Ni No Kuni: Cross World hat ein Release-Datum – Das erwartet euch im Anime-MMO

Das beliebte und von vielen geliebte JRPG Ni No Kuni wagt den Sprung vom Singleplayer-Abenteuer in den MMO-Kosmos. Nachdem das Moblie-MMORPG bereits in Asien erschienen ist, soll es jetzt auch eine globale PC-Version geben.

Im jüngsten Finanzbericht des Publishers Netmarble verkündete dieser das Release-Datum von Ni No Kuni: Cross World für den Rest der Welt für 2022. Bereits im Juni 2021 ist das MMORPG in Taiwan, Japan und Südkorea als Mobile-Titel erschienen.

Das wissen wir über Ni No Kuni: Cross World

Wann könnt ihr es spielen? Seit dem 10. Juni 2021 ist Ni No Kuni: Cross World in Japan und Ost-Asien spielbar. Dort können Fans das MMORPG bisher nur auf dem Smartphone zocken. Wie die Webseite TwistedVoxel berichtet, hat ein taiwanesisches Rating-Board schon vor Wochen Hinweise zu einer PC-Version verraten (via TwistedVoxel.com).

Ein aktueller Finanzbericht von Netmarble zeigt: Das Team arbeitet tatsächlich an einer PC-Fassung von Ni No Kuni: Cross World. Direkt zum Release dürfen PC- und Mobile-User dank Crossplay sogar zusammen spielen. Ein grobes Zeitfenster für diesen Release steht. Es soll im ersten Quartal 2022 weltweit veröffentlicht werden.

So gut kommt es bisher an: Trotz der Tatsache, dass Ni No Kuni: Cross World erst vor wenigen Monaten in Japan und Südkorea auf den Markt kam, ist es bereits eines der profitabelsten MMORPGs für Netmarble. Cross World brachte 11 Tage nach Release bereits rund 101 Mio. € für Netmarble ein. Das sind 12 Prozent der Gesamteinnahmen des Entwicklerstudios. Bei dieser Summe kann auch das bisher erfolgreichste Mobile-Spiel der Welt, Pokémon Go nicht mithalten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was erwartet euch in Ni No Kuni: Cross World?

Das könnt ihr erwarten: Grundlegend müsst ihr zwischen den ersten beiden Ni No Kuni Spielen und dem kommenden MMORPG unterschieden. Während Ni No Kuni: Der Fluch der weißen Königin und Schicksal eines Königreichs Singleplayer-Rollenspiele sind, soll Cross World das Erfolgsrezept aus Studio-Ghibli-Zeichenstil (via pinterest), packender Story und Kämpfen in den Multiplayer-Bereich tragen.

Das Gameplay setzt sich sowohl aus bekannten als auch neuen Elementen zusammen:

  • Ihr erkundet eine offene und atmosphärische Anime-Welt
  • bekämpft fiese Monster in actionreicher ,,Hack and Slay”-Manier
  • trefft auf einzigartige Charaktere und Weggefährten
  • bestreitet mit Freunden Dungeons, die besondere Beute versprechen
  • verwaltet ein eigenes Königreich und zieht damit in PvP-Kämpfe
  • dabei wählt ihr aus den Klassen Swordsman, Engineer, Destroyer, Rogue und Witch.

Das ist die Handlung: In der Welt von Ni No Kuni: Cross World erscheint ein neues VR-Spiel, dass ihr als Spieler unbedingt testen möchtet. Hier begegnet euch eine mysteriöse Frau namens Rania, die euch bittet, ihr zu helfen. Denn in Wahrheit ist diese VR-Welt real und steht vor der Vernichtung durch dunkle Mächte.

Wie sich diese Geschichte entfaltet, das erfahrt ihr dann im ersten Quartal 2022, sobald Ni No Kuni: Cross World auch in Europa und Nordamerika für Smartphone und PC erscheint.

Wenn ihr die Zeit bis zum Release des nächsten Mobile-MMOs überbrücken möchtet, dann schaut euch dieses erfolgreiche MMORPG an: Eines der schönsten Mobile-MMORPGs wird bald noch hübscher und größer

Quelle(n): gamerevolution.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hisuinoi

Coole Sache, das spiele ich gerne mal an. Ich mag diese Spiele, zwar noch nicht gespielt. Nur immer zugeschaut .Aber bei ein MMO bin ich immer dabei. 🙂

Ryngha

Ich bin sehr gespannt. Ist denn Ghibli wieder dabei? Ich hoffe, die tolle Atmosphäre der Spiele lässt sich in ein MMO “portieren” ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x