Lost Ark bringt heute das große Juni-Update – Das steckt drin

Lost Ark bringt heute das große Juni-Update – Das steckt drin

Das große Juni-Update für Lost Ark kommt am 30. Juni und somit schon heute, nachdem es gleich zwei Verschiebungen gegeben hatte. Wir von MeinMMO erzählen euch, worauf ihr euch ab Donnerstag freuen könnt und was genau im neuen Patch auf euch zukommt.

Was kommt mit dem Update auf euch zu? Komplett sicher und vor allem vollständig können wir euch das derzeit noch nicht sagen. Die Patch-Notes kommen, wie üblich, erst einen Tag vor dem eigentlichen Update, also am 29. Juni. Dennoch gibt es bereits jetzt eine grobe Übersicht von Features, die ihr mit dem Juni-Patch erwarten dürft.

Das sind neben neuen Inhalten für das Endgame auch neue Events sowieso einige „Quality of Life“-Features, die euch das Leben in Arkesia erleichtern. Eine neue Klasse kommt aber erst im Juli, denn dort soll die Arcana ihre Karten ausspielen. Auch der ursprünglich angekündigte Yozs Krug kommt jetzt doch nicht ins Spiel, was für Freude in der Community sorgt.

Die neuen Features in Kürze:

  • Der neue Legion Raid Vykas kommt ins Spiel
  • Das Super Express Event wird um 20 Tage verlängert, um ein neues in die Wege zu leiten
  • Das neue Heartbeat-Island-Event, bei dem ihr es euch auf einer Insel richtig gut gehen lassen könnt
  • Ein Buff für das Honing, das es euch erleichtert, Charaktere auf 1.415 zu bekommen
  • Der neue Guardian Raid Kungelanium
  • Der Tier 3 Turm Thronespire
  • Neue Skins
  • Der Weekly Reset wird von Donnerstag auf Mittwoch vorgeschoben
  • Neue Maßnahmen gegen Bots wie CAPTCHAs und neue Verkaufs-Regelungen
  • Neue Daily Login Belohnungen

Korea bekommt im Juli übrigens bereits eine komplett neue Klasse. Seht den Aeromancer in unserem Video:

Lost Ark Aeromancer Gameplay

Neue Herausforderungen für Endgame-Spieler

Was ist Vykas? Im Mai kam mit Valtan der erste Legion Raid ins Spiel. Auch bei Vykas handelt es sich um einen solchen Raid für 8 Spieler, die besonders schwierig sein sollen. Sie sind, wie der Entwickler Smilegate sagt, das Highlight von Lost Ark und bieten spannende Mechaniken und eine ordentliche Hausforderung.

Damit ihr euch diese aber aufteilen könnt, habt ihr für den anspruchsvollen und langen Kampf gegen den Kommandeur Vykas mehrere Checkpoints. Habt ihr diese einmal erreicht, könnt ihr den Raid jederzeit verlassen und später mit einer anderen Gruppe wiederkehren, oder einfach eine Pause machen. Diese Checkpoints resetten mit dem normalen, wöchentlichen Reset.

Vykas kommt am 30. Juni in ihrem normalen und dem schweren Modus ins Spiel. Um sie herauszufordern, benötigt ihr Gearscore 1.430 bzw. 1.460 für den Hardmode. Als Belohnungen winken dafür Ausrüstungen der Relic-Seltenheit und weitere, bekannte Belohnungen.

Was ist Kungelanium? Bei der Eisbestie Kungelanium handelt es sich um den neuen Guardian Raid, der mit dem Juni-Update nach Arkesia kommt. Er reiht sich den Wächtern der 6. Stufe an und verspricht die gewohnten Belohnungen, die ihr aus Guardian Raids kennt.

Anders als Legion Raids kämpft ihr hier aber nur maximal zu 4. Wer eine besondere Herausforderung sucht, kann Kungelanium aber auch mit weniger Spielern oder sogar alleine herausfordern.

Der neue Guardian Raid verlangt einen Gearscore von 1.460 von euch, bevor ihr der fiesen Schildkröten gegenübertreten dürft.

