Neues MMO Project C will Open World neu erfinden – So seid Ihr jetzt bei den Tests dabei

Project C wird ein neues Sandbox-MMO, das von ehemaligen Rockstar-Games-, Valve- und Ubisoft-Entwicklern stammt. Ziel ist es, eine offene Welt zu erschaffen, wie wir sie bisher noch nicht in Onlinespielen gesehen haben.

Was ist Project C? Es handelt sich um ein Sandbox-MMO, in dem die Spieler bestimmen, wie sich die Welt entwickelt.

  • Ihr seid in der riesigen offenen Welt Corvus mit vielen anderen Spielern unterwegs
  • Die Welt wird zusätzlich von NPCs bevölkert. Für diese und auch für die Tierwelt kommt eine KI zum Einsatz, die sich um deren Verhalten kümmert.
  • Es gibt keine Klassen
  • Die Welt verändert sich ständig, auch wenn ihr nicht online seid
  • Eure Taten sollen Auswirkungen auf die Entwicklung der Spielwelt haben – die Entwickler bezeichnen dies als „Schmetterlings-Effekt“
  • Das Spiel nutzt die Unreal Engine 4
Project C Artwork 1

Eine Welt, die sich wirklich lebendig anfühlt

Was ist Project C nicht? Es soll kein typisches Survival-MMO werden. Zwar gibt es Gefahren, die ihr meistern müsst und ihr baut euch auch Gebäude auf und craftet Items, all das soll sich aber lohnend anfühlen.

Die Entwickler wollen vermeiden, dass euch dazu gezwungen fühlt, Dinge tun zu müssen, die keinen Spaß machen. Repetitives Herstellen von irgendwelchen Dingen, die wenig Nutzen haben, gibt es nicht.

Die 7 aussichtsreichsten, neuen MMOs und MMORPGs für 2019

Was soll das Besondere am Spiel sein? Die Welt, die sich dynamisch durch die Taten der Spieler aber auch die KI und die zugrunde liegende SpatialOS-Technologie immer wieder verändert, stellt das Highlight des MMOs dar.

Spieler sollen sich in einer lebendigen Welt vorfinden, die sich einfach „realer“ anfühlt als die statischen Welten vieler anderer Onlinespiele.

Project C Artwork 2

Wollt ihr mitmachen? Dann sprecht mit den Entwicklern

Wer entwickelt das MMO? Das Spiel stammt von Darewise Entertainment. Das Studio wurde 2018 in Paris gegründet und besteht aus ehemaligen Mitarbeitern von Ubisoft, Valve und Rockstar Games.

Wann startet das Spiel? Es gibt aktuell noch keinen Releasetermin. Das Spiel befindet sich momentan noch in einer sehr frühen Alpha-Phase.

Kann man schon mitmachen? In den kommenden Wochen sollen einige Testphasen starten, für die ihr euch bewerben könnt. Dazu müsst ihr auf der Website eine Umfrage ausfüllen und solltet ihr ausgewählt werden, dann rufen euch die Entwickler an, um euch mit Infos zu den Tests zu versorgen.

Was bringen die Tests? Darewise Entertainment möchte so früh wie möglich Feedback der Spieler einholen, damit Project C gemeinsam mit der Community entwickelt werden kann.

Diese 13 neuen MMORPGs erscheinen 2019 – Release-Liste
Quelle(n): MMORPG.org.pl, Venturebeat, MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TannhainRP

Na dann schauen wir mal, Danke für den Beitrag! Vielleicht.. und nur vielleicht.. sehen wir hier irgendwann eine Sandbox die auch als solches bezeichnet werden kann.

Nomad


Wie bei jeder neuen Technologie kommt erstmal nur Schund raus… Bin mal gespannt was in fünf Jahren damit gemacht wird!

Na ja, so drastisch würde ich es nicht formulieren. Aber skeptisch sein, ist angesichts der tollen Ankündigungen, die wir so hatten, schon angemessen. Gerade bei den „intelligenten“ Spielen. Gute KIs zu programmieren, das ist schon ganz große Kunst. Und das ganze dann gemischt mit den menschlichen (Nicht-) KIs, das Ergebnis ist wohl schwer vorher zu sehen. Daran haben sich schon einige Studios aufgerieben. Ich würde mich freuen, wenn mal einer es hinkriegt. Habe leider zu wenig Zeit, muss delber kluge Dinge programmieren, und auch nicht den Glauben daran, dass es klappt, sonst würde ich mich auch mit einbringen, zumindest beim aktuellen Stand der Informationen. Aber vielleicht kriegt man ja noch mehr Infos, wie der Stand der Dinge ist (ok, wenn man sich bewirbt …. ich bewerbe mich nicht mehr).
Aber definitiv, die Grundidee ist gut !

Fain McConner

Ich fürchte, wenn sich NPC’s intelligent verhalten würden, wäre das Geschrei bei den Spielern groß. Die sind z.B. mittlerweile gewohnt, alles solo hinzukriegen, und ganze Gegnerhorden zu besiegen, in dem sie einzelne rauspullen.

Qefx

Wie bei jeder neuen Technologie kommt erstmal nur Schund raus… Bin mal gespannt was in fünf Jahren damit gemacht wird!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x