Monster Hunter World: Iceborne zeigt 15 coole neue Rüstungs-Sets

Zusammen mit den neuen Monstern kommen mit der Erweiterung Iceborne auch neue Rüstungs-Sets zu Monster Hunter World. Hier könnt ihr sie euch alle ansehen.

Was gibt’s Neues zu Iceborne? Die Social-Media-Kanäle von MHW hauen am laufenden Band neue Infos zu der neuen Erweiterung raus. So gibt es jetzt eine ganze Reihe kurzer Videos, die neue Rüstungs-Sets aus Iceborne vorstellen.

Ganze 13 neue Sets wurden schon gezeigt. Drunter sind auch viele Meister-Rang-Ausrüstungen, die mit dem neuen Schwierigkeits-Rang zu MHW kommen. Manche davon konnte man zwar schon in der PS4-Beta von Iceborne bestaunen, aber hier gibt es sie noch mal auf einen Blick.

Mehr zum Thema
Monster Hunter World: Hälfte der Story von Iceborne spielt auf altem Kontinent

Direwolf-Set

Die flauschige und warme Direwolf-Ausrüstung gehört zu den Sets, die Spieler während der Iceborne-Beta auf der PS4 tragen konnten. Das winterliche Design passt perfekt in das kalte Setting der Erweiterung.

Beotodus-Set

Diese Rüstung bekommt ihre schwarz-goldene Farbe von den Schuppen des neuen Iceborne-Monster Beotodus. Die Geschmeidigkeit des Sets soll seinem Träger bessere Bewegungsfreiheit ermöglichen und für mehr Geschicklichkeit sorgen.

Nargacuga-Set

Nargacuga ist eines der beliebtesten Biester der Monster-Hunter-Serie, was nicht zuletzt an seinen schicken und geschmeidigen Rüstungs-Sets liegen dürfte. Wir wissen ja alle, dass cooles Aussehen eine starke Rüstung nur noch besser macht.

Banbaro-Set

Das massive neue Monster Banbaro ist fast vollständig vom Fell bedeckt, das sein Rüstungs-Set noch ein stück flauschiger aussehen lässt, als Direwolf. Wer schon mal wie ein richtiger Wikinger aussehen wollte, kommt an der Banbaro-Rüstung nicht vorbei.

Tigrex-Set

Tigrex ist ein weiterer Fan-Liebling aus alten Monster-Hunter-Spielen, der es jetzt zu Iceborne geschafft hat. Die charakteristische grelle gelb-blaue Färbung des Wyverns spiegelt sich auch in seinem Rüstungs-Set wider.

Kreischende-Legiana-Set

Die kreischende Legiana ist eine Unterart der normalen Legiana, die in Iceborne zum ersten Mal die Bühne betreten wird. Obwohl die beiden Monster verwandt sind, unterscheidet sich das Design ihrer Rüstungs-Sets drastisch von einander.

Legiana-Set (Meister-Rang)

Die Legiana ist ein alter Bekannter der MHW-Spieler und verfügt schon über mehrere Rüstungs-Sets. Mit Iceborne erhält sie aber, wie viele andere Monster auch, eine eigene Meister-Rang-Ausrüstung, die natürlich auch ein neues Design vorweist.

Rathian-Set (Meister-Rang)

Auch die Königin des Landes Rathian bekommt in Iceborne eine eigene Meister-Rang-Rüstung. Die Krone und der lange Rock lassen das Set wie ein richtiges königliches Kleid aussehen, das über die typische grüne Färbung von Rathian verfügt.

Pukei-Pukei-Set (Meister-Rang)

Das Motto der Meister-Rang-Rüstung des Pukei lautet „weniger ist mehr“. Es sieht im Vergleich zu den Alpha- und Beta-Sets leichter und agiler aus. Und auch um einiges schicker.

Great-Girros-Set (Meister-Rang)

Die Meister-Rang-Rüstung des Groß-Girros ist düster, schick und hat einen echt coolen Assassin’s-Creed-Look. Wenn ihr also das Crossover-Event und die Assassinen-Rüstung verpasst habt, wäre das eine coole Alternative.

Anjanath-Set (Meister-Rang)

Von den bis jetzt bekannten Meister-Rang-Rüstungen gehört die von Anjanath eindeutig zu den freizügigsten. Der gefährliche Sexy-Look unterstreicht die Brutalität und Angriffslust des Monsters, das mit Verteidigung nicht viel am Hut hat.

Black-Diabolos-Set (Meister-Rang)

Wie soll man seinen Sieg über einen schwarzen Diabolos besser zur Schau stellen, als durch das Anbringen seiner massiven Hörner auf einer Rüstung? Die Frage, wie der Charakter bei den Schulterplatten irgendwas seitlich von sich erkennen kann, ist dabei absolut nebensächlich.

Odogaron-Set (Meister-Rang)

Auch die Meister-Rang-Ausrüstung von Odogaron sieht im Vergleich zu den Alpha- und Beta-Versionen aus MHW schicker aus. Vor allem der breite Hut wird jeden Langschwert-Spieler wie einen richtigen Samurai erscheinen lassen.

Rathalos-Set (Meister-Rang)

Die Meister-Rang-Rüstung von Rathalos folgt dem bisher verwendeten Design-Muster der Alpha- und Beta-Sets. Schwere Schuppen des Monsters werden in dem Set mit Metall-Platten verschmolzen. Der Helm lässt euch dann fast genau wie den König der Lüfte aussehen.

Tobi-Kadachi-Set (Meister-Rang)

Der flinke und aggresive Tobi-Kadachi stellt für viele neue Spieler die erste richtige Herausforderung von MHW dar. Umso mehr freut man sich dann über den Sieg und die Beute. Die warme Meister-Rang-Rüstung wird euch in den kalten Gebieten von Iceborne gute Dienste erweisen.

Monster Hunter World: Iceborne erscheint schon in knapp einem Montag am 6. September. Wir konnten die Vollversion der Erweiterung anzocken:

Mehr zum Thema
Wird Monster Hunter World: Iceborne zu leicht? Wir haben die Vollversion angespielt
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.