Hearthstone bannt 2 alte Karten, bringt dafür sofort 10 neue

Schurken und Priester müssen sich von 2 Karten in Hearthstone verabschieden. Aber keine Sorge – es gibt jede Menge Ersatz!

In den vergangenen Monaten hat sich Blizzard offener in Bezug auf Klassen-Balancing und kleine Änderungen innerhalb eines Erweiterungs-Zyklus von Hearthstone gezeigt. Diese Änderungen werden auch beibehalten. Blizzard hat nun verraten, dass Hearthstone zwei weitere Karten aus dem „Classic“-Set verbannen wird. Doch keine Sorge – insgesamt 10 Karten finden dafür ihren Weg in das Spiel.

Diese zwei Karten werden entfernt: Zwei Karten wandern in die „Hall of Fame“ und sind künftig nicht mehr im gewerteten Modus spielbar. Das betrifft zum einen den Zauber „Verschwinden“ vom Schurken sowie den Gedankenschlag vom Priester.

Die Begründung ist, dass beide Zauber nicht wirklich zur Klassenidentität ihrer jeweiligen Klasse passen und das Design neuer Karten einschränken würden. Um das zu verhindern, werden die Karten in die Hall of Fame verschoben.

Diese beiden Karten gibt es als Ersatz: Damit die Anzahl der verfügbaren Karten für Priester und Schurken aber nicht sinkt, gibt es zwei Karten als Ausgleich.

Priester bekommen den Zauber Radiance, der für 1 Mana insgesamt 5 Lebenspunkte beim eigenen Helden wiederherstellt.

Schurken hingegen bekommen den Diener Plaguebringer. Für 4 Mana hat er die Werte 3/3 und macht außerdem noch einen befreundeten Diener giftig.

Acht neue Karten in Klassik-Packungen: Doch es gibt noch mehr Neuerungen. Insgesamt 8 neue Karten werden dem Klassik-Set hinzugefügt. Sie können mit dem nächsten Patch dann aus klassischen Packungen gezogen oder mit Arkanstaub hergestellt werden.

Hexenmeister bekommen den Siegebreaker. Einen 5/8-Dämon für 7 Mana mit Spott, der allen anderen Dämonen des Spielers +1 Angriff verleiht.

Druiden erhalten den Zauber Gift of the Wild. Für 8 Mana verleiht der Zauber allen verbündeten Dienern +2/+2 und Spott. Perfekt, um eine Armee aus Treants zu verstärken.

Paladine bekommen Righteousness. Für 5 Mana verleiht der Zauber allen Dienern des Paladins Gottesschild.

Ein neutraler, legendärer Diener ist Brightwing. Dieser Drache kostet 3 Mana und hat dafür nur Werte von 3/2. Allerdings hat er einen interessanten Kampfschrei, der dafür sorgt, dass man einen zufälligen, legendären Diener auf die Hand bekommt.

Ebenfalls neutral und legendär ist High Inquisitor Whitemane. Sie ist ein 6/8-Diener für 7 Mana mit einem mächtigen Kampfschrei: Sie beschwört alle befreundeten Verbündeten, die in diesem Zug gestorben sind, erneut.

Für 7 Mana wartet der neue Barrens Stablehand. Er ist ein 4/4-Diener, der per Kampfschrei ein zufälliges Wildtier beschwört.

Der SI:7 Infiltrator ist ein 5/4 Diener für nur 4 Mana, der per Kampfschrei ein zufälliges, gegnerisches Geheimnis einfach zerstört.

Zuletzt gibt es den Arcane Devourer. Ein Elementar für 8 Mana mit den Basiswerten 5/5. Er erhält jedoch jedes Mal +2/+2, wenn der Spieler einen Zauber ausspielt.

Wann kommt der Patch? Einen genauen Termin für das Update gibt es noch nicht. Die Änderungen sollen „mit dem nächsten großen Patch“ live gehen. Wann das sein wird, wurde allerdings noch nicht gesagt.

Was haltet ihr vom Entfernen der beiden Karten? Wie gefallen Euch die neuen Karten?

Peinliche Panne bei riesigem Hearthstone-Turnier erhöht Druck auf Blizzard
Quelle(n): pcgamer.com, playhearthstone.com/en-us/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Riordian123

Schurken und Magier müssen sich von 2 Karten in Hearthstone verabschieden

Mit Magier meint ihr vermutlich Priester.

