Genshin Impact: Alles zu Patch 2.2 – Leaks, Release, Banner, Charaktere

Genshin Impact Patch 2.2 erscheint am 13. Oktober, dies wurde im offiziellen Livestream zum neuen Update angekündigt. Außerdem haben sich viele Leaks bestätigt und neue Informationen sind hinzugekommen. MeinMMO verrät euch, was im neuen Patch auf euch wartet.

Update vom 03. Oktober: Es gab einen offiziellen Livestream von Genshin Impact, in dem es neue Informationen für Patch 2.2 gab und damit einige Leaks bestätigt:

  • Informationen zum Charakter Thoma
  • Kommende Charakter- und Waffen-Banner in Patch 2.2
  • „Tsurumi“ kommt als neue Insel in Inazuma dazu und birgt neue Monster
  • Die Kanne der Vergänglichkeit bekommt eine neue Umgebung im Inazuma-Stil und viele neue Möbel-Bauanleitungen
  • Mindestens fünf Events erwarten euch
  • Zwei neue Hangout-Events
  • In eurem Artefakt-Inventar wird Platz für 1500 Artefakte

Hier könnt ihr das Vorschauvideo zum neuen Patch sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Offizielle Informationen zum Charakter Thoma

Thoma kämpft agil mit einem Speer, ist ein 4-Sterne Charakter vom Element Pyro und besitzt dazu folgende Fähigkeiten:

  • Er besitzt die Elementarfähigkeit namens „Blazing Blessing“:
    • Thoma setzt einen Kick ein, der Pyro-Flächenschaden verursacht
    • Er erhält die „Blazing Barrier“, die folgende Eigenschaften mitbringt:
      • Thoma erhält das Attribut Pyro, vergleichbar mit Barbaras Skill, bei welchem sie den Zustand „nass“ erhält
      • Benutzt ihr den Skill erneut, wenn die Barriere noch aktiv ist, wird die restliche mögliche Schadensabsorption der alten Barriere zur Neuen hinzugefügt und die Wirkungsdauer wird erneuert
      • Es gibt allerdings ein Limit bei der Schadensabsorption
  • Seine Spezialfähigkeit trägt den Namen „Crimson Ooyoroi“:
  • Thoma schlitzt durch die Gegner und verursacht Pyro-Flächenschaden
    • Nach Auslösen der Fähigkeit wird „Scorching Ooyoroi“ aktiviert:
      • Alle Truppenmitglieder erhalten diesen Buff, auch wenn Thoma ausgewechselt wird
      • Eine Art Pyro-Druckwelle wird erzeugt, die Pyro-Flächenschaden verursacht, wenn Charaktere ihren Basis-Angriff ausführen
      • Eine Druckwelle kann pro Sekunde erzeugt werden
  • Sein passives Talent „Flaming Assault“ verstärkt den Schaden der Pyro-Druckwellen basierend auf Thomas maximalen Lebenspunkten
  • „Imbricated Armor“ ist ein weiteres passives Talent, welches sich aktiviert, sobald eine „Blazing Barrier“ ausgelöst oder gestapelt wird. Daraufhin wird die Schildstärke vom aktiven Charakter erhöht. Weiterhin sorgen normale Angriffe von anderen Figuren dafür, dass das Schild verstärkt wird
  • Thomas drittes passives Talent ist „Free Fisher“. Fangt ihr einen Fisch in Inazuma, habt ihr eine Chance von 20 %, dass ihr einen zweiten Fisch dazubekommt
Thoma beschützt euer Team mit einem Schild.

Kommende Charakter- und Waffenbanner

Welche Charaktere kommen in Patch 2.2? Die Leaks haben teilweise richtig vorausgesagt: Tartaglia und Hu Tao kehren in Bannern zurück. Außerdem befindet sich der neue Charakter Thoma in Hu Taos Banner. Zuerst könnt ihr also mit Tartaglias Banner rechnen und danach mit Hu Taos.

Wahrscheinlich sind beide Banner für jeweils drei Wochen verfügbar.

Welche Waffen kommen in Patch 2.2? Im Waffen-Banner wird der neue Bogen „Polar Star“ erhältlich sein. Außerdem wird es drei neue 4-Sterne Waffen geben:

  • Den Speer: „Wavebreaker’s Fin“
  • Den Zweihänder „Akuoumaru“
  • Den Bogen: „Mouun’s Moon“
Waverbreaker’s Fin, Akuoumaru und Mouun’s Moon sind ein Set, wie beispielsweise die „Opfer“-Serie.

