Hier sind die besten Amakumo-Frucht Fundorte in Genshin Impact

Für den neuen Charakter Shogun Raiden benötigt ihr Amakumo-Früchte. MeinMMO stellt euch die besten Fundorte vor.

Wofür braucht man die Frucht? Die Amakumo-Frucht benötigt ihr, wenn ihr den neuen 5-Sterne-Charakter Shogun Raiden („Baal“) aufsteigen lassen wollt.

Für den Aufstieg benötigt ihr, 10, 20, 30, 45 und für den letzten Aufstieg 60 Amakumo-Früchte. Außerdem braucht ihr für den Austieg “Sturmperlen”, die ihr ebenfalls nur auf Seirai findet.

Wo findet man die Frucht? Die Frucht findet ihr nur auf der neuen Insel Seirai, die mit dem Update 2.1 nach Genshin Impact gekommen ist. Zum aktuellen Zeitpunkt (5. September) könnt ihr nur hier die Frucht sammeln.

Habt ihr Saatgut für die Frucht gesammelt, könnt ihr die Frucht auch in eurem Garten in eurem Teapot – dem Housing in Genshin Impact – anpflanzen.

Die besten Amakumo-Frucht-Fundorte

Hier stellen wir euch die wichtigsten Fundorte für die Frucht vor. Dabei stellen wir euch sowohl Fundorte in der nördlichen Hälfte als auch in der südlichen Hälfte vor. In der nördlichen Hälfte werdet ihr nicht von dem Gewittersturm beschädigt, der zu Beginn auf Seirai wütet.

An jedem markierten Fundort auf der Karte findet ihr mehrere Früchte. Die Pflanzen haben blaue Blätter und in der Mitte befinden sich die rosa farbigen Früchte.

So sehen die Fundorte aus: Die Blätter sind blau und in der Mitte steckt die rosa Frucht.

Das müsst ihr beachten: Den südlichen Teil könnt ihr zwar betreten, dort herrscht aber ein heftiger Gewittersturm. Dieser lässt sich entfernen, wenn ihr die Quest um den neuen Boss „Verkörperung des Donners“ abschließt. Solange ihr die Quest nicht abschließt, bekommt ihr alle paar Sekunden Schaden, wenn ihr das südliche Gebiet betretet.

Hier befinden sich jedoch die besonders lohnenswerten Fundorte.

Das sind die nördlichen Fundorte: Im nördlichen Bereich findet ihr nicht so viele Früchte, dennoch gibt es hier eine Handvoll lohnenswerter Spots. Diese könnt ihr gefahrlos abernten, ohne dass ihr vom Gewitter getroffen werdet.

Die Amakumo-Frucht-Fundorte in Nord-Seirai

Das sind die südlichen Fundorte: Im Süden gibt es deutlich mehr Fundorte. Diese sind aber zu Beginn noch von dem Unwetter “geschützt” und ihr bekommt alle paar Sekunden Schaden. Sobald ihr zum ersten Mal den Boss „Verköperung des Donners“ besiegt habt, verschwindet das Unwetter völlig.

Im Schnitt wachsen die Früchte alle zwei Tage nach und verhalten sich so wie andere, sammelbare Items. Falls ihr alle Früchte gesammelt habt, müsst ihr daher ein paar Tage warten, bis die Früchte wieder verfügbar sind.

Wollt ihr mehr zu Genshin Imapct erfahren und wollt wissen, wie es mit Update 2.2 weitergehen könnte? MeinMMO stellt euch die wichtigsten Informationen rund um Genshin Impact vor:

Genshin Impact: Alles zu Patch 2.2 – Leaks, Release, Banner, Charaktere

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hans Dornauer

netter guide aber gerade bei dieser frucht bräuchte es keinen weil die wirklich wie sand am meer wachsen, da hoff ich schon eher auf einen angel guide für the catch, weil wenn xiao wirklich einen rerunn bekommt im nächsten update brauch ich the catch für raiden damit ich meine lanzen wechseln kann

BigMic7

den gibt es schon und das auch noch super verständlich geschrieben, die Verfasserin macht bei den Genshin Sachen echt immer n mega guten Job
https://mein-mmo.de/genshin-impact-speer-der-fang/

Hans Dornauer

ja gab ich danach auch gesehen, aber danke??

Wolve In The Wall

Will jetzt nicht mein-mmo den Rang ablaufen oder so, aber wenn man gewisse Ressourcen sucht (egal ob Pflanzen, Fische oder Gegner), dann einfach über die von mihoyo selbst zur VErfügung gestellte interaktive Web-Karte gehen:

https://webstatic-sea.mihoyo.com/app/ys-map-sea/?lang=de-de#/map/2?shown_types=

Um genug Fische für den Fang + Verfeinerung zu sammeln muss man allerdings leider einiges an Zeit einplanen, da die Kois glaub ich 48h Respawn haben und der Kaiserfisch sogar 72h.

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von Wolve In The Wall
Hisuinoi

Ich weiß echt nicht, wie Genshin Impact rauskam fand ich das echt gut, eigentlich auch jetzt. Aber wenn ich den Grafikstil so anschaue, bin ich einfach Satt, keine lust dort weiter rumzurennen. Das selbe bei WoW, obwohl ich eigentlich die Story in Genshin Impact weiter verfolgen würde.

Da finde ich dann in New World oder Black Desert Online schon mehr Spannung.

Kennt das jemand?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x