Genshin Impact: Die 10 seltensten Items und wie ihr sie bekommt

In Genshin Impact gibt es hunderte Items, die ihr erhalten könnt. Die Einen gibt es dabei häufiger als Andere. Wir von MeinMMO zeigen euch die 10 seltensten Items und wie ihr sie bekommt.

Worum geht es? Es gibt Items im Spiel, die ziemlich selten zu bekommen sind. Dabei sind manche gar nicht so selten wie es scheint. Man muss nur wissen, wie und wo man sie findet. Deshalb listen wir einige Items auf und verraten euch, wie ihr sie erhalten könnt.

In dieser Liste sind keine Items, die ihr zurzeit nicht bekommen könnt oder welche nur einmalig in Events erhältlich waren. Außer der honorable mention, können alle von euch, auf jeder Plattform, jedes Item ausnahmslos kriegen.

„Dunkles Eisenschwert“

Wie bekommt man das Item? Lasst euch zum unteren Teil der Hauptstadt Liyue teleportieren und haltet dort Ausschau nach dem Imbissverkäufer „Chen die schnelle Klinge“. Redet ihr mit ihm, wird er euch als Belohnung das dunkle Eisenschwert geben. Dies ist nur einmal im Spiel erhältlich, passt also als Sammler auf, dass ihr es nicht versehentlich als Auflevel-Material verwendet und aktiviert das Schloss.

Was bringt das Item? Das Schwert erhöht euren Elementarkunde-Wert und nach allen Reaktionen von Elektro, wird für 12 Sekunden euer Angriff um 20 % gesteigert. Es könnte lohnenswert auf Charakteren sein, die von Elementarkunde profitieren, solche Reaktionen auslösen und für die ihr noch kein passenderes Schwert zur Hand habt. Kazuha wäre z. B. eine Möglichkeit.

Fragt Chen wie sich die Tigerfische verkaufen

Artefakt: Kelch mit Elementarkunde

Wie bekommt man das Item? Artefakte bekommt ihr in verschiedenen Sphären. Dabei unterscheidet man diese in fünf unterschiedlichen Kategorien:

  • Blume
  • Feder
  • Sanduhr
  • Kelch
  • Krone

Die Main-Stats bei Blume (Lebenspunkte) und Feder (Angriff) sind bei allen Artefakten gleich. Die Sanduhr, der Kelch und die Krone können dabei verschiedenste Boni als Main-Stat erhalten. Mit 2,5 % Wahrscheinlichkeit, dass ein Kelch den Main-Stat Elementarkunde bekommt, gilt er als seltenstes Artefakt. Die Krone kommt übrigens dicht danach mit einer Wahrscheinlichkeit von 4 %.

Was bringt das Item? Der Elementarkunde-Wert steigert den Schaden von ausgelösten Reaktionen zwischen den Elementen. Wirkt ihr beispielsweise Pyro mit Hydro, entsteht eine Reaktion: „Verdampfen“.

Bennett als epischer Support in Genshin Impact – Das ist sein Build

„Krone der Weisheit“

Wie bekommt man das Item? Die Kronen könnt ihr über zeitlich begrenze Events und Opfergaben an den „Permafrostbaum“ im Drachengrat und die „Heilige Sakura“ in Inazuma erhalten. Bisher gibt es insgesamt nur 11 Kronen im Spiel, vier davon könnt ihr derzeit immer noch über die Opfergaben erhalten.

Was bringt das Item? Wollt ihr ein Talent von eurem Charakter auf Level 10 bringen, seid ihr gezwungen eine Krone zu verwenden. Da dieses Item so selten ist und bisher kaum verteilt wurde, müsst ihr euch eure Charaktere und deren Talent genau aussuchen.

„Jagdfalle“

Wie bekommt man das Item? Die „Jagdfalle“ erhaltet ihr nur zwei Mal im gesamten Spiel während Razors Story Quest. Diese schaltet ihr frei, indem ihr Ambers Story Quest und Akt 3 vom Prolog der Hauptstory beendet. In Razors Quest erhaltet ihr irgendwann den Auftrag rohes Fleisch von den Wildschweinen zu sammeln. Dies könnt ihr entweder mit der „Jagdfalle“ tun oder aber einfach mit euren normalen Skills. Benutzt ihr die Jagdfallen nicht, behaltet ihr sie auch nach der Quest im Inventar. Einige Spieler behalten sie aus purer Nostalgie.

Was bringt das Item? Mit diesem Item könnt ihr Wildschweine fangen. Diese lassen daraufhin mehr rohes Fleisch als üblich fallen, wenn ihr sie verschreckt und in die Falle laufen lasst. Craften könnt ihr dieses Item leider nicht.

„Lurchperle“

Wie bekommt man das Item? Lurchperlen bekommt ihr von Goldlurchen, die gerne in der Nähe von Wasser oder Steinen ihr Unwesen treiben. Die kleinen Racker gibt es bisher nur in Liyue zu finden. Sie sitzen ausschließlich an Stellen, die nördlich vom „Gasthaus Wangshu“ liegen. Haltet ihr euch dort an den Ufern auf, solltet ihr bald welche erblicken können. Allzu viele gibt es davon allerdings nicht.

Was bringt das Item? Tatsächlich ist die Lurchperle eine der wenigen Items, die bisher keinen Nutzen für den Spieler mit sich bringen. Eventuell lässt sich daraus eines Tages Arznei herstellen. Zumindest soll sie, laut ihrer Beschreibung, dafür gut geeignet sein.

Belohnungen von Bossen

Wie bekommt man die Belohnungen? Seid ihr in der Lage das erste Mal, außerhalb einer Quest, einen Boss zu erlegen, habt ihr die Chance auf die Belohnungen. Gemeint sind mit Boss die wöchentlichen Bosse:

  • Dvalin
  • Großer Wolfskönig
  • Der Graf (Childe)
  • Azhdaha

Dabei ist es pures Glück, ob ihr so ein Item erhaltet und welches. Beeinflussen könnt ihr dies nämlich nicht. So haben einige Spieler schon Wochen damit verbracht, die richtigen Items zu kriegen. Die Boss-Items und die unbearbeiteten Waffen sind zwar mehrere Items, jedoch sind sie alle gleich selten, weshalb wir sie jeweils als einen einzelnen Gegenstand werten.

Boss-Items

Wie bekommt man die Items? Ihr müsst eure Weltstufe mindestens auf fünf bringen, damit der große Wolfskönig seine Boss-Items droppt. Für die anderen drei benötigt ihr lediglich Abenteuerstufe 40.

Was bringen die Items? Die Boss-Items sind dafür da die Talente eurer Figuren aufzustufen. Wollt ihr ein Talent auf Level 10 bringen, müsst ihr 6 von dem passenden Item besitzen.

„Traumlösungsmittel“

Wie bekommt man das Item? Neben dem Bekämpfen der wöchentlichen Bosse könnt ihr ein „Traumlösungsmittel“ von Zhonglis Story Quest erhalten. Sobald ihr Zutritt zu den Bossen außerhalb ihrer Quest habt, könnt ihr Traumlösungsmittel erhalten.

Was bringt das Item? An der Alchemie-Werkbank könnt ihr mithilfe des Traumlösungsmittels eure Boss-Items der gleichen Kategorie umwandeln. Dies bedeutet, dass etwa die „Schwanzfeder des Ostwinds“ zur Klaue oder zum Atem des Ostwinds geändert werden kann, jedoch nicht zu den anderen erhältlichen Boss-Items.

Unbearbeitete Waffen

Wie bekommt man die Items? Seid ihr in der Lage das erste Mal, außerhalb einer Quest, einen Boss zu erlegen, habt ihr die Chance auf die Rohmaterialien der fünf Waffentypen. Weiterhin bekommt ihr vereinzelt welche, sobald ihr den „Permafrostbaum“ im Drachengrat und die „Heilige Sakura“ in Inazuma aufwertet. Auch als Event-Belohnungen gibt es sie selten.

Was bringen die Items? Die unbearbeiteten Waffen benutzt ihr beim Schmied. Er kann daraus jeweils eine Waffe craften, die derselben Art wie das Rohmaterial angehört.

Drachenzähne

Wie bekommt man die Items? Das Item „Lebensenergie saugender Drachenzahn“ entsteht durch „Merkwürdiger Zahn“, weswegen wir sie als ein Item zusammengefasst haben. Merkwürdige Zähne findet ihr allein im Drachengrat und davon auch nur vier. Zudem könnt ihr sie nur alle drei Tage aufsammeln. Hebt ihr einen Zahn zum ersten Mal auf, startet damit ebenfalls eine Quest-Reihe. Mithilfe dieser, könnt ihr am Ende in der Höhle bei den Knochen vom „Schlummerdrachental“ die merkwürdigen Zähne zum Item „Lebensenergie saugender Drachenzahn“ machen.

  • Den ersten Zahn erhaltet ihr süd-östlich am Rande des Drachengrats. Er liegt nur wenige Schritte westlich vom Teleporter entfernt
  • Über den Teleporter, der im Norden der Kryo-Hypostase liegt, könnt ihr weiter nördlich laufen. Der zweite Zahn liegt inmitten der größeren freien Fläche, in der Nähe von einigen Fatui
  • Der dritte Zahn befindet sich auf einer kleinen Insel, die im Fluss nördlich liegt. Diese könnt ihr einfach über den Teleporter erreichen, der sich im Osten der Sphäre „Gratwache“ befindet
  • In der Höhle, bei den Skelettknochen, befindet sich der vierte merkwürdige Zahn. Er liegt direkt bei der Quelle, wo ihr die Zähne zu Drachenzähnen umwandeln könnt

Was bringen die Items? Habt ihr die Quest-Reihe beendet und acht Zähne gesammelt, könnt ihr damit den „Drachengratspeer“ herstellen. Vorausgesetzt ihr habt außerdem noch eine unbearbeitete Stangenwaffe und 50 Sternsilber Erz gefarmt. All diese benötigten Items, machen den „Drachengratspeer“ zu einem schwierig zu bekommenden Item.

„Nachtjade“

Wie bekommt man das Item? Nachtjade gibt es in Minen und versteckten kleinen Höhlen von Liyue. Außerdem verkauft Shitou in der Hauptstadt Liyue, alle drei Tage, fünf von den Items. Gerade im Mingyun-Dorf könnt ihr viele Minen finden, die dieses Erz beherbergen. Des Weiteren gibt es im „Tianheng-Berg“, der im Westen von der Hauptstadt liegt, ebenfalls ein erhöhtes Aufkommen von Nachtjade.

Nachtjade gilt unter vielen Spielern als das seltenste Erz aus dem Spiel. Ich bin daraufhin zu den Fundorten gegangen, um zu schauen, wie viele ihr ungefähr wirklich bekommen könnt. Bei meinem Rundgang habe ich etwa um die 50 Nachtjade sammeln können. Leider braucht das Erz zwei bis drei Tage bis es erneut spawnt.

Was bringt das Item? Derzeit benötigen Beidou und Yanfei das Erz, um ihre Stufe zu erhöhen. Jeweils eine von ihnen benötigt 168 Nachtjade, um sie vollwertig aufleveln zu können.

Bonus: „Schwert der Niederkunft“

Wie bekommt man das Item? Diejenigen unter euch, die eine Playstation besitzen, werden sich nun freuen: Wenn ihr euren Account mit der Playstation verbindet oder sowieso auf dieser zockt, bekommt ihr dieses Schwert geschenkt. Es ist nur einmal auf diesem Wege erhältlich und bleibt auch in eurem Inventar benutzbar, solltet ihr auf andere Geräte wechseln.

Was bringt das Item? Besonders der Hauptcharakter profitiert von dem Schwert, denn er kann 66 Punkte auf dem Angriff dazugewinnen, wenn er die Waffe ausgerüstet hat. Weiterhin verursacht es mit einer Wahrscheinlichkeit von 50 % Schaden in Höhe von 200 % des Angriffs, wenn der Gegner mit Standardangriffen oder heftigen Schlägen getroffen wird.

Habt ihr bereits alle Items auf dieser Liste ergattern können oder fehlt euch noch etwas? Haben wir wichtige seltene Items vergessen? Gibt es Gegenstände, die ihr zu selten findet? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Genshin Impact: Patch 2.1 bringt 3 neue Charaktere und 2 neue Inseln

Quelle(n): Genshin Impact Wiki, mapgenie, Honey Impact
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
24
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nicz

Habe von den Boss Drops extrem viele. Ich bekomme bei jedem Boss eigentlich immer 1 oder 2 gedroppt. Ich sammle die einfach schneller als ich sie verbrauche 😀

Hyyga

bin nur ein wenig neidisch xD

Derax

Eine Zahn location hatte mir noch gefehlt. Schade das ich meinen PC Account nicht mit der playstation verbinden kann, Weil ich schonmal mit der playstation eingeloggt habe. So komme ich nicht an das Schwert. Gibt auch einen Gleiter den man nur in der playstation Version erhält.

Fuyuwa Shiranai

Habe gestern die Bärenfalle quest gemacht, hatte aber keine Ahnung wie ich die nun schnell benutze dann habe ich einfach ohne Falle weitergemacht und werde die jetzt auch nicht mehr verwendet. Das mit den Erzen find ich ziemlich cool. 3 Tage zum respawnen klingt dann auch nach Seltenheit. Danke für die Infos ^-^

Nicz

Soweit ich weiß Respawnen alle Items wie alöwenzahn oder Ganyus Blumen (name kann ich mir nie merken) nach 2-3 Tagen und der Shop für diese Blumen erneuert sein Angebot auch alle 2-3 Tage

50 von dem Erz auf einmal ist aber relativ viel. Die Seide für Hu Tao gibts glaube ich nur 28 mal (2×7 Sträucher mit je 2 Seide)

Fuyuwa Shiranai

Danke für die Info ^-^

BigMic7

Wie immer mega gut geschriebener Artikel, die Genshin Artikel hier sind echt auf n ganz anderen Level, super geschrieben und mega hilfreich, sind einige Sachen bei von denen ich bis zum lesen nichts wusste
großes Lob an die Verfasserin der Genshin Artikel

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x