Neowiz: Neues MMORPG Bless Unleashed kein Xbox-Port von Bless Online

Die Ankündigung von Bless Unleashed hat für einige Verwirrung gesorgt. Spieler des PC-MMORPGs Bless Online glauben, es handelt sich dabei um eine Portierung des PC-MMORPGs. Doch das sei das nicht der Fall, sagt Entwickler Neowiz.

Bless Unleashed sieht ähnlich aus wie Bless Online und nutzt auch den Namen. Handelt es sich also nur um eine Portierung des MMORPGs für die Xbox One? Hierauf geben die Entwickler nun eine Antwort.

Bless-Unleashed-Maul

Bless Online und Bless Unleashed sind zwei voneinander unabhängige MMORPGs

Bless Unleashed ist ein eigenständiges Spiel: Auch, wenn Bless Online und Bless Unleashed denselben Markennamen teilen, handelt es sich um zwei komplett voneinander unabhängige Spiele, die auch von zwei separaten Teams entwickelt werden. Sogar die Story ist eine andere, auch wenn sich beide Titel die Spielwelt teilen. Das teilt Neowiz in einem Statement zu Bless Unleashed mit:

  • Bless Unleashed besitzt ein anderes Skill-System
  • Es gibt eine neue Story
  • Der Kampf wird anders ablaufen als in Bless Online
  • Es kommt die Unreal Engine 4 zum Einsatz
Bless Unleashed – Neues MMORPG für Xbox One angekündigt

Ein echtes Konsolen-MMORPG: Neowiz sagt weiter, Bless Unleashed wird direkt für die Xbox One entwickelt und zwar von Grund auf. Es soll eine Spielerfahrung erschaffen werden, die sich wie ein Konsolentitel anfühlt und nicht wie eine Portierung eines PC-Games.

Bless Unleashed soll sich anders spielen und auch anders anfühlen als Bless Online. Das Team hinter Bless Online wird aber seine Erfahrungen teilen, um dem Konsolen-MMO beim Start zu helfen.

Bless Unleashed Screenshot 1

Art-Assets werden geteilt: Auf den ersten Screenshots sieht Bless Unleased dem PC-MMORPG aber doch ähnlich. Das liegt daran, dass die Spiele untereinander die Art-Assets teilen. Die Entwickler möchten damit einen einheitlichen Look für die Marke Bless erschaffen.

5 Gründe, die für Bless sprechen – Wer sollte es spielen?

Bless Unleashed beeinflusst nicht den Release von Bless Online: Bless Unleashed erscheint zu einem noch nicht genannten Termin in der ersten Jahreshälfte 2019 für die Xbox One.

Bless Online befindet sich derzeit in der Early-Access-Phase auf Steam und soll noch 2018 offiziell veröffentlicht werden. Ein Datum wird noch genannt. Da zwei separate Teams an den Spielen arbeiten, wirkt sich die Entwicklung eines Spiels nicht auf das andere aus.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): Website von Bless Online, MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Wie wärs mit nen neuen namen z.b. Divine Unlimited

Kristian Steiffen
Kristian Steiffen
1 Jahr zuvor

Wirtschaftlich kann ich die Entscheidung nicht ganz verstehen, zwei voneinander unabhängige MMOs mit selber Spielewelt aus dem selben Haus. Man schafft sich also Wettbewerb zum eigenen Produkt in das schon viel Geld geflossen ist direkt mal selbst ? Ähm ja. Damals bei Final Fantasy hat man dann konsequenterweise wenigstens das „gefloppte“ Produkt vorher vom Markt genommen und tatsächlich etwas neues, besseres erschaffen.

Dred
Dred
1 Jahr zuvor

Ich versteh nicht was Neowitz sich davon erhofft? Bless ist mehrfach gefloppt, hatte viel zu wenig zu bieten und eine grottige Performance. Der Name ist also schon mal durch, dazu so ein Spiel only auf xbox zu bringen…. Die xbox one hat sich weitaus schlechter verkauft als die ps4, vor allem im asiatischen Raum wo garantiert eher potenzielle Spieler solcher Titel zu Hause sind.

Da sitzen anscheinend wirklich die absoluten Marketing-Experten bei Neowitz. Das ganze Projekt klingt jetzt schon nach dem nächsten Megaflop oder die wollen sich selbst zerstören und machen das mit Absicht XD

schaican
schaican
1 Jahr zuvor

Neowiz hat mit dem „unfertigen Early Acces“ von Bless sehr viel vertrauen verspielt und daher werden diesen Aussagen nicht grade viele Spieler trauen

Keragi
Keragi
1 Jahr zuvor

Eben, sie solten die entwickler vom neuen bless lieber abziehen und erstmal einen titel vernünftig abliefern bevor der nächste schon im vorfeld schaden durch den markennamen bekommt. Scheinbar denken die aber nicht so weit.

John Wayne
John Wayne
1 Jahr zuvor

Also ich rieche Scam die ziehen Leute bei PC-Bless ab und lassen es langsam sterben während sie versuchen mit dem x-box One Bless nochmal cash zu grabben bevor der Ruf total im eimer ist.
Fazit: Lasst erst mal die Finder Bless whatever-it-is-so-called.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Fragt mal Paragon und Fortnite grin

Deader
Deader
1 Jahr zuvor

Und heute ist mir der Weihnachtsmann, Superman und Batman über den Weg gelaufen, genau ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.