„Tsurumi“ als neue Insel auf Inazuma

Das ist Tsurumi: Die Insel Tsurumi ist in dichten Nebel gehüllt, was einem die Sicht erschwert und ist seit jeher ein Mysterium.

Es ist einfach für unerfahrene Abenteurer sich in diesem Nebel zu verirren. Deshalb haben sich noch nicht viele auf die Insel Tsurumi getraut.

Welche Monster bewohnen die Insel Tsurumi? Die neuen Monster erinnern an Wölfe. Sie sind mystische Kreaturen aus dem Abgrund, welche sich in vier Kategorien einteilen lassen. Diese basieren auf ihren Elementen.

Das Geo-Element nennt sich „Rockfond Rifthound Whelp“. Die größere Version davon trägt den Namen „Rockfond Rifthound“. Das Elektro-Element existiert ebenfalls in einer kleinen und großen Variante. Die Kleine bezeichnet man dabei als „Thundercraven Rifthound Whelp“ und die Große „Thundercraven Rifthound“.

Sie greifen euch mit ihren Klauen an und richten dabei Element-Schaden an. Während des Kampfes können sie außerdem für kurze Zeit unsichtbar werden, um euch aus dem Hinterhalt zu attackieren.

Mögt ihr den Effekt der Korrosion aus dem gewundenen Abgrund? Dann werdet ihr die neuen Gegner lieben! Wenn euch ihre Attacken treffen, bekommt ihr diesen nämlich verpasst. Dabei verlieren eure aktive Figur und die anderen Truppenmitglieder sekündlich Lebenspunkte. Ein Schild schützt euch nicht vor diesem Effekt.

Ein Heiler in eurer Party kann gegen diese Monster nicht schaden.

Kanne der Vergänglichkeit im Inazuma-Stil

Was bedeutet das? Derzeit gibt es drei verschiedene Themengebiete im Housing-System – der Kanne der Vergänglichkeit:

  • Strand
  • Gebirge
  • Fliegende Inseln

Mit dem 2.2 Patch wird ein viertes Themengebiet hinzukommen, welches an Inazuma erinnert. Es sind die typischen Kirschblüten-Bäume, das Gebirge und Gras in den passenden Farben zu sehen.

Weiterhin gibt es viele neue Möbel und Bauanleitungen im Shop der Kanne zu kaufen.

Wie schaltet ihr das neue Thema frei? Ihr müsst dazu den großen Baum, die „heilige Sakura“ auf Level 40 bringen.

Neue Features: Ihr könnt jetzt fliegende Inseln in eurer Kanne der Vergänglichkeit platzieren. Dabei könnt ihr die Höhe und Ausrichtung selbst bestimmen. Dies gewährleistet mehr Kreativität und Baumöglichkeiten im Housing-System.

Zudem gibt es neue Truhen auf Tsurumi, welche Bauanleitungen für die Kanne beherbergen. Diese Truhen gab es bisher nicht in Genshin Impact.

Von Treppen wurde nichts gesagt. Eventuell müsst ihr einen Teleporter benutzen, um die fliegenden Inseln zu erreichen.

Diese 5 Events erwarten euch

Labyrinth Warriors

Was ist das für ein Event? Ihr betretet in Labyrinth Warriors den Dungeon „Mystic Onmyou Chamber“. Dort erwarten euch eine Vielzahl von Monster und andere Tücken in insgesamt fünf Leveln. Um einen Durchgang zu starten, müsst ihr zwei Teams aufstellen.

Das erste Team ist ein „Kampf“-Team und das Zweite ein „Support“ -Team. „Shiki Taishou’s Charm Magic“ soll euch dabei unterstützen, den Dungeon zu bewältigen. Diese Magie lässt euch sogenannte „Shikifuda“ vor dem Betreten wählen, die euch verschiedene Buffs und andere Unterstützungen geben.

Außerdem lassen Monster in diesem Dungeons zufällige Items fallen:

  • „Damaged Replica“: Gibt euch magische Buffs für die nächste Herausforderung
  • „Battered Shikifuda“: Zieht zufällige Stärkungen oder Schwächungen vor der nächsten Herausforderung
  • „Aged Token“: Die Tokens lassen sich gegen die Event-Belohnungen eintauschen
Es gibt sogar eine Krone für eure Talente zur Belohnung.

