Welche Klasse von Outriders spielt ihr zum Release?

In Outriders wählen die Spieler aus vier verschiedenen Klassen. Jede dieser Klassen hat besondere Eigenschaften, Fähigkeiten und Spielweisen. MeinMMO möchte nun kurz vor Release von euch wissen: Welche Klasse werdet ihr zum Release spielen?

So funktionieren die Klassen von Outriders: Ihr wählt im Spiel aus vier verschiedenen Klassen. Jede hat einen eigenen Skill-Baum, der sich in 3 Subklassen aufteilt. Ihr verteilt Skillpunkte und könnt so eure Fähigkeiten und Stats verbessern.

Jede der Klassen begünstigt unterschiedliche Spielweisen und ihr könnt eure Skillpunkte jederzeit kostenlos zurücksetzen, um frei zu experimentieren. Hinzu kommen die acht Fähigkeiten für jede der Klassen, die eure Spielweise stark beeinflussen.

Das sind die Klassen: Ihr wählt aus

  • Technomant
  • Verwüster
  • Assassine
  • Pyromant
Technomant, Pyromant, Assassine, Verwüster (von Links nach Rechts)

Eine Übersicht zu den Klassen und ihren Skills haben wir hier für euch: Alles, was wir bisher zu den 4 Charakter-Klassen von Outriders wissen – Gameplay und Skills

Jetzt seid ihr dran: Da Outriders bald erscheint, möchte MeinMMO nun von euch wissen: Mit welcher Klasse werden ihr starten? Nehmt dafür an unserer Umfrage teil und schreibt uns in den Kommentaren, welche Klasse es euch besonders angetan hat und warum.

Falls ihr es noch nicht wisst: Ihr könnt die Klassen auch in der Demo ausprobieren.

Das steckt in der Demo: Wie im fertigen Spiel kann man hier 6 Charaktere erstellen und somit jede der vier Klassen ausprobieren. Ihr könnt dabei das erste Kapitel der Hauptgeschichte spielen und 5 der insgesamt 15 Weltstufen freischalten, die Outriders so richtig hart machen. Mehr dazu in unserer Übersicht: Alle wichtigen Infos zur Demo von Outriders.

Wer noch gar keine Idee hat, welche Klasse es werden soll, sollte sich unser Quiz auf MeinMMO anschauen: Welche Klasse in Outriders soll ich spielen? Unser Quiz hilft euch

Outriders – der neue Loot-Shooter von Gears-Entwicklern

Was ist Outriders eigentlich? Dabei handelt es sich um einen Loot-Shooter mit umfangreicher Story-Kampagne und tiefgreifenden RPG-Mechaniken. Das Setting ist düster und mischt Sci-Fi mit Fantasy-Elementen. In der Geschichte geht es um die Menschheit, die nach dem Untergang der Erde Zuflucht auf dem Planeten Enoch sucht.

Doch die Menschen haben dabei nicht nur mit den Herausforderungen des neuen Zuhauses zu kämpfen, sondern auch mit sich selbst.

Entwickelt wird das Spiel von People Can Fly, die am Xbox-Shooter Gears Of War: Judgement beteiligt waren und hinter dem abgedrehten Shooter Bulletstorm stehen.

Wann erscheint Outriders? Das Spiel erscheint am Donnerstag, dem 1. April 2021 für PC (Epic, Steam), PS4, PS5, Xbox Series X|S und Google Stadia. Vor kurzem haben sich die Entwickler zum Start geäußert: Outriders verrät genaue Release-Zeiten für alle Plattformen und Preload

Werdet ihr Outriders zum Release spielen? Mit welcher Klasse fangt ihr an? Welche wird es auf gar keinen Fall? Schreibt uns eure Gründe gerne in die Kommentare.

Wenn ihr ausführlichere Infos zu Outriders wollt, schaut doch in unsere Übersicht: Alle Infos zu Outriders – Release, Klassen, Crossplay, Gameplay

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
40 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Patrick

Alle parallel.

Hauptklasse werden wohl devastator und oder trickster werden….

Aber ich finde alle Klassen so spannend dass ich die auch alle spielen möchte 🙂 da ich mit mehreren Freunden zusammen spielen werde werde ich wohl alleine um im Level immer ähnlich zu bleiben auch häufig awitchen dürfen 🙂

Gothsta

Bah und shcon wieder hab ich mich umentschieden….
Gift kann man nicht essen also brutzel ich mir die Gegner lieber schön kross und kann in der feindlichen Welt überleben.

Sven

Bei mir wirds erst der Verwüster, dann Techno und nach Lust und Laune dann auch noch der Rest irgendwann :)Hoffe mal, dass man mit steigenden Weltrang im Nahlampf nicht irgentwann untergeht XD

Patrick

Hil dir einfach ne trickster dazu dann heilt ihr euch gegenseitig und schon kann feuchtfröhlich weiter geschnetzelt werden 😉

exelworks

Verwüster!

Reflec-Shield mit Blutungsdmg und Autoheal!

Konstantin

Also ich werd auf jeden Fall meinen Techno aus der Demo weiterspielen. Ich finds aber wirklich richtig klasse, dass man die Klassen trotz gewisser und vollkommen natürlicher Beschränkungen ziemlich frei vor allem von der Waffenwahl her spielen kann. Ich spiele meistens meinen Techno ohne Sniper aber dafür halt mit nem ganz normalen Sturmgewehr und einer Shotgun. Komm super damit zurecht und die Heilfähigkeit beim Techno ist einfach wie für mich geschaffen xD

BavEagle

Meine persönlich 1. Wahl war und ist der Pyro, aber in der Demo hat mir der Trickster (Assassine) auch sehr viel Spaß gemacht. Bei genügend Spielzeit werd ich dann wohl beide spielen 😉

Was mir in der Demo aber auch aufgefallen ist: wer generelles Interesse an Outriders hat, bislang aber noch nicht voller Spielspaß aufkommen wollte, der hat meistens noch nicht die für sich selber passende Klasse gefunden. Die Klassen sind aber tatsächlich mal extrem ausgeglichen, die Entwickler haben sich wirklich Mühe gegeben und Vor/Nachteile der jeweiligen Klassen mitsamt Balancing passt so gut, da entscheiden dann wirklich nur persönliche Vorlieben und Spielweisen (und die Abstimmung bestätigt das auch).
Hoffentlich bestätigt sich dies dann auch im weiteren Spielverlauf. Große Bedenken habe ich aber nicht, da man die Klasse nicht einfach schnell wechseln kann, sollte die Klassen-Vielfalt auch im Endgame noch gegeben sein 😉

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von BavEagle
Mandario

Wollte eigentlich den Pyro anfangen. Hat mir in der Demo aber nicht so Spaß gemacht. Garnicht mal weil er schwächer ist ( ja ich weiß, im Endgame soll er sich erst entfalten) sondern mir gefielen die Skills nicht so. Fand den Techno spassiger, wobei der Verwüster auch cool war. Hab ihn sehr melee lustig gespielt. Also ich glaube es wird der Techno, gefolgt von Verwüster. Der Assassine wird wohl der letzte sein.

HP68

Ist ja fast ausgeglichen, gut so.

CptnHero

da ich mal wieder richtig bock auf Sniper hab, wirds wohl Techie sein. Zudem find ich die Gadgets mega gut gemacht, von den Effekten her.
Pyromancer könnte meine 2te Klasse sein..
Asssasin fühlte sich sehr stark nach dem Mass Effect-Vanguard an…was eig super ist….aber da heb ich mir die Lust für die Legendary Edition auf ^^
In Outriders wäre das erst mal nich mein Favorit.
Aber holy moly…die Abstimmung is wirklich mega knapp :O

EViolet

Eindeutig “Verwüster” 🙂 einfach Genial und cool und seine Fähigkeiten später die er bekommen wird sind einfach Hammer nice z.B “Schwarzes Loch” oder “bouder dash” 🙂 Meine 2 Klasse die ich auf jeden Fall spielen werde ist der “Pyromant” der m.M.n in der Demo der schwächste war aber im Endgame wird er einer der besten Klassen werden (lt. Entwickler PcF). Der Technomant gefällt mir auch ganz gut aber das mit den Türmen stellen sagt mir jetzt nicht so stark zu und zu guter Letzt der Assasssine.

Wrubbel

Ich Techno und Brüderchen spielt Assassine.

Dunedain

Pyromancer durch Losentscheid, danach Assasine, Technomancer und am Schluss Devastator.

Flo

Bei mir ist es ganz klar die Klasse Assassine: Auto-Schrot und Schrotflinte ?

Tapir

Ich installiere es, schaue alle Klassen an und werde bei irgendeiner bleiben 🙂

Irina Moritz

Represent Assassins! ?

Bodicore

Das nenne ich mal eine ausgeglichene Umfrage 🙂

Alex

Das liegt mit Sicherheit nur daran weil man noch nicht abschätzen kann welche Klassen gerade im Endgame die Nase vorn haben. Sobald da die ersten vermeintlichen Metabuilds kommen wird sich das wieder verschieben denke ich. Aber mich überrascht das Ergebnis erstmal auch. Liegt eventuell daran das keine Klasse ein Optisches wirklich einzigartiges erscheinubgsbild hat wie z.b. das Cape der Jäger in Destiny.

Schulterteufelchen

Bei mir wird’s zunächst der Techno und dann ggf. mal sehen.

Bin bei uns im Team schon immer der gewesen der die anderen unterstützt oder alle ins Verderben stützt. Also verdient natürlich?

Dave

hab noch nie so ein ausgeglichenes ergebnis gesehen

vv4k3

Dann gib Mal in YouTube “Neutral Response” ein ?

Dave

genial

KRSP

Ich weiß immer noch nicht was ich von den Spiel halten soll. Es hat erschreckende viele Parallelen mit Anthem. Und xbox verschenkt es mehr oder weniger mit dem pass.
Auch die Aussage das man erstmal abwartet wie das Spiel ankommt bevor man über mehr Content nachdenkt, ist auch nicht so meins.

Dave

mit anthem würd ichs nicht vergleichen. is eher ne mischung aus division und destiny.

Max Mustermann

Da hab ich einen guten Rat für dich, kaufe es dir und finde heraus was du davon hältst. Gefällt es dir nicht, kannst du es binnen 14 Tagen, bei einer Spielzeit bis 2 Stunden zurückgeben.

Max Mustermann

Edit: Microsoft verschenkt nichts, bei 18 Millionen GamePass Usern kommt ordentlich Kohle rein und es hat mit Sicherheit ein paar Dollar gekostet, dass Game zum Release in den Pass zu integrieren. Das ist nichts schlechtes für ein Game, dass sind 18 Millionen mögliche DLC Käufer.

Alex

Was für parallelen hat es denn mit anthem? Ich sehe da so gut wie keine, das gameplay ist auch sehr unterschiedlich, kann man mMn nicht mit Anthem vergleichen, das setting ist eventuell ähnlich, aber eigentlich auch wieder überhaupt nicht. Der Loot macht Mir mit Sets, ordentlich designten Waffen und Rüstungen schon um längen mehr her als in Anthem, durch das Mod und Skill System auch mechanisch tiefer.
Der Gameplay Loop ist denke ich auch eher mit einem Diablo/Destiny/the Division Hybrid zu vergleichen.
Das mit den Gamepass kann auch eher für das Spiel als dagegen sprechen, würde ich jetzt nicht als so schlimmen Punkt sehen.
Bei den zukünftigen Kontent geht es auch um Fortsetzungen oder eventuell ein paar DLCs, das Spiel an sich soll kein Game as a Service werden und somit ein komplettes Erlebnis bieten, da ist ja logisch das man erst über fortsetzung nachdenkt wenn das neue Spiel gut ankommt. Falls du eine Xbox hast kannst es dir ja im Pass anschauen. ?

Gothsta

Schön zu wissen dass alle Klassen fast gleich gespielt werden. Ich hau mich dann mal in die Bresche für den Techno denke ich. Danach kommt der Pyro wenn ich Bodi ins Endgame gebracht habe, nicht wahr Bodi? ?

Hak

Schwanke noch…
Verwüster oder Techno gefallen mir an sich am besten.

Aber der Techno fühlt sich mit den Granaten noch etwas unrund an.

Gestern noch den Assassin angetestet, der zugegeben auch sehr geil ist…

Am Ende werdens eh alle 4 ?‍♂️

Dave

die granaten kannst du einfach gegen ne andere fähigkeit austauschen wenn es dir nicht passt, zb giftmunition

Bodicore

Die meisten werden wohl eh das Waffenarsenal nehmen beim Technomancer… Ich mein, Hallo eine Gatling und Raketenwerfer… Sowas sollte man dem Verwüster geben diese schmalbrüstigen Ferienkinder können die doch kaum gerade halten.

Dave

fehlt noch der ausklappbare panzer 😉

Hak

Ja eh.

Werd mich dann erst zum Wochenende entscheiden. ?

RaZZor89

Bei mir auch keine weil ich warte bis das Ding mal 25€ um den Dreh kostet. Mehr ist es mir nicht wert

Max Mustermann

Wow, toll!

Nakazukii

keine

Reznikov

Devastator / Verwüster. Bin einfach ein Fan von Melee/Frontline Klassen, macht mir mehr Spaß als PewPew und Rumgezauber. Zweite Wahl wäre Assassin, aus dem selben Grund 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

40
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x