In Pokémon GO ist der Ho-Oh-Raid noch aktiv, keiner weiß warum

In Pokémon GO ist seit wenigen Tagen Ho-Oh als Arenaboss aktiv. Eigentlich sollte es aber schon wieder deaktiviert sein.

Überraschung dauert länger: Am Freitagabend, dem 24. August, kündigte Niantic an, dass Ho-Oh in den Arenen von Pokémon GO spawnen wird. Ein alter Bekannter, der jetzt sogar in seiner schillernden Form auftauchen kann. Geplant war der Besuch des Monsters bis zum 27. August, doch auch jetzt, am 28. August, ist das Pokémon noch im Spiel zu finden. Aber warum?

Weltweit längere Ho-Oh-Spawns

Vielleicht habt Ihr es heute Morgen bereits bei Eurer Pokémon-Tour bemerkt. Weiterhin erscheinen Ho-Oh-Raids, obwohl diese eigentlich gestern Abend ein Ende finden sollten.

Viele Meldungen im Social Media: Auf Reddit melden sich Trainer aus verschiedenen Flecken der Welt und berichten: Bei mir ist gerade ein Ho-Oh-Raid entstanden. Warum?

Keine Erklärung von Niantic: Warum die Raids jetzt immer noch spawnen, ist nicht bekannt. Niantic hat sich zu diesen Thema nicht weiter geäußert. In der ursprünglichen Nachricht hieß es, dass die Ho-Oh-Raids bis zum 27. August andauern.

Vielleicht erhöhte Niantic die Dauer wegen der vielen Probleme, die gerade in Pokémon GO auftreten.

Andererseits könnten die verlängerten Raids einfach nur ein Fehler sein. Auch in Deutschland spawnen weiterhin Ho-Oh-Raids. Der folgende Screenshot ist von 9:45 Uhr am Dienstagvormittag.

Pokémon GO Ho-Oh Deutschland

Ho? Oh! Ho-Oh-Raid am 28. August. Danke, Max!

Unter Tipp: Wer also noch kein oder nicht genug Ho-Oh hat, sollte diese Gelegenheit jetzt nutzen und schnell noch Raids mitnehmen.

Wie lange bleiben die Raids? Wir wissen nicht, wie lange diese Begegnungen noch im Spiel bleiben. Möglicherweise sind sie in wenigen Stunden bereits wieder deaktiviert. Update: Seit etwa 14:00 Uhr gab es keine neuen Ho-Oh-Meldungen mehr. Das Pokémon hat die Arenen verlassen und ist jetzt nicht mehr als Arena-Boss verfügbar.

Habt Ihr auch Probleme bei der Celebi-Quest? Da stecken einige Trainer bei den Aufgaben in Kapitel 2 und 6 vor. Diese Tricks halfen Trainern bei den Celebi-Bugs in Pokémon GO

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.