Ghost Recon Breakpoint zeigte zig Sachen auf der E3 und am Ende den Terminator

Ghost Recon Breakpoint hatte eine Vorstellung auf der Pressekonferenz von Ubisoft auf der E3 2019. Mit dabei war sogar Terminator.

Was wurde gezeigt? Den Auftritt auf der E3 2019 nutzte Ghost Recon Breakpoint für ein paar Aussagen:

  • Schauspieler John Bernthal kam mit Hund auf die Bühne, erzählte über die Geschichte von GR Breakpoint
  • Ein Teaser zum Terminator erschien
  • Der Content ist auf die nächsten Jahre ausgelegt
  • Die Zusammenarbeit mit Community ist wichtig

Dazu gab es auch Trailer zum neuen Ghost Recon Breakpoint:

Das sorgte für Freude: Außerdem bestätigte Ubisoft, dass die AI-Kameraden zurückkehren würden. Dieser Punkt kommt in der Community super an, denn Ubisoft hörte auf das Feedback der Fans.

Die waren zunächst gar nicht glücklich darüber, dass die KI-Verbündeten fehlen sollten.

Ghost Recon Breakpoint Held

Was war mit dem Terminator? Am Ende der Präsentation sah man dann kurz einen Teaser, der stark an Terminator erinnerte. Doch was es damit auf sich hat, erklärte man nicht. Es gab gar keine weiteren Infos dazu, warum der Terminator jetzt einen Auftritt hatte.

Terminator Teaser

Mit diesem Bild im Kopf ließ man die Zuschauer dann zurück. Man erklärte, dass Breakpoint einige Überraschungen bieten werde, die von der Community inspiriert wären. Die oben gezeigte mit dem Terminator gehöre dazu.

Wie war die Vorstellung insgesamt? Insgesamt wirkte die Vorstellung von Breakpoint „okay“. Der große Knaller blieb aber aus.

Nach der starken Eröffnung von Watch Dogs Legion stand Breakpoint in dessen Schatten.

Wann startet die Beta? Zum Schluss der Präsentation wies man die Spieler auf die Testphase von Breakpoint hin. Am 5. September startet die Beta von Ghost Recon Breakpoint. Dafür könnt ihr euch jetzt für PC, PS4 und Xbox One registrieren. Hier geht’s zur Beta-Anmeldung auf Ghost-Recon.ubisoft.com

Verpasst keine Neuigkeiten zur E3 2019 mit unserem Zeitplan und Highlights:

E3 2019 Zeitplan: Alle Termine für Pressekonferenzen im Überblick
Autor(in)
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chucky
Chucky
8 Monate zuvor

Habs schon gespielt. Macht Laune. Bis zum release haben die aber noch einige Baustellen:)

Tim W.
Tim W.
8 Monate zuvor

Ich gehöre auch eher zu der Fraktion, die auf die KI-Ghosts verzichten kann. Ich hoffe das man diese optional anwählen kann. Ich freue mich auf die Beta und lasse mich mal überraschen.

Psycheater
Psycheater
8 Monate zuvor

Wieso denn wieder die KI Deppen?!? ????????
Ich dachte es gehört zum Setting ein einsamer Wolf zu sein. Und jetzt kommen die doch ins Spiel? Na klasse, so überlege Ich mir das mit Breakpoint aber nochmal ganz stark ????

Ich hoffe das man die KI dann wenigstens optional anbietet

Ray
Ray
8 Monate zuvor

Diese ,,Entscheidung´´ finde ich auch schwach. Die Entwickler hätten an ihrer eigentlichen Entscheidung festhalten sollen. War wohl nicht gut überlegt, wenn sie jetzt doch KI-Kameraden hinzufügen, nur weil sich das einige Leute wünschen…

Bodicore
Bodicore
8 Monate zuvor

Hmm ? Wurde das irgednwo bestätigt mit dem KI-Squad ?
Das könnten auch Spieler einer MP-Session gemeint sein.

Psycheater
Psycheater
8 Monate zuvor

Ich hab es so verstanden das aus die KI Teamkameraden wiederbringen

Impact
Impact
8 Monate zuvor

Mich hatte es auch gerade deswegen angesprochen, weil es mich ohne KI mehr reizen würde.

Bin gespannt, ob sie jetzt deswegen das ganze Setting nochmal anpassen !? Denn sonst passt es so gar nicht zusammen…

Psycheater
Psycheater
8 Monate zuvor

Eben. Sollte diese Entscheidung so kommen passt das überhaupt nicht mehr in das Setting

maledicus
maledicus
8 Monate zuvor

Bei Wildlands haben sie noch nachträglich implementiert, das man die KI kameraden deaktivieren kann. Ich gehe mal davon aus, das sie es für Breakpoint dann auch so machen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.