Larian macht wirklich Baldur’s Gate 3 – Schaut Euch den heftigen Teaser-Trailer an

Das Studio Larian steckt hinter Spielen wie Divine Divinity oder Divinity: Original Sin 2. Nun werden sie Baldur’s Gate 3 für Googles neue Plattform Stadia entwickeln. Schaut Euch hier den Teaser-Trailer an.

Update 6.6.: Auf der Stadia Connect von Google hat Larian Studios tatsächlich Baldur’s Gate 3 für Google Stadia angekündigt.

Larian hat auch einen Teaser-Trailer veröffentlicht.

Das Bild wird wohl aus dem Trailer hängenbleiben:

Baldurs-Gate-3-Trailer

Original-Meldung:

Was ist das für ein Hinweis? Auf der Homepage von Larian ist heute einfach nur eine „III“ erschienen, ohne weitere Hinweise. Wie das aussieht, könnt ihr im Titelbild dieses Artikels sehen.

Die meisten nahmen das als Hinweis auf ein mögliches Divinity: Original Sin III. Nachdem der zweite Teil 2017 erschien, wäre da eine Fortsetzung fällig.

Larian-Baldur's-Gate-3

Der Twitter-Nutzer kunken hat dann aber Folgendes gemacht:

  • über „Page Source“ die Homepage näher angeschaut
  • dort den Hinweis auf ein mp4-video gefunden, das 27 Sekunden lang dieses Bild wiederholt
  • dieses Video dann mit einem Text-Editor geöffnet
  • Und dort die Zeilen „BaldursGate_logo_III_retouched“ entdeckt und dazu Copyright-Hinweise auf „2019 Wizards of the Coast. All rights reserved. Baldur’s Gate.“

Wir auf MeinMMO haben diese Schritte nachvollzogen und es ist tatsächlich so. Was immer das auch bedeuten mag.

Ist das wirklich möglich? In einem RPG-Forum (via rpgcodex.net) tauchte im September 2018 das Gerücht auf, der Chef von Larian hätte die Lizenz an Baldur’s Gate erworben. Das hätte dem Gerüchte-Verbreiter ein neuer Kollege verraten, der vorher bei Larian gearbeitet hat.

Das Gerücht ist jetzt wieder brandaktuell.

Divinity 2_1
Divinity – Original Sin 2, sieht schon stark nach Baldur’s Gate aus.

Warum ist das eine große Sache? Baldur’s Gate ist eine ikonische RPG-Reihe auf dem PC aus dem Jahr 1998 (Baldur’s Gate I) und 2000 (Baldur’s Gate II). Das hat die Jugend vieler heutiger Gamer geprägt, die jetzt in ihren 30ern oder 40ern sind.

Larian Studios haben einige Spiele in dieser Tradition entwickelt und gelten als eine Art „Nachfolger“ im Geiste von Baldur’s Gate.

Zwar war das Studio Beamdog in den letzten Jahren immer wieder im Gespräch ein Baldur’s Gate III zu entwickeln, bislang kam hier aber noch nichts.

Neverwinter Boo Minsc
In Neverwinter tauchten Minsc und Boo auf, zwei Figuren aus Baldur’s Gate.

Wenn die wirklich ein Baldur’s Gate III machen, wäre das für viele RPG-Veteranen eine richtig große Sachen.

Auch wenn die Nachricht jetzt schon bei einigen Fans für Aufsehen sorgt, ist das noch keine offizielle Ankündigung. Es könnte auch ein PR-Stunt sein oder einfach ein Gag der Entwickler, die sich mehr Aufmerksamkeit für ein Divinity Original Sin III wünschen.

Diese Aufmerksamkeit haben sie jetzt in jedem Fall.

Divinity Original Sin 2 war eines der Spiele, wegen der unser Autor Andreas Bertits sagte: Es wird immer Singleplayer-Spiele geben.

Singleplayer-Spiele sterben nicht aus – Es wird sie immer geben
Autor(in)
Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (49)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.