Shadow of the Ancients

Was ist das für ein Event? Während ihr auf einer Investigation seid, trefft ihr auf einen „Ruin-Grader“ mit Regenerationsfähigkeiten. Diesen Fähigkeiten müsst ihr, während des Events, auf den Grund gehen.

Das Event ist in drei Abschnitte unterteilt:

  • 1. „Investigative Surveys“: Ihr erhaltet dabei ein Item, welches ihr bis zu dreimal auf dem Boden platzieren könnt, um Komponenten ausfindig zu machen, die wichtigem, altertümliche Geräte namens „Pursina’s Spikes“ reparieren. Diese Geräte sollen euch helfen, die Regenerationsfähigkeiten des Monsters zu unterbinden
  • 2. „Data Sampling“: In dem Teil des Events testet ihr, ob die „Pursina’s Spikes“ auch wirklich funktionieren
  • 3. „Live Testing“: Im letzten Abschnitt kämpft ihr mit den „Pursina’s Spikes“ gegen den Ruin-Grader
Urgestein, Talent-Material, Mora und Kristalle sind eure Belohnungen.

Tunes to the World’s Sounds

Was ist das für ein Event? Ihr erhaltet ein Instrument von Kazuha, mit welchem ihr musizieren könnt. Die Oberfläche erinnert dabei an bekannte Musik-Spiele wie Osu!. Zudem spielt ihr euer Lied nicht allein, sondern zusammen mit einem anderen Charakter. Mit diesen sieben Figuren könnt ihr Musik machen:

  • Ningguang
  • Zhongli
  • Keqing
  • Xiao
  • Kokomi
  • Ayaka
  • Raiden Shogun

Dabei habt ihr drei verschiedene Schwierigkeitsgrade, die ihr bewältigen müsst.

Dreams of Bloom

Was ist das für ein Event? Eine Floristin namens Sakuya hat täglich verschiedene Wünsche an euch, die ihr erfüllen müsst. Dabei liefert ihr Materialien an sie aus. Als Dank, bekommt ihr besondere Blumensamen, die ihr in eurer Kanne der Vergänglichkeit einpflanzen könnt.

Die Blumen heißen „Dreamblooms“, wenn sie ausgewachsen sind und es gibt drei verschiedene Arten in jeweils drei unterschiedlichen Farben von ihnen:

  • Dreambloom: Star Hibiscus Seed in rosa, aprikot und lila
  • Dreambloom: Pearbell Seed in gelb, lila und hellblau
  • Dreambloom Silkpod Seed in weiß, rosa und gelb

Ihr könnt diese Blumen sogar an eure Freunde senden, wenn ihnen zum Beispiel eine bestimmte Sorte fehlt. Des Weiteren könnt ihr die ausgewachsenen Blumen als Dekoration in eurer Kanne der Vergänglichkeit nutzen.

Schafft ihr bestimmte Aufträge, erhaltet ihr zusätzlich eines von drei Möbelstücken, auf denen ihr die Blumen schick platzieren könnt. Das Möbelstück könnt ihr euch selbst aussuchen.

Ley Line Overflow

Was ist das für ein Event? Dieses Event gab es schon öfter in Genshin Impact und ermöglicht es euch die verschiedenen „Gedeih der Elemente“ effektiver zu farmen. Ihr erhaltet dreimal am Tag, den doppelten Loot aus ihnen.

Zwei neue Hangout-Events

Mit wem geht ihr in Zukunft aus? Die neuen Hangout-Events lassen euch mit Sayu und Thoma abhängen. Während solchen Events erfährt man immer mehr Hintergrundinformationen über die Charaktere und kann verschiedene Enden erreichen, je nachdem was ihr antwortet.

In diesen Events erfahrt ihr mehr über Thoma und Sayu.
Achtung: Alle kommenden Informationen sind Leaks und nicht offiziell bestätigt, diese also bitte immer mit Vorsicht genießen.

