Fortnite: Update wirft Item raus, bringt neues – Patch Notes auf Deutsch

Bei Fortnite kommt heute ein neues Update. Wir schauen auf die Patch Notes zu 8.01 auf Deutsch. Die Flaschenraketen fliegen schon wieder raus, dafür ist die Schatzkarte neu im Spiel.

Der erste Patch für die Season 8 kommt heute auf die Server. Fortnite geht neue Wege mit der Schatzkarte.

Highlights der Patchnotes zu Fortnite Battle Royale 8.01

Das kann die Schatzkarte: Die Schatzkarte ist legendär und kann auf dem Boden und in Truhen gefunden werden. Man kann nur eine Karte dabei haben.

Die Karte zeigt, an welchen Orten Truhen vergraben sind. Die enthalten legendäre Beute.

Ihr müsst an der Stelle, die auf der Karte markiert ist, mit einer Spitzhacke graben.

fortnite-schatzkarte-titel-01

Das Item fliegt raus: Die Flaschenraketen verschwinden schon wieder aus Fortnite. Die hatten nur ein kurzes Gastspiel. Die Flaschenraketen kamen erst im Februar zu Fortnite.

Die waren eine Art Mini-Artillerie, um Gebäude zu zerstören.

Diese Item gibt es seltener: Infanteriegewehre und Haftgranaten werdet Ihr seltener in Fortnite finden.

  • Die Infanteriegewehre, die Lieblingswaffe von Ninja, (vorher Truhen 14.41%/ Boden 2.41%) fallen auf (13.39%/2.24%) – werden also nur geringfügig seltener sein.
  • Die Haftgranaten fallen von Truhe 9.42%/ Boden 1.27% auf 5.52% und 1.02% – sie werden also deutlich seltener sein.
fn-infanteriegewehr-titel-01
Das umstrittene Infanterie-Gewehr in Fortnite

Neue Turniere: Es kommen die Test-Events „Gauntlet Solo“ und „Gauntlet Duos“ ins Spiele.

Audio-Überarbeitungen:

  • Wenn ein Gebäude durch einen Spieler zerstört wird, ist das jetzt lauter, wenn es von einem Gegner verursacht wird.
  • Die Schrittgeräusche wurden verbessert: Bei Schrittgeräuschen über/unter einem wird der Ton jetzt vermengt und wechselt nicht mehr zwischen den Ebenen.
  • Außerdem gehen Schrittgeräusche in Innenräumen jetzt vom Kopf des Gegners aus.
  • Und die Geräusche des normalen Sturmgewehrs wurden gedämpft, die waren für den Schützen wohl einfach zu laut.

Highlights der Patch Notes zu Fortnite Rette die Welt

Hier gab es ja die riesige Änderung am Heldensystem in der letzten Woche. In dieser Woche ist es bei Rette die Welt wieder ziemlich ruhig:

  • Highland Kriegerin Wildcat (Titelbild) ist im Shop.
  • Dazu werden einige Fehler bei der Heldenauswahl und bei Helden direkt verbessert.
Was wird der nächste Trend im Gaming nach PUBG, Fortnite und Apex Legends?
Quelle(n): Epic
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sykes
Sykes
1 Jahr zuvor

Fortnite ist für mich seit einigen Monaten gestorben, da der Fokus zu detlich auf BR anstelle des eigentlich geplanten HAUPTspiels RdW gesetzt wurde. Beste Beispiel sieht man ja in den aktuellen Patchnotes: „NUR“ 2 kleine Themen wurden in RdW angepasst/hinzugefügt. Schwachsinn. Aber hey, hauptsache die Kohle stimmt

Matze Mitdertatze
Matze Mitdertatze
1 Jahr zuvor

liegt vielleicht daran dass die nicht mit StW die Spieler bekommen haben sondern mit BR….

Fox
Fox
1 Jahr zuvor

Liegt Wohl ehr daran, dass RDW komplexer ist als BR, bestes Beispiel DriftBoard.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.