Die Feuerschildkröte kennt ihr bereits, doch nun kommt Kungelanium nach Arkesia

Neue Inhalte für Single-Player: Doch auch wenn euch 4 oder 8 Spieler zu viel sind, warten neue Herausforderungen auf Spieler im Endgame. Nach den beiden Türmen Shadowspire und Fatespire kommt im Juni-Update der dritte Turm ins Game: Thronespire.

Ähnlich wie ihr das bereits gewohnt seid, kämpft ihr euch im Turm alleine durch verschiedene Etagen und erhaltet für jede abgeschlossene Ebene besonderen Loot. Doch ein wenig anders ist es diesmal schon, denn obwohl es insgesamt erneut 50 Etagen gibt, verhalten sich die letzten 25 grundlegend anders, als ihr das aktuell kennt.

Denn die letzten 25 Etagen von Thronespire könnt ihr euch als eine Art Bestenliste vorstellen. Hier geht es darum, auch mehrfach durch die Ebenen zu hetzen und dabei möglichst schnell zu sein, um in der Ladder aufzusteigen. Um Thronespire zu betreten, benötigt ihr einen Gearscore von 1.325.

Auch für Leute mit kleinem Gearscore gibt es viel zu holen

Super Express Event verlängert: Obwohl es nicht direkt neue Inhalte für Spieler gibt, die noch keinen hohen Gearscore haben, wird ihnen aber erneut vereinfacht, diesen zu erreichen. Einen Großteil dazu bei, trägt das Super Express Event, was ursprünglich nur bis zum 30. Juni gehen sollte.

Dieses Event wird nun um 20 Tage, also bis zum 20. Juli, verlängert. Bei dem Event könnt ihr euch einen eurer Charaktere aussuchen und erhaltet dann massig Belohnungen für das, was ihr sowieso schon tut. Außerdem ist das verbessern eurer Ausrüstung vereinfacht und kostengünstiger, als ohne das Event.

Um diese Belohnungen aber zu erhalten, müsst ihr bis spätestens am 30. Juni einen Charakter ausgesucht haben, der das Event starten soll. Das wird im Juli dann nicht mehr möglich sein. Allerdings gaben die Entwickler an, dass ein neues Super Express Event in den Startlöchern steht. Wann das losgeht, ist aktuell noch unklar.

Noch mehr Events: Wie genau das neue Event aussieht, weiß momentan auch noch niemand. Der Name ist aber schon bekannt, und zwar geht es nach Heartbeat Island. Das Ganze ist ein wenig wie ein Festival aufgezogen, und man soll gemeinsam mit anderen feiern und sich mal so richtig gehen lassen.

Bei den verschiedenen Aktivitäten während des Events könnt ihr erneut Eventcoins sammeln und diese gegen die üblichen Belohnungen eintauschen. Außerdem erwarten euch stündliche Quests, in denen ihr unter anderem ein Tanzbattle gewinnen müsst und zur Ruhezeit gibt es tatsächlich schon Belohnungen fürs bloße Nichts-Tun.

Also auf geht’s nach Heartbeat Island, um euch von den schwierigen Raids zu entspannen.

Heartbeat Island lädt zum Tanzen ein

Der Honing Buff kommt: Für Spieler, die bereits einen Charakter im höheren Gearscore-Bereich haben, ist die Mechanik dieses Buffs keine neue. Das Prinzip ist relativ simpel: Habt ihr einen Charakter auf einem gewissen Gearscore, könnt ihr in eurer Festung einen Buff erforschen. Dieser sorgt dann dafür, dass die Chance für alle anderen Charaktere auf dem Account steigt, bis zu einem bestimmten Gearscore zu verbessern.

Bisher war mit diesem Buff aber relativ früh in Tier 3 Schluss, das soll sich nun ändern. Habt ihr bereits Itemlevel 1.460 erreicht, könnt ihr den neuen Honing Buff erforschen und damit Charaktere bis 1.415 leichter pushen. Das ist entsprechend einer kompletten, legendären Ausrüstung auf +15.

Das macht also vor allem Leuten, die viele Charaktere spielen, das Leben leichter.

Neue Skins und mehr Geschenke

Neue Skins trotz Entfernung des Krugs: Ursprünglich für das Juni-Update angekündigt war Yozs Krug. Bei diesem hättet ihr mit einer Art Glücksspiel-Mechanik neue Skins ziehen können.

Da dieser Krug nach heftiger Kritik von der Community nun nicht mehr im Juni-Update erscheint, gibt es die neuen Skins nun zum Kaufen, auch, wenn es nicht exakt die gleichen sind. Damit hält sich Lost Ark daran, in jedem monatlichen Patch neue Kostüme zu bringen.

Des Weiteren gibt es kostenlose Skins, die ihr euch aussuchen dürft, wenn ihr euch einloggt. Dabei handelt es sich um die süßen Mokoko-Skin-Sets, von denen ihr eines umsonst haben dürft. Damit reihen sie sich in die Geschenke, die es dank der Verschiebung gibt, ein.

Geschenke wegen Verschiebung: Abgesehen von den Skins gibt es noch mehr Gegenstände für euch geschenkt, die auch einen praktischeren Ansatz verfolgen. Dabei geht es in erster Linie um Upgrade-Materialien, die ihr euch für das Tier, in dem ihr euch befindet, aussuchen könnt. Ihr bekommt daher, völlig umsonst:

  • 5 Kisten mit Waffen-Upgrade-Materialien, wahlweise 1.000 Stück aus Tier 1 oder 2, oder 200 aus Tier 3
  • 12 Kisten mit Rüstungs-Upgrade-Materialien, wahlweise 1.000 Stück aus Tier 1 oder 2, oder 200 Stück aus Tier 3
  • 10 Säcke mit Shards, die ihr fürs Upgraden benötigt. Diese enthalten jeweils 3 Säcke in Tier 1 und 2, oder einen in Tier 3.

Was haltet ihr von dem Juni-Update? Freut ihr euch auf das, was da auf euch zukommt oder hättet ihr euch eher etwas anderes gewünscht? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier auf MeinMMO.

Lost Ark bannt die Leiter von 12 der größten Gilden im MMORPG – War alles die gleiche Person

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bongus

Warum machen die das von lost ark stellen nen patch in steam rein sagen dann aber das sie nen kritschen fehler haben und es noch dauern kann.

Chiefryddmz

.. also mir gefällt das Update 🙂

am Sonntag zwar erst 1415 geworden und gestern zum Glück noch beide valtan Gates mit random Gruppe durchgeflext..
das Update is im Großen und Ganzen doch recht ordentlich.. auch, dass der weekly reset vorgezogen wird.. hat was 👌🥳

Higi

Tja mir ist das mittlerweile egal. Ich bin wieder auf RU, da hab ich erstens mein Summoner und zweitens läuft hier einfach zu vieles falsch. Vielleicht höre ich auch ganz auf und warte auf TL. Gibt leider auch nichts, was mich sonst im MMO Bereich interessiert. Eso, FF!4, WoW und Co hab ich alles durch gekaut und nichts davon macht mir Spaß. Und viel Neues kommt die nächste Zeit ja auch nicht.

NahYou

Wenn du Lost Ark jedem anderen Spiel vorziehst, magst du vlt. einfach keine Mmos

Chiefryddmz

generell würde ich aktuell sowieso mit allem aufhören, was auch nur einen Pfurz mit RUSSLAND zu tun hat 😅😉 .. traurig, aber wahr

DTPN

Nach fast 3 Monaten weiß wohl mittlerweile jeder, dass du deinen Summoner willst.
Erzähl mal was Neues 🙃

Todesklinge

Wann kommen die Bikini-Skins?

Tronic48

Und noch 1 8 Mann Dungeon, mit noch schwierigeren Mechaniken.

Noch mehr vom gleichen, noch mehr Dungeons, ein weiterer Turm den 3ten, also im großen und ganzen nix neues.

Sorry nein, ich bleibe bei Diablo Immortal, da habe ich um Welten mehr Abwechslung als in Lost Ark, und das schöne ist, die Items fallen mir vor die Füße, mit denen ich, nicht immer aber ab und zu meine alten verbessere, die Freude wenn ein neues Item dropt ist allgegenwärtig, so soll es sein.

Aber dennoch Wünsche ich allen denen Lost Ark gefällt und Spas macht, weiterhin viel Spas, ich habe meinen in Diablo Immortal, so hat jeder das seine.

Bongus

Sieht gut aus der patch event ist wichtig um dran zu bleiben. vykais normal werde ich probieren.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx