LoL: Spieler wurde mit 20 Weltmeister, gewann 200.000 $ – Nun drohen 5 Jahre Haft wegen Drogen

Der ehemalige Lol-Profi Kurtis Lau „Toyz“ Wai Kin scheint in ernsthaften Schwierigkeiten zu sein. Er wurde in Taipei, Taiwan, verhaftet. Er steht im Verdacht, die Droge Marihuana geschmuggelt zu haben. Es drohen fünf Jahre Gefängnis oder eine Geldstrafe von bis zu 180.000 $. Toyz wurde 2012 als 20-jähriger Weltmeister in League of Legends und gewann 200.000 $ Preisgeld.

Das ist Toyz:

  • Lau Wai Kin ist 29 Jahre alt und kommt aus Hongkong. In LoL ist er als “Toyz” bekannt.
  • Der Spieler Toyz war von 2012 bis 2013 der Midlaner für das Team „Taipei Assassins“. Die konnten 2012 die 2. Weltmeisterschaft in LoL gewinnen. Damals strichen sie 1 Million US-Dollar Preisgeld ein. Die 200.000 $, die er mit 20 kassierte, waren auch das mit Abstand höchste Preisgeld seiner Karriere (via esportsearnings).
  • Nachdem er vor etwa 5 Jahren seine aktive Karriere als Lol-Spiel beendet hatte, arbeitete er als Manager und Coach für weitere LoL-Teams
27-jährige Twitch-Streamerin soll ins Gefängnis, bis sie 57 ist

In der Wohnung des LoL-Profis wurde Marihuana gefunden

Das wird ihm jetzt vorgeworfen: Wie die Behörden in Taiwan berichten, wurde bei einer Wohnungs-Durchsuchung von Toyz die Droge Marihuana gefunden. In Taiwan gillt das als eine illegale Droge der Stufe 2, ähnlich wie Amphetamine oder Opium.

Der Staatsanwalt des Taichung Disctrict glaubt, Toyz habe diese Menge an Marihuana besessen in der Absicht, sie zu verkaufen.

Es heißt weiter, Toyz wurde von den Behörden einem Drogen-Test unterzogen. Das Ergebnis dieses Tests ist aber nicht öffentlich. Die Polizei hat das Gericht aber um Erlaubnis gebeten, Toyz länger in Gewahrsam zu behalten.

Die Nachricht hat es bis in die Abendnachrichten von Taiwan gebracht (via youtube).

Diese Strafe droht ihm: Dem ehemaligen LoL-Weltmeister drohen Minimum fünf Jahre Haft und eine Geldstrafe in Höhe von bis zu 180.000 US-Dollar.

LoL ist heute einer der größten E-Sport-Titel weltweit überhaupt und ein durchkommerzialisiertes und organisiertes Spiel, in dem die besten Spieler zu Stars werden. Vor 10 Jahren, als Toyz Weltmeister wurde, befand sich der E-Sport von LoL aber noch in den Kinderschuhen. Wir haben auf MeinMMO mal geschaut, was aus den Stars von damals wurde:

LoL: Was wurde eigentlich aus den Weltmeistern der ersten Generation?

Quelle(n): Kotaku (auch Titelbild), dotesports, taiwanenglishnews
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.