Fortnite: Live-Event ist gestartet – Alles zur Uhrzeit, Start und Leaks

Fortnite: Live-Event ist gestartet – Alles zur Uhrzeit, Start und Leaks

Chapter 4 in Fortnite neigt sich bald dem Ende zu. Was ihr zum Event wissen solltet und wann dieser genau startet, erfahrt ihr hier.

Wichtiger Hinweis: Laut Fortnite selbst soll das Event noch 2 weitere Male stattfinden. Solltet ihr das Event verpasst haben, merkt euch die Uhrzeit 22:00 Uhr am Samstag und 05:00 Uhr am Sonntag.

Habt ihr den neuen Trailer zu Chapter 5 verpasst? Dann haben wir den passenden Beitrag für euch:
Fortnite: Gameplay-Trailer zu Chapter 5 Season 1 zeigt neue Skins, Waffen und erweiterten Parkour

Wann startet das Live-Event von Season OG? Das Live-Event soll am Samstag, dem 02. Dezember 2023 um 20 Uhr deutscher Zeit stattfinden (via fortnite.com). Es handelt sich dabei um eines der größten Live-Events, die Fortnite jemals geschaffen hat. Die Entwickler beenden damit das 4. Chapter und starten dann mit einem lauten Knall in Chapter 5. Das Event läuft dabei unter dem Namen „The Big Bang“.

Das solltet ihr wissen: Beachtet, dass ihr schon 30 Minuten vor dem Event in den Event-Modus beitreten könnt. Da es sich hierbei um ein riesiges Event handelt, solltet ihr euch mit eurem Account schon 3–4 Stunden vor dem Ereignis einloggen, es könnte sonst sein, dass ihr mit langen Warteschlangen konfrontiert werdet und somit das Event verpasst.

Folgend erfahrt ihr nun, was euch im Event erwarten könnte, solltet ihr keine Spoiler lesen wollen, raten wir nun davon ab weiterzulesen.

Habt ihr den Trailer von Season: OG verpasst? Dann haben wir das passende Video für euch:

Live-Event soll neuen Start von Fortnite markieren

Was erwartet mich im Live-Event? Viele Leaker konnten sich nach Patch 27.11 an die neuen Daten des Updates ran wagen und fanden heraus, das Epic Games viele Dinge vorbereitet hat, die Spieler im Event erwarten können.

Die Hauptattraktion des Events soll ein Auftritt von Eminem sein, dem ikonischen Rapper, mit dem man sich nicht anlegen sollte. Dabei handelt es sich aber laut Epic nicht um ein Konzert, Slim Shady soll eine wichtige Rolle spielen und mit uns Chapter 5 einläuten. Was Epic Games da geplant hat und ob Eminem nicht doch den einen oder anderen Song rappt, ist noch nicht bekannt.

Fortnite-Eminem-Event

Was jedoch bekannt ist, ist, dass Epic Games eine Kooperation mit Lego eingegangen ist. Auf dem Hintergrundbild der Fortnite-Lobby ist ein Lama zu sehen, welches mit Lego zusammengebaut wurde. Schon im Vorfeld gab es viele Gerüchte von Leakern darüber (via twitter.com), das Epic Games an einem Lego-Modus arbeitet und mit Chapter 5 könnte es endlich so weit sein.

Zusätzlich sind in Fortnite folgende verschlüsselte Daten zu kommenden Modi enthalten (via twitter.com):

  • Lego-Modus
  • Rocket-League-Rennmodus
  • Fortnite-Festival-Modus

Epic Games ließ Spieler zudem öfter in Live-Events Dinge sehen oder testen, die dann im neuen Chapter oder Season hinzugefügt wurden. Es könnte also sein, dass Spieler kurzzeitig als Lego-Wesen durch Fortnite stolzieren können und mit Rennwagen umherfahren können, um die neuen Modi zu testen.

Zu guter Letzt spricht Epic Games selbst davon, das das Live-Event von Chapter 4 einen Neustart für Fortnite markieren soll. Wie groß der Neustart tatsächlich ausfallen wird, werden wir wohl erst am 2. Dezember sehen.

Wird es eine Downtime nach dem Event geben? Ja und diese wurde schon von Epic Games angekündigt. Am Sonntag, dem 03. Dezember 2023, wird Fortnite die Wartung seiner Server um 05:30 Uhr deutscher Zeit starten.

Was in der Zeit zwischen dem Ende des Live-Events und dem Start der Wartung passiert ist nicht bekannt, doch wir vermuten, das Epic schon nach dem Event die Server deaktivieren wird. Schon öfter mussten Spieler dann vor einem endlosen Ladebildschirm warten, bis Epic dann die Wartung Stunden später in Gang setzte.

Das waren alle wichtigen Infos zum kommenden Live-Event von Fortnite. Falls neue Informationen veröffentlicht werden sollten, werden wir diese in unserem Beitrag ergänzen.

Fortnite: Spieler planen besonderen Map-Abschied – Wollen für einen Tag nicht kämpfen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
39
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
T.M.P.

Rocket-League-Rennmodus

Jo, damit haben sie es anscheinend geschafft “Rocket League” kaputtzumachen.
Server nicht erreichbar, Spieleabsturz….^^

Motzi

Wer sich jetzt, 19:25 Uhr, versucht einzuloggen landet in einer 45 minütigen Warteschleife.
Das wird eng.

Nicole Wakulczyk

Jo, war bei mir auch, kam um 20 Uhr nicht rein, um 23 Uhr nicht und als ich das Spiel dazwischen mal im Hintergrund laufen ließ, wurde ich automatisch ausgeloggt, stand wieder in einer Warteschlange und kurz vor 23 Uhr waren die Server dann offline.

Motzi

Hat bei mir auch nicht geklappt um 20 Uhr. War um 20:03 im Spiel, konnte dem Event aber nicht mehr beitreten. Im Anschluss konnte ich aber ganz normal spielen. Bin dann jedoch rausgeflogen und die Warteschlange war 1 Stunde und 25 Minuten, was deutlich nach 23 Uhr gewesen wäre, woraufhin ich