Cortyn

Ist korrigiert, danke.

Noes1s

Hab mich gestern schon auf reddit ausgelassen.

Radiance ist der schlechteste Healspell den Priester jemals erhalten hat, einfach absoluter trash.

Priester hat den schwächsten Basiskartenpool aller Klassen und ist jetzt um eine weitere nutzlose Karte reicher. 5 Heal limitiert auf’s face ? Ist das nen Witz ? Binding Heal war 8 x besser und wurde schon nicht gespielt, Flash Heal konnte Targets heilen und in Combo mit Auchenai verwendet werden und auch die wurden nie gespielt.

Und was ist bitte mit Prophet Velen ? Der wurde klar mit MindBlast im Hinterkopf entworfen zum Release, damit ist er zukünftig nicht mal mehr in Combo Decks, der einzige Verwendungszweck von Velen, nutzbar und ebenfalls absoluter trash.

1 Mana 5 Heal für’s Face. Die Karte ist so schlecht, die ist nichtmal zum cyclen in HeavvSpell Decks nutzbar, wer will sowas auf der Starthand haben ?

Nur mal zum Vergleich aktuell:

Druide kann ebenfalls für 1 Mana 5 Heal anbringen, allerdings auf alle Ziele und optional sogar 2 Schaden verursachen, WTF Blizzard !?

BTW: Plaguebringer + Pyromancer + Spell ist nen kompletter Boardclear für Rogue.

Jason Quinn

es Sind Schurken und Priester die eine karte verlieren und nicht Magier …. Danke…

Cortyn

Korrekt, danke.

chips7

Dass sie Mindblast rausnehmen, okay. Ich war eh nie ein Fan von Priestern die Mage-like den Gegner wegbursten. Sie wurde eh nur in wenigen Decktypen wirklich gespielt. Mindblast war dann zwar stark, aber sah sonst kaum Einsatz. Nur, was sie als “Ersatz” drucken ist fast schon lächerlich. Jemand der sich an Binding Heal erinnert? Vielleicht, vielleicht nicht. Die Karte wurde kaum gespielt. Hat aber neben dem Helden auch noch ein Minion um 5 geheilt für dieselben Kosten. Oder Flash Heal? Selbe Karte, nur dass man das Ziel selber wählen konnte.
Vielleicht hat Blizzard ja die super tollen Ideen, was für Synergien man mit der Karte erstellen kann. Aber nur sie selber wird nie auch nur annährend in einem Deck landen. Danke, dass wir darüber gesprochen haben, Blizzard!

Sunface

1 Mana macht die Karte schon etwas attraktiver. Aber ist schon richtig das man dafür wahrscheinlich nicht auf andere Karten verzichten wird.

Noes1s

Du kannst mit Radiance + Auchenai immer noch Face gehen…nur eben nicht in das des Gegners..

Suicide Priest wird die Meta auffrischen.

Sunface

Also Brightwing, Siegebreaker, Radiance(1Mana?!?) und Whitemane sehen gut aus. Der Plaguebringer eigentlich auch. Bin da bei 4 Mana für 3/3 etwas unsicher.

Noes1s

Radiance sieht gut aus ?
Hast Du jemals Priester gespielt ?

Sagen Dir die Karten Flash Heal und Binding Heal etwas ?

Sunface

Verstehe was du meinst. Ich meinte das eher vom Manavalue Standpunkt her. 1 Mana halte ich für extrem billig. Der Wert der Karte ist natürlich dennoch begrenzt. Könnte mir das evtl in Verbindung mit einem Auchenai Soulpriest und Prophet Velen vorstellen. Allerdings wird man ein solches Board auf Highlevel wohl eher nicht bilden können ohne das der Gegner es checkt.

Leo

Die Kombination mit Auchenai funktioniert nicht, weil es nur auf den eigenen Helden wirkt. Außer du möchtest dir selber den Damage ins Gesicht hauen 😀

Sunface

Hm. Ich hätte einfach erwartet das der Damage auf den Gegner geht. Aber gut das steht so nicht in der Radiance Beschreibung das stimmt. Na dann. Keine Ahnung 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x