Mit einem einzigen Satz über Lost Ark sorgt Amazon für grandiose Stimmung in der Community

Mit einem einzigen Satz über Lost Ark sorgt Amazon für grandiose Stimmung in der Community

In Lost Ark sorgte ein Team-Update erneut für Gespräche in der Community. Doch ein einziger Satz aus diesem Blogpost löst bei vielen Spielern nahezu euphorische Stimmung aus. Wir von MeinMMO fassen zusammen.

Was wurde im Update angekündigt? Eigentlich ist die Stimmung in der Community von Lost Ark eher bedrückt. Das für Mitte Juni angekündigte große Update wurde nach zwei Verschiebungen nun auf den 30. Juni gelegt, was viele Spieler demotiviert. Zwar hatte Lost Ark in den vergangenen Wochen viel gegen die Bots im Spiel getan, doch Spieler im Endgame warteten verzweifelt auf neue Inhalte.

Amazon selbst sagt, dass sie blockiert werden und das neue Update daher noch nicht ausrollen können, was erneut für miese Stimmung bei den Fans sorgte. Doch ein einziger Satz im aktuellen Blogpost ändert das scheinbar völlig.

Es dreht sich dabei um die Mechanik von Yoz’s Krug. Dieser hätte neue Skins ins Spiel bringen sollen, die euch bessere Werte verschaffen. Mit einem kompletten legendären Skin-Set hättet ihr so ungefähr 2 % mehr Schaden machen können. Dafür hättet ihr aber, bei durchschnittlichem Glück, mal eben 530 € hinlegen müssen. Ein System, was vielen nicht passte.

Nachdem wir uns das Design dieses Systems noch einmal angesehen und uns dem Spieler-Feedback gewidmet haben, haben wir uns dazu entschieden, Yozs Krug zu entfernen.

playlostark.com

Wieso wird das System entfernt? Dazu schreibt Amazon in dem Beitrag ebenfalls ein paar Worte. Im Groben zusammengefasst, dreht es sich dabei um den Pay2Win-Aspekt des Systems. Eine Möglichkeit wäre es, legendäre Skins den Werten von epischen Kostümen anzugleichen. Doch auf kurze Sicht wird das System einfach komplett entfernt, beziehungsweise kommt erst gar nicht in unsere Version.

Amazon schließt dabei nicht aus, dass Yozs Krug irgendwann doch bei uns erscheint und dann in einer angepassten Variante daherkommt, doch fürs Erste dürfen Spieler aufatmen.

Am Wochenende zeigte Lost Ark übrigens seine neueste Klasse in Korea, den Aeromancer:

Lost Ark Aeromancer Gameplay

„Ich freue mich jetzt wirklich auf die Zukunft“

Die Community feiert das Update: Die Reaktionen auf den Blogpost fallen wahnsinnig gut aus. Auf reddit und im Forum findet man gleich mehrere Threads, die sich bei Amazon für die Anpassungen im Westen bedanken möchten.

Neben der Streichung von Yozs Krug findet auch eine weitere Mechanik ihren Weg ins Spiel, die bei den Fans richtig gut ankommt, nämlich der Honing Buff für Tier 3. Damit erhöht ihr eure Chancen auf stärkere Ausrüstung, wenn ihr bereits einen Charakter mit höherem Gearscore habt. Dieses System ist bereits für niedrigere Stufen im Spiel, wird jetzt aber erweitert.

Die Stimmung ist komplett positiv und das erste Mal seit einiger Zeit ist in den Kanälen zu Lost Ark wirklich gute Laune. Einige wenige Spieler beschweren sich zwar darüber, jetzt doch keine neuen Skins zu bekommen, doch das sind wirklich wenige Stimmen.

Was sagen die Fans? Einige der Kommentare möchten wir euch hier wiedergeben:

  • PurpleWedgeMan sagt (via reddit): „Zwei Wochen Verzögerung für den Honig Buff, faire Skins und einer Tonne voll mit gebannten Bots? Das Warten war jede Minute wert.“
  • Laxxz schreibt (via reddit): „Das ist wirklich ein definierender Moment, denn hier wurde nicht nur etwas Neues ins Spiel eingefügt. Diese Situation muss einen riesigen Streit zwischen Amazon und Smilegate losgetreten haben. Erinnert euch daran, dass das das erste Mal ist, dass ein Publisher von Lost Ark gegen Smilegate aufgestanden ist, was Yozs Krug angeht. Jeder andere Publisher hat es einfach nur hinzugefügt. […] Amazon ist weit weg davon perfekt zu sein und einige Kommunikationsschwierigkeiten sind schlimme Fehler, aber sie verdienen hierfür unseren Respekt und wir müssen ihn ihnen zollen!“
  • AwakenMaster schreibt (via reddit): „Ha, das ist großartig. Ich bin gespannt, was Korea jetzt macht. Nicht mal die Spieler dort mögen Yozs Krug.“
  • Medusius schreibt (via reddit): „Das ist verflucht super. Ich kann gar nicht ausdrücken, wie sehr ich diese Entscheidung liebe. Die Verschiebung des Updates ist so viel besser, dank dieser Informationen. Danke euch, Amazon. Ich habe euch lange angezweifelt, aber ihr verbessert euch wirklich!“

Was haltet ihr von dem kommenden Update? Hattet ihr euch auf Yozs Krug gefreut oder seid ihr auch glücklich darüber, dass Amazon das umstrittene System entfernt hat? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO, wir freuen uns auf eure Antworten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
24
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Leyaa

Wie im anderen Artikel dazu erwähnt, bin ich auch sehr positiv gestimmt, was diesen Joz’s Jar betrifft. Hoffentlich kommt das niemals zu uns. Sieht für mich so aus, als ist das der entscheidende Punkt gewesen, weshalb das Juni Update sich so verspätet hat. Bin sehr froh, dass Amazon sich da durchsetzen konnte.

Mal sehen, auf welchem Weg wir diese Skins nun bekommen.

Klaphood

„Dass Amazon sich da durchsetzen konnte.“

Wenn das Whitewashing so richtig kickt und funktioniert… Das ist keine Gute-Samariter-Aktion, sondern eine geschäftliche Entscheidung. Wenn man in einem Jahr mehr als 75% der Spielerschaft verliert und im anderen Spiel mehr als 98% (New World) in noch weniger Zeit verloren hat, dann sollte man sich schon überlegen, ob sich für 300k Spieler noch solch ein riesen Gacha Power-System überhaupt rentiert bei den Reaktionen, die es auf jeden Fall auslösen wird im Westen.

Trotzdem eine positive Sache und Entwicklung, mehr aber auch nicht.

(Kann übrigens sein, dass du das auch gar nicht so meintest, deshalb kein Angriff auf dich sondern gemeint sind Leute die sowas dann tatsächlich als „gute Tat“ betrachten/beurteilen würden)

Threepwood

Gerade den verbliebenen Kernspielern und Hardcore-Fans könnten sie das Gacha-System andrehen und sich daran dumm und dämlich verdienen. Die kaufen nahezu alles, hat man gut bei den Kisten gesehen, die kürzlich „aus Versehen“ im Shop waren.

Ausnahmsweise tendiere ich vorerst dazu, AGS hier echte Westernisierung zu unterstellen. Im Zweifel magst du aber doch recht haben, auch wenn das Ergebnis erstmal gut für EU und NA ist.

bmg1900

Guter Schritt in die richtige Richtung. Auch die konsequente bekämpfung der Bots muss man ihnen anrechnen.
Die Kommunikation zwischen AGS und der Community ist jedoch weiterhin unfassbar schlecht. Was wohl auf die schlechte Kommunikation zwischen AGS und Smilegate zurückzuführen ist.
Zudem ist es nach wie vor lächerlich Klassen als Content zu behandeln und nur eine alle 2 – 3 Monate rauszubringen. Vom finanziellen Standpunkt aus natürlich klug aber leider kein toller Service.

Higi

Mich hätte ein Satz glücklicher gemacht: Wir bringen Donnerstag den Summoner raus und ab Juli nach der Arcana jeden Monat eine weiter Klasse, bis wir alle fehlenden Klassen haben.
DAS wäre ne News wert gewesen, die Skins interessieren mich nicht, muss man ja nicht kaufen.

Threepwood

Das ist auf jeden Fall ein feiner Zug von AGS und freut mich für die aktiven Spieler.

Sobald sie mal wieder ein Event, oder besser noch das Uppen grundsätzlich entschärfen, schau ich gern mal wieder rein.

XChosenx

bin schon paar Wochen raus für mich ist das Game gestorben.

Cyril

Cool

Chiefryddmz

seit wann genau und warum? ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx