

Spiegelt sich dann wenigstens auch der Charakter in Spiegeln, Gewässern, etc.?

Nein
5 Monate zuvor

So gut sieht die neue Version doch gar nicht aus T.T

Vermutlich extrem schlechte Optimierung. Moonlight Blade und Co sehen viel viel besser aus und brauchen deutlich weniger ^^

Nico
5 Monate zuvor

mh find die pc anforderungen für die grafik die da oben zu sehen ist aber schon enorm hoch… Es sieht gut aus aber ist jetzt auch nichts was heraussticht

Namma
5 Monate zuvor

Meine Ehrliche Meinung dazu ist, na endlich
Was nutzt uns unserer Pc wenn 90% aller spiele optimal auf einer 6 Jahre alten Mittelklasse Gurke ohne Probleme laufen sollen.
Bessere Grafik braucht mehr Leistung, diese Optimiert auf das Aktuelle Highend Segment und nicht auf die 5 Jahre alte Grafikkarten Generation.
Ja man muss mehr nachrüsten oder mit der Zeit in den Details etwas mit runter gehen, aber es wird nie den einen Pc geben, welchen man nur einmal kaufen muss.

Zudem reicht es doch das andere mmorpgs sich schon selber limitieren um auch auf Konsolen lauffähig zu sein.

Wer keine Lust hat und den Zwang immer alles auf Max zu spielen, braucht halt kohle oder sollte doch lieber gleich eine Konsole kaufen.

Domlek
5 Monate zuvor

Naja für jemanden wie mich, der sich das einfach nicht leisten kann ständig zu upgraden, der hat mit der minimal Anforderung von einer 1060 halt schon verloren. Meine 770 läuft immer noch einwandfrei bei vielen Spielen und dabei ist es mir egal, ob ich jetzt mit schlechten Grafikeinstellungen spielen muss. Solange die Games überhaupt auf 5-6 Jahren Rechnern laufen, ist mir das schon recht wenn die Grafik jedes Jahr extrem ansteigt.
Außerdem macht es Wirtschaftlich für die Entwickler mehr Sinn eine breite Masse anzusprechen, anstatt nur auf das Highend Segment zu gehen.

Namma
5 Monate zuvor

Ja das ist dann halt leider so 🤷🏻‍♂️ ich will dich persönlich nicht ausschließen, aber die Aussage ich kann es mir nicht leisten, heisst nunmal, ich kann es mir nicht leisten. Da bleibt man dann halt bei den Spielen die laufen. Und bei den aktuellen bleibt man auf der Strecke.

Andere rum ist es ja auch unfair die die es sich leisten können ein zu schränken nur weil man es selber nicht kann.
Und eine gpu aus der 700er Reihe.. Ja da sollte man dann wirklich auch einsehen das mal Schluss ist 🤷🏻‍♂️

Hugo
5 Monate zuvor

„Außerdem macht es Wirtschaftlich für die Entwickler mehr Sinn eine breite Masse anzusprechen, anstatt nur auf das Highend Segment zu gehen.“

Nichts dagegen einzuwenden, aber wann sprechen Entwickler denn großartig das HighEnd Segment an? Klar hin und wieder mal, aber meist wird doch Rücksicht auf die breite Masse genommen, da sollte man die Kirche im Dorf lassen.

Und come on, eine 770, irgendwann muss man sich halt auch mal eingestehen dass es doch Zeit für einen upgrade wird, oder man muss es sein lassen.
So etwas bremst halt den Fortschritt aus, ist nun mal so.

Domlek
5 Monate zuvor

Ihr habt auf jeden Fall recht ohne Zweifel! Das war jetzt auch nicht gezielt auf Blade & Soul gerichtet und als meine 770 noch zu den neuen gehörte, hab ich natürlich auch so gefühlt. Ich denke bloß, dass der Wunsch nach Highend Grafik alleine durch Konsolen leider sowieso gebremst wird.
Zwangsweise lässt sich ja sowieso immer Geld finden, sobald die Lieblingsspiele nicht mehr laufen. grin

SapiusDC
5 Monate zuvor

Gerade bei MMOs macht es wirtschaftlich aber Sinn eher nicht so hohe Spezifikationen anzusetzen, da man so mehr Spieler bekommt

Namma
5 Monate zuvor

Ja das streite ich ja auch nicht ab, so böse war es nicht gemeint. Aber es ist kaum von der Hand zu weisen, dass es kaum vorwärts geht und ständig nur irgendwelche Filter drüber gehauen werden

luriup
5 Monate zuvor

Kein Ding.
Hatte schon für Fallen Order auf 2070S gewechselt.
Hoffe es läuft dann auch flüssiger.

Mapache
5 Monate zuvor

Was sagt ihr zu den neuen Systemanforderungen? Packt euer PC das?

Jop, sollte kein Problem sein. Bei mir ist weniger das PC-Setup das Problem sondern eher das fehlende Interesse an dem Spiel. 😂😁

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.