Leaks zum Charakter Thoma

Was wurde geleakt? Kurz gesagt: alles! Eine Vielzahl von Informationen wurde bereits durch den offiziellen Livestream vom 03. Oktober bestätigt, jedoch noch nicht alles. Hier sind seine Fähigkeiten:

  • Sein Main-Stat beim Level-Aufstieg ist Angriff %. Er erhält 24 % Angriff beim letzten Aufstieg (via Twitter)
  • Basis-Angriff:
    • Greift bis zu viermal mit seinem Speer an
  • Heftiger Schlag:
    • Sticht mit dem Speer nach vorn und verursacht Schaden an Gegnern in der Bahn
  • Elementarfähigkeit „Blazing Blessing“:
    • Erhält einen Schild mit folgenden Fähigkeiten, die noch nicht offiziell bestätigt sind:
      • Es absorbiert Schaden basierend auf Thomas maximalen Lebenspunkten (LP). 19,6 % der maximalen LP + 1887 LP
      • Pyro-Schaden wird 250 % effektiver absorbiert
      • Die maximale Schadensabsorption hat einen maximalen Wert, der nicht durch Thomas Lebenspunkte überboten werden kann
      • Wirkungsdauer: 8 Sekunden
  • Seine Spezialfähigkeit trägt den Namen „Crimson Ooyoroi“:
    • „Blazing Barrier“ wird aktiviert. Für sie gelten dieselben Regeln, wie die der Elementarfähigkeit, außer dass sie weniger Schaden absorbieren kann
    • Wirkungsdauer: 15 Sekunden

Thomas Sternbilder:

  • 1. Sternbild „A Friend’s Duty”: Wenn „Blazing Barrier“ Schaden von allen Teammitgliedern, außer Thoma, absorbiert, reduziert sich die Abklingzeit von Thomas Elementar- und Spezialfähigkeit um 3 Sekunden. Der Effekt kann einmal alle 20 Sekunden ausgelöst werden
  • 2. Sternbild „Shrewd Staff”: Die Wirkungsdauer von Thomas Spezialfähigkeit wird um 3 Sekunden erhöht. Gegner die von der Druckwelle getroffen werden, verlieren für 6 Sekunden 15 % Resistenz gegen das Pyro-Attribut
  • 3. Sternbild „Fortified Resolve”: Das Talent Level von „Blazing Blessing“ wird um 3 Level erhöht
  • 4. Sternbild „Long-Term Planning”: Benutzt Thoma seine Spezialfähigkeit, bekommt er 15 Punkte Elementarenergie
  • 5. Sternbild „Raging Wildfire”: Das Talent Level von „Crimson Ooyoroi“ wird um 3 Level erhöht
  • 6. Sternbild „Burning Heart”: Sobald eine „Blazing Barrier“ ausgelöst oder gestapelt wird, erhöht dies den Schaden von Basis-Angriffen, heftigen Schlägen und Angriffen aus dem Fall um 15 % für 6 Sekunden

Thomas passive Talente:

  • „Imbricated Armor“:
    • Sobald eine „Blazing Barrier“ ausgelöst oder gestapelt wird, wird die Schildstärke vom aktiven Charakter für 6 Sekunden um 5 % erhöht.
    • Dieser Effekt kann einmal alle 0,3 Sekunden ausgelöst werden
    • Maximal fünf Stapelungen sind so möglich
  • „Flaming Assault“:
    • Der Schaden, den die Pyro-Druckwellen von Thomas Spezialfähigkeit ausrichten, wird um 2,2 % basierend auf Thomas maximalen Lebenspunkten erhöht

Falls euch Werte fehlen, könnt ihr im Tweet von Leaker dimbreath alles noch einmal genauer anschauen (via Twitter). Weiterhin wurde das 2. Sternbild etwas verstärkt (via Twitter).

Leaks: Gewundener Abgrund in Patch 2.2

Was findet im gewundenen Abgrund statt? Zum neuen Abgrund wurden die Monatssegen geleakt. Bei jedem Update gibt es alle zwei Wochen einen neuen Monatssegen im gewundenen Abgrund. Im Update 2.2 sollen es Folgende sein:

  • 1. Monatssegen: Wenn ein Charakter 50 % oder mehr Lebenspunkte hat, bekommt er sekündlich einen Attacken-Bonus von 6,5 %. Zehn Stapelungen sind auf diese Weise möglich. Fallen die Lebenspunkte unter 30 % werden alle Stapelungen entfernt (via Twitter)
  • 2. Monatssegen: Wenn ein Charakter volle Lebenspunkte besitzt, bekommt er sekündlich eine Stapelung von „Blessed Effusion“. Zehn Stapelungen sind auf diese Weise möglich. Wendet ihr eine Spezialfähigkeit an, erhaltet ihr für 10 Sekunden einen Schadensbonus von 5 % pro Stapelung. Innerhalb dieser 10 Sekunden könnt ihr keine weiteren Stapelungen von „Blessed Effusion“ sammeln (via Twitter)
  • 3. Monatssegen: Charaktere mit 50 % oder mehr Lebenspunkten strahlen Schockwellen aus, die Gegnern in der Nähe Schaden zufügen. Sind die Lebenspunkte voll, verursachen die Schockwellen etwa 66,6 % mehr Schaden (via Twitter)

Was haltet ihr von den bisherigen Leaks? Seid ihr schon gespannt auf Update 2.2 oder habt ihr erst mal genug mit den vorherigen Updates zu tun? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Genshin Impact: Raiden Shogun Build – So holt ihr alles aus der Elektro-Göttin

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
42
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
31 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cloud Stirfe

Erst mal Für Hutao C1 Sparen da ich Childe schon habe C0 reiche mir vollkommen.
 
Ich wussten durch ganz Leaks schon das Childe rerun bekommen.
 
Hat Stehen Childe lieber Alebdo bringen soll oder Ganyu. oder Xiao
 
Der Neu Bogen Interessiert mich nicht so habe schon Himmelsflügel durch Ayaka Waffenbanner bekommen.

Habe Patch genung Zeit
Eula Talten auf 9/9/9
Ayaka auf 9/9/9 zur brigen
Yoimiya talten auf 9/9/9
Ei Talten auf 9/9/9 zur brigen

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Cloud Stirfe
Aya

hmm wieder ein Banner zum aussetzen. Childe interessiert mich nicht und Hutao nicht genug. 4 Sterne Chars versuche ich nur dann zu ziehen wenn die anderen 4er auch gut sind. Egal ist ja nicht so das ich keine Figuren habe die ich verbessern kann^^

Aldalindo

Naja Mihoyo hört wenigstens ein wenig zu: neue Gebiete sind gerade für “Einjährige” schon eine wichtige Motivation…also prima mehr davon
Housing: gute Idee mit den fliegende Inseln…besser noch: nehmt endlich diese Spaß- und Kreativbremse “LAST” GANZ raus; Hurra endlich mal mehr als eine Hand voll neue Rezepte fürs Housing; besser wäre die auch ins Angelnsystem zu nehmen..das dümpelt dann wieder sinnentleert vor sich hin in 2.2…
Puh noch so ein Musikevent eigentlich mag ich sowas…vielleicht liegt es auch an der PC Steuerung, aber da bin ich zu blöd ^^
Sorry Mihoyo Childe? Really? Das gibt wieder miese Verkäufe. Warum? Ist ein guter Maindmg, ABER durch die Spieltechnik mehr Geschmackssache; wenn ich den C0 habe werde ich nicht 70-180 wishes ausgeben für 20% Abklingzeit…die Fans wollten Ganyu oder Xiao, selbst Albedo wäre z.B. für mich besser….
Und dann in Teil 2: Hutao und Thoma + wahrscheinlich Homastab rerun…da pullt doch niemand für Childe vorher….echt wer berät Mihoyo gerade in marketingfragen😛
Wenn sie wenigstens Gorou mit in den Childbanner genommen hätten…wäre mal ne echte überraschung gewesen…und verkaufssteigernd…

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Aldalindo
Skilex

Kann dir nur zustimmen, ich und mein Kumpel haben uns auch nur an den Kopf gepackt als er Childe rerun angekündigt worden. Wir sind momentan für Ganyu an sparen und können nicht verstehen, wie Sie nach dem Destaster von Kokomi jetzt Childe bringen.

Phoesias

Find es wirklich beeindruckend wie schnell die Inhalte nachschiessen

Kaum zwei Inseln + Abgeln ergänzt vor paar Wochen… geht es direkt weiter, ein Event jagt das nächste, es gibt wieder Loooooot

Und das alles ohne einen einzigen Bug, technisch absolut perfekt – muss auch mal erwähnt werden

Das neue Gebet passt perfekt für mich, da haue ich meine 12K urgestein raus

Gestern noch schnell die codes eingelöst für loot for free, passt schon

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Phoesias
H.O.T-Forever

richtig guter job , kann mihoyo einfach nichts schlechtes nachreden

Wolve In The Wall

Wow, na da kommt ja wieder einiges auf uns zu. Freue mich besonders auf die Wiederholung des Musik-Events (hat mir damals schon sehr viel Spaß gemacht) und die Hangout-Stories (besonders Sayu, die man inGame bisher ja nur kurz kennengelernt hat).

Enttäuscht bin ich ein wenig von gleich zwei ReRun-Bannern – von dem eines sogar schon der zweite ReRun ist. Da verstehe ich nicht ganz, wieso man nicht erstmal allen Charakteren, die noch gar keinen ReRun hatten, den Vorrang gibt. Aber im Grunde egal, hab ich halt viel Zeit zum sparen.

Die neue Insel sieht sehr schön aus – freue mich sie zu erkunden; das Housing-Update interessiert mich gar nicht (weil ich Housing sowieso kaum nutze).

Alex

Freu mich sehr auf den neuen Patch, sieht echt gut aus, der Stream war auch deutlich besser als der letzte. Ich finde es aber schon deutlich schade das Childe breits seinen 2ten Rerunn bekommt, etwas unverständlich. Naja was solls man kann nicht alles haben. 🙂

BTW ein wenig Offtopic: ich war ja auch in letzter Zeit recht kritisch wegen dem Jubiläum und hab auch das Review Bombing erst gefeiert und obwohl auch von mir selbst normal Kritische Posts bei Hoyo lab gelöscht wurden und ich wegen nichts einen temporären Bann bekommen habe, habe ich mittlerweile als Gegenwind im Store eine 5 Sterne Bewertung hinterlassen, ich hab in den letzten Tagen nochmal in ruhe darüber nachgedacht auch was hier einige gesagt haben und es stimmt schon, egal wie die leute haben übertrieben, komplett und ja es war auch irgendwann nur noch kindisch und ging zu weit, die Rewards sind mir eigentlich total egal, hab ich gemerkt als eigentlich der Gleiter das war worüber ich mich am meisten gefreut habe wie sinnlos und unbedeutend ein paar Wünsche als Belohnung sind, da hätten 30 Mehr Wünsche auch nichts drann geändert, vielleicht war das auch das Problem.
Mihoyo hat auch momentan mit der Chinesischen Regierung zu struggeln und da eigentlich alle Aufmerksamkeit, denen drohen nämlich sogar Banns einiger Spiele, Genshin könnte auch dabei sein soweit ich weis gibts auch da durchaus Homo Sexuelle Beziehungen zwischen den Chars, weswegen gerade mehreren Spielen der Komplette Bann droht, “solche” Inhalte können nämlich mittlerweile nach öffentlicher Ansage direkt verboten werden und damit das gesammte Spiel. Honkay Impact hat auch Lesbische Charaktere, dort ist es ein ähnliches Problem.
Und gerade an dem Punkt rechne ich Mihoyo groß an das sie den Schneid haben um sich gegen die Chneisiche Regierung zu stellen, denn das tun sie momentan und das kann sie schnell den metaphorischen Kopf kosten, wer weis wie lang wir Genshin überhaupt noch genießen können.
Ich hoffe Mihoyo setzt sich irgendwie nach Japan ab wie es bereits andere Größere Studios getan haben, ich kann mir nur vorstellen das es da von öffentlicher Seite mechanismen gibt die das nicht so leicht machen, neben dem das natürlich nicht eine komplette Firma einfach so mit umziehen kann, obwohl gerade den Artists angeraten wäre, mit zu gehen, denen wird ja das leben dort auch nicht leicht gemacht durch die Regierung.
Ist ein Spannendes Thema mal schauen was da noch passiert in China.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Alex
Aldalindo

naja allein diese neue Gesetzgebung zu “verweiblichte” männliche Chars (was immer das speziell heißt)
😛 aber mal ehrlich dann müssen sie bald runterfahren…fast alle der Boyz sind net gerade wahrscheinlich Ausgeburten des chinesischen Männerideals LOL deshalb lieben wir/ich doch dieses game

Alex

Zhongli und childe, Diluc eventuell noch benett am ehesten, venti wurde sogar als ein spezielles Beispiel bei einer Presse Konferenz wo es um das von mir genannte ging aufgeführt, entweder müssen sie einige komplett überarbeiten vom Klamotten style oder sie haben echt probleme.
Es geht auch darum das alle Spiele gebannt werden sollen wo man die Wahl zwischen gut und Böse haben kann bzw alle Darstellungen die sozial kritisch sind und spezielle probleme ansprechen, ebenso, ich denke die gesammte inuzuma Story zählt da auf jeden fall zu. Schon echt traurig irgendwie was da abgeht.
Wäre echt schade wenn genshins Story die sich extrem gesteigert hat in Zukunft nur noch flach und unbedeutend wird. Wie gesagt ich hoffe das mihoyo nach Japan oder sonst wo hin geht um sich dem zu entziehen, sollten sie im direkten Konflikt nichts erzielen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Alex
Hans Dornauer

freu mich aufs update, eine neue insel, neue gegner und die events wirken interressant, nur sind die banner nix für mich, hab beide 5* schon und will keine constellationen, muss ich halt bis 2.3 weiter sparen

Hyyga

2.2 wird richtig gut! Freue mich sehr auf die kommenden Events. Besonders das Rythmus Event wird bestimmt richtig fordernd. Aber ich freue mich drauf!

Glaube aber mein Highlight wird das Kannen-Update. Die Inazuma Kanne wird so wunderschön! und die schwebenenden Inseln sind ein sehr geiles neues Element.

oh und die neuen Monster-Wölfe sind auch cool!

Allgemein dieses Mal auch eine angenehme Vorstellung mit den Chibi-Avataren und den VA. Hat mir deutlich besser gefallen als die Präsi davor.

Freue mich wie gesagt sehr auf 2.2!

CHiLLSZY

Nur weil ein neuer Bogen im Waffenbanner kommt geht man von einem Rerun von Childe aus? Zur Info, der Char hatte bereits seinen Rerun dieses Jahr, deswegen ist es eher unwahrscheinlich das er nochmal ein Rerun dieses Jahr bekommt. Es wäre unfair & eine Frechheit gegenüber den Leuten die sehnlichst auf ein Rerun von Ganyu, Xiao, HuTao etc. warten.

Alex

Tjoa so sehr kann man sich irren, Childe und Hu Tao Confirmed 😀

Aldalindo

genau da gibts nix mehr zu rütteln; Childe 10% verkäufe; Hutao +Thoma 90% ^^

Fuyuwa Shiranai

Ich hoffe so sehr das Ganyu kommt, aber bisschen mehr Zeit wäre toll. Ansonsten muss ich zu anderen mitteln greifen XD Finde Hu Tao immer cooler, anfangs war ich noch nicht so der Fan, aber irgendwie ist die echt cool! Genshin chars einfach OP Yae ist auch cool, muss mich mal bald bei ner Ölfirma bewerben, wenn das so weiter geht XD

xAngelAryax

Da kommt ja echt eine Menge auf uns zu. Auf die neue Insel freue ich mich und auch auf das Musik Event.
Für mich sind die ganzen Charaktere die jetzt kommen bis auf Gorou eher uninteressant. Hoffe nur das die Spanne zwischen ihm und Xiao groß ist, damit ich dann für Xiao’s Banner nochmal sparen kann. Dann starte ich mein ziehen auf den Jadespeer, damit der endlich seine Waffe bekommt.

Freue mich riesig auf das Update?

xAngelAryax

Von Albedo hört man auch nichts mehr, da kriegt man Angst das die gar nicht mehr kommen. Aber die müssen kommen und wenn es bis nächstes Jahr dauert, ich werde warten und kann erstmal gut sparen.
Danke mal sehen ob ich dann auch wirklich Glück habe😅

Alex

Irgendwann werden sie auch garnicht drumm herum kommen können und mehrere Banner zu bringen, irgendwann werden so viele chars da sein, es wäre schlicht bescheuert da sich nur noch auf ein Char Banner zu konzentrieren, weil einige nur auf bestimmte Charaktere warten. Ich vermute das es da spätestens zum nächsten großen Gebiet Änderungen geben wird.

xAngelAryax

Mit Sumeru wird sich eh vieles verändern. Ein neuer Typ der bisher nur als zwei Gegner manifestiert wurde.
Ich denke sie werden es vielleicht wie zu Beginn als Venti raus kam, da gab es den Banner mit Jean und Diluc.
Nur das wird dann richtig anstrengend wenn zwei da sind. Wenn du neusten unbedingt willst, den anderen aber auch wegen den Sternzeichenskills wird es schwer bei der hohen Wahrscheinlichkeit überhaupt einen von denen da zu ziehen.
Ja man könnte warten aber dadurch gehen denen wieder die Spieler flöten, denn allein wie sie das mit den Waffen handhaben ist wirklich mist.
Ich bin gespannt wie sie sich das überlegt haben.

Alex

Joa mal schauen was sich noch entwickelt mit der Zeit, Mihoyo ist ja auch ein Chinesisches Unternehmen, die werden ja gerade von oben herrab ziemlich reguliert und da geht es auch um Geld verherrlichung und Gewinorientierung, vielleicht wird uns in Zukunft sowieso gurndlegend etwas veränderung bei ihren Monetarisierungs Methoden erwarten, kann aber auch sein das entsprechende Gesetze lediglich nur für den Chinesischen Markt gelten. Aber ja hast du recht mehrere Banner sind für die meisten dann auch wiederum schwierig da man sich dann entscheiden muss einen alten Char zu pullen oder den neuen. Mal abwarten wo die fahrt hingeht, wegen den Regulierungen am Chinesischen Videospiel Markt ist einiges momentan sowieso fraglich, Venti wird ja auch eher weiblich dargestellt, sowas geht ja nach den neuen Gesetzen auch absolut überhaupt nicht.

Aldalindo

naja da merkt man gerade wenig von…Kunden vergraulen und dann Childe??? das ist nicht gerade gewinnorientiert😂

Cloud Stirfe

Nein das war nun Anders Bilder für Wanderlust Banner sonst nichts anders.

Aldalindo

irgendwann tun sie die alle eh, wenn sie mal einen ordentlichen Marketing und Communityberater haben, 😛in den Wanderlustbanner…das würde da den Umsatz massiv steigern…

Hyyga

Das sind echt mal viele neue Leaks! Sieht aber alles sehr spannend aus. Thoma sieht schonmal sehr interessant aus.
Finde es auch gut, dass sie doch immer recht innovativ mit den Events sind und neue Ideen reinbringen. Bin im Moment sehr glücklich über die Genshin-Updates!

Cloud Stirfe

Für wenn Soll Bogen überhaupt sein ?

Fragen ich mich wer bei Rerun kommen mir nun Ganyu Alebdo Xiao Keqing und Hutao. an Die denken kann.

Hoffen das Bald im Waffenbanner noch mal Moorsgrün fels ist da die waffen für mein keqing brauchen.

Cloud Stirfe

Es ist Childe bogen gestern noch mal paar videos zum childe Kampf gesehen. Und bilder vergleichern

Wolve In The Wall

Ich würde sagen der Bogen ist für Childe. 1. Passt Beschreibung und Effekt stark auf ihn und 2. ist er meines Wissens der einzige 5*-Bogen-Charakter ohne “eigenen 5*-Bogen” (Ganyu = Amos, Venti = Letzter Seufzer, Yoimiya = Donnerpuls)

Ganyu in der Diskussion für diesen Bogen verstehe ich gar nicht, weil ich den Effekt nicht wirklich für sie passend finde. Zwar ist der Bogen auch für “heftige Schläge” ausgelegt, aber Ganyus Aufladung+Zielen frisst viel zu viel Zeit, wenn man bedenkt, dass die Stacks nur 10s halten. Da wäre der Bogen noch eher für Yoimiya passend (deren ReRun aber aktuell vollkommen ausgeschlossen ist)

Dass der Bogen in Zusammenhang mit Childe steht ist für mich also eindeutig klar, ABER ich denke irgendwie nicht, dass Childe schon wieder einen ReRun bekommt. Die Waffen-Banner bestehen ja immer aus zwei 5*-Waffen sodass ich vermute, dass man den neuen Bogen da einfach mit aufnimmt – auch ohne Childe-ReRun.

Cloud Stirfe

Glaube auch nicht dran glaube er an Hutao und Ganyu Rerun.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

31
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x