Lost Ark: Holt euch jetzt ein gratis Pinguin-Kostüm für das MMORPG mit Amazon Prime – So geht’s

Lost Ark: Holt euch jetzt ein gratis Pinguin-Kostüm für das MMORPG mit Amazon Prime – So geht’s

Bei Amazon Prime Gaming gibt es seit dem 28. Juni ein Paket mit neuem Loot zum MMORPG Lost Ark. Wie ihr es gewohnt seid, gibt es wieder Kristalline Aura und die seltenen Amethystsplitter umsonst. Als besonderen Anreiz im Juli 2022 winkt ein kostenloses Pinguin-Outfit.

Was gibt es derzeit bei Anmazon Prime Gaming? Ihr bekommt auch im Juli wieder ein Paket aus drei verschiedenen Gegenständen:

  • Kristalline Aura – Dauer 5 Tage
  • 500 Amethystsplitter
  • Pinguin-Outfit-Auswahltruhe

Ihr könnt euch die kostenlosen Gegenstände einfach abholen, indem ihr Amazon Prime Gaming besucht (via Amazon). Eine aktive „Prime“-Mitgliedschaft bei Amazon wird aber vorausgesetzt. Die kostenlosen Items könnt ihr bis zum 26. Juli abholen, bevor dann neuer Prime Gaming Loot auf die Seite kommt.

Wenn ihr kein Prime-User seid, könnt ihr eine 30-tägige Testphase starten, und euch damit den Loot tatsächlich vollkommen umsonst abholen. Denkt aber daran, dass das nur einmalig möglich ist.

Wir erklären euch in diesem Artikel, was das genau für Gegenstände sind und wie ihr die Accounts von Lost Ark und Prime überhaupt verbinden könnt.

Warum die Skins richtig schön aussehen, könnt ihr auch in diesem Video sehen:

5 MMORPGs mit der schönsten Grafik

Neues Item macht euch zu einem Pinguin

Was steckt hinter der Blattschmuck-Auswahltruhe? Die Truhe enthält einen süßen Pinguin-Skin. Zur Auswahl stehen dabei zwei verschiedene Kostüme, die euch beide zu einem watschelnden Helden machen. Einer der Skins schmückt den Pinguin mit einer schicken Sonnenbrille und einer coolen Kette, während der andere eher an einen Matrosen angelehnt ist.

Beachtet aber, dass sich das Outfit an euren Charakter bindet, sobald ihr die Auswahltruhe geöffnet habt und ihr es nicht mehr an andere Chars weitergeben könnt.

Was macht die Kristalline Aura? Die Aura bringt euch für 5 Tage einige nützliche Boni, darunter:

  • Die Schnellreise wird kostenlos
  • Gebühr für Überseeschiffe wird um 50 % verringert
  • Ein zusätzlicher Versuch für tägliche Beziehungsaktionen
  • 10 % mehr Lebenspunkte-Regeneration
  • Zwei zusätzliche Bifrost Slots
  • 50 % weniger Cooldown für das Lied der Rückkehr
  • Verschiedene Wartezeiten bei der eigenen Festung werden reduziert und die EP im Trainingsgelände erhöht
  • Ihr bekommt vorübergehend den Titel Kristallgönner

30 Tage dieser Aura bekommt ihr sonst für 450 Kristalle im Shop. Das kostet um die 5.000 Gold Ingame-Währung oder aber knapp 11 Euro über die Echtgeld-Währung im Spiel. Diese Boni kostenlos mitzunehmen, lohnt sich also.

Was sind Amethystsplitter? Bei den Splittern handelt es sich um eine Währung, die ihr nur über Erfolge, Twitch-Drops oder eben Prime Gaming bekommen könnt. Ihr tauscht sie gegen Kristalline Aura, Emotes, Reittier oder neue Begleiter-Pets ein.

Wie das genau geht, erfahrt ihr in einem Guide, den wir zu den Splittern angefertigt haben.

Prime-Belohnungen abholen und Konten verknüpfen – So klappt’s

Wie funktioniert das? Ihr müsst, um die Belohnungen zu erhalten, lediglich die Accounts von Amazon und Lost Ark verbinden und über eine aktive Prime-Mitgliedschaft verfügen. Dazu geht ihr auf die offizielle Website zu Prime Gaming.

  • Zunächst müsst ihr euch mit eurem Amazon-Account anmelden. Dabei ist eine Zwei-Faktor-Authentifizierung notwendig.
  • Danach verknüpft ihr euren Prime- mit eurem Steam-Account, auf dem ihr Lost Ark spielt.
  • Nun könnt ihr den Loot auf der Website einlösen. Er landet wenige Minuten später in eurem Ingame-Postfach.

Was haltet ihr von den neuen Belohnungen? Gefällt euch der Pinguin besser, als der Blattschmuck von letztem Monat? Oder wünscht ihr euch eher praktischere Items wie die Beziehungstruhe im Mai? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

In der Zwischenzeit geht Lost Ark übrigens ordentlich gegen Betrüger vor: Lost Ark bannt die Leiter von 12 der größten Gilden im MMORPG – War alles die gleiche Person

Quelle(n): playlostark
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx