Outriders geht im neuen Demo-Update nervige Crash-Probleme an – Das sind die Patch-Notes

Entwickler People Can Fly hat das nächste Update zur Demo von Outriders veröffentlicht. Das widmet sich den lästigen Crash-Problemen und soll ein verbuggtes Feature der Playstation-Konsolen beheben. MeinMMO hat hier die Patch-Notes für euch.

Das steckt im Update: Neben den bereits erwähnten Crash-Problemen konzentriert sich das Update auf ein nerviges Problem mit dem Touchpad von PS4 und PS5.

Außerdem wurden einige kleinere Probleme der Demo-Version zum Loot-Shooter behoben. Die Patch-Notes und Reaktionen zum Update fasst MeinMMO für euch zusammen.

Fixes für Crashes und Touchpad-Empfindlichkeit

Diese Probleme gab es bisher: Seit dem Release der Demo klagten Spieler verschiedener Plattformen immer wieder über Abstürze. Diese konnten jederzeit auftreten, mitten im Gefecht oder beim Laden einer Multiplayer-Sitzung.

Aus den Patch-Notes geht leider nicht spezifisch hervor, welche der verschiedenen Crash-Ursachen behoben wurden. Es bleibt also abzuwarten, ob Abstürze immer noch auftreten. Immerhin sollten sie nicht mehr so häufig passieren. Möglicherweise ist das Problem nun auch ganz behoben.

Zudem wurden die Touchpad-Probleme für die Playstation-Konsolen behoben. Bei manchen Spielern kam es häufig vor, dass sie mitten im Kampf unabsichtlich das Menü öffneten, weil sie nur minimal das Touchpad berührt haben. Das sollte nun nicht mehr vorkommen.

Was wurde sonst noch behoben? Neben den oben genannten Fixes gibt es noch kleinere Änderungen. Hier nochmal die Zusammenfassung der Patch-Notes, die auf Twitter veröffentlicht wurden:

  • Alle Plattformen:
    • Fixes für Absturzprobleme
    • Behebungen von kleineren Bugs
    • Verbesserungen im Backend
  • PS4 und PS5:
    • Empfindlichkeit des Touchpads wurde angepasst

Genauere Details gibt es dazu leider nicht.

Spieler freuen sich über den aktiven Support, hoffen auf Zeit nach Release

So reagieren die Spieler auf das Update: Die ersten Reaktionen auf das Update fallen positiv aus. Dabei geht es gar nicht mal so sehr um die spezifischen Fixes, sondern viel mehr darum, wie People Can Fly seit dem Demo-Start am 25. Februar kontinuierlich weitere Updates brachte.

So schreibt beispielsweise Paul Murphy auf Twitter: “Die Menge an Patches/Fixes, die ihr für die Demo gemacht habt, stimmen mich wirklich optimistisch für die Zukunft des Spiels. Gut gemacht!” Andere Spieler stimmen dem zu und freuen sich über den regelmäßigen Support und die transparente Kommunikation der Entwickler.

Manche meinen, andere Spiele sollten sich daran ein Beispiel nehmen. PerfectedPlagueDoctor schreibt dazu: “Stellt euch vor, die Entwickler patchen ihre Demo öfter, als viele große Firmen ihre Vollpreis-AAA-Spiele.”

Gameplay-Video zeigt, was euch in Outriders erwartet

Das steckt im fertigen Spiel: In einem Event von Publisher Square Enix hat Outriders zudem einen Trailer veröffentlicht, der Gameplay-Szenen zeigt und die verschiedenen Features des Loot-Shooters zusammenfasst. Ihr könnt ihn euch hier anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Habt ihr das Update bereits installliert? Konntet ihr Verbesserungen feststellen, oder habt ihr nach wie vor Probleme? Schreibt es in die Kommentare.

Wie es nach Release von Outriders weiter gehen könnte, haben die Entwickler bereits verraten: Es liegt an euch, ob Outriders einen DLC und neue Klassen bekommt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dunedain

In Outriders läuft gerade eine Wartung laut Twitter sollen die verlorenen Legendarys
im Zuge dieser Wartung wieder hergestellt werden.
Outriders auf Twitter: “In 1 hour from now, at 2pm GMT, we will be entering a 1 hour maintenance. We will be using this maintenance to restore lost Legendary Weapons. So that you’re not bored during this hour, we will also be providing another lengthy Dev Update about all things launch related. https://t.co/neTXSy2Zy8” / Twitter
Wer eins oder mehrere vermisst einfach mal checken vielleicht hats ja geklappt viel Glück von mir aus.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Dunedain
Tronic48

Das ist schon bemerkenswert und verdient den vollen Respekt.

Da sollten sich so manche Hersteller mal eine Scheibe von abschneiden, echt klasse was die da leisten, Hut ab

Hoffe das geht auch nach dem Release so weiter, wovon ich natürlich ausgehe.

Gecko

Ich frag mich immer was für unterirdische Schmutzspiele ihr spielt, dass ihr derartige Erfahrungen mit Entwicklern gemacht habt. :’D

Letztens hab Ich ‘nen 1-jährigen (laut dem Post-Datum von Beitragsverfassern) Bug reportet bei Borderlands 3, weil Ich den zum ersten Mal sah und den mehrere Spieler hatten laut Reddit & anderen “Ich mecker mich aus”-Plattformen, die kaum ein Entwickler permanent überblicken kann (die waren zu blöd das im Borderlands 3 Forum zu posten lmfao) und nach dem Report hat es 2 Stunden gedauert bis man ihn gefixt hat, was bedeutet, dass von den X tausend oder gar millionen verschiedenen Spielern KEINER auf die Idee gekommen ist den Entwicklern diesen Bug mitzuteilen damit sie ihn auch fixen können. XD

Bei Warframe erlebe Ich ähnliche… Da suche Ich im Forum danach ob bestimmte Bugs mal reportet wurden und KEINE SAU hat sich die Mühe gemacht wirklich zwei Hände voll mit Bugs zu reporten. 😀

Die eigentlichen Entwickler (also nicht irgendwelche Mods, Designer o.ä.) spielen ihre eigenen Spiele logischerweise nicht (würde keiner, weil man sich alles per Codes & Kommandozeilen selbst geben kann), jeglicher Anreiz verfliegt sobald man “hinter die Kulissen” guckt und man nur das 4D-Studio & die Arbeit darin vor Augen hat statt das Endprodukt, wie wir es als Randoms sehen.

Deswegen sind Entwickler davon abhängig, dass zumindest die meisten Spieler jeglichen Bug reporten, wenn sie dies aber nicht tun, dann brauchen sie auch nicht meckern. Wenn sie es doch tun und trotzdem wird’s nicht gefixt, dann kann man ruhig meckern, aber mir ist noch kein qualitatives Spiel unter die Augen gekommen, wo Bugreports gänzlich ignoriert werden. ^^

Ich denke die Mentalität von den meisten Spielern ist einfach nur völlig im Arsch vor lauter selbstgerechter Faulheit. :’D

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Gecko
Dave

ja wieder was gepatcht, aber nur kleinigkeiten. ich hab mit meinen freunden ein viel größeres problem, nämlich kann keiner sich mit dem anderen verbinden – bis heute. er bricht bei 50% im ladebildschirm einfach ab. keine chance ne verbindung hinzukriegen. im internet findet man auch nix darüber und niemand hilft :/ echt ätzend.
wenn sich zum kommmenden we nichts daran ändert, ist das spiel wohl oder übel für uns gestorben. mein kumpel hat da noch weniger verständnis für sowas als ich.

Reznikov

Das Problem hatte ich auch. Bei 80% war immer Ende. Bei Reddit wusste auch keiner wie man es behebt. Wenns dann im finalen Spiel funktioniert…

Dave

na das klingt ja beruhigend

Gecko

Bei Reddit?! Weißt Du wer das beheben könnte? Die Entwickler vom “People Can Fly”-Team, aber wozu sollte man die fragen oder es denen detailiert reporten, wenn man bei REDDIT danach suchen kann. XDDDD

Reznikov

Weißt du was ich als Softwareentwickler besonders mag? Leute die sofort nen Ticket im Bugtracker aufmachen oder in Mailing Listen posten ohne vorher kurz recherchiert zu haben.

Max Mustermann

Habt ihr alle eine offene NAT?

Dave

offener nat wär cool aber technisch kaum realisierbar. wir haben alle nat 2 mit upnp

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Dave
Hans Dornauer

komisch, dieses problem sollte eigentlich seit gestern vormittag gelöst sein, übers we gab es die von dir erwähnten probleme aber. auf ihrer status seite wurde wieder alles funktionsfähig deklariert

https://status.outriders.net/

Scardust

WIr hatten am WE dieses Problem auch, auf Twitter hieß es das sie sich das Problem ansehen würden um es zu beheben. Mehr hatte ich dazu nicht finden können, denke das war ein Serverseitiges Problem.

Am Dienstag gings dann wieder ohne Probleme. Wenn die Prozentzahlen beim joinen nur sehr langsam hochzählen kannst davon ausgehen es geht nicht und es gibt Probleme. Vorher hatte das 5-8 Sekunden gedauert und am Dienstag wars wieder so.
Portfreigaben habe ich alles durchgetestet am WE was möglich ist, machte keinen Unterschied folglich lag das Problem bei den Servern.

Dunedain

Pfffff, so langsam wird’s echt gruselig 2 Patsches in einer Woche für ‘ne Demo.
Da hat der gute Doc recht, das schaffen manche große Studios nicht bei Ihren AAA Releases.
Gleich mal testen…..

Gecko

Die Demo-Version hat 22 GB und die Entwickler sind auf Funktionalitätfixes hyperfokussiert, weil die Demo überzeugen soll. Die Situation ist nicht einmal ansatzweise auf 100GB+ Vollversionen, wo im Studio vollbetrieb herrscht, vergleichbar. ^^

Es gibt vielleicht Gründe, die über einfache Faulheit bei weitem hinaus gehen, warum andere Studien da nicht mitkommen jeden Fix instantly zu fixen. Lern programmieren und dann kann Ich Dir mehr darüber erzählen wie das mit den Bug-Fixes bei Activision o.ä. so funktioniert, was bei Dir nicht auf völliges Unverständnis trifft. Leihenhaft; Analysieren, Beheben, Releasen. Alle 3 Phasen haben ihre Tücken, die definitiv nicht larifari zu überwinden sind – erst Recht nicht bei modernen Programmierungen, wo ganze Teams dran saßen. 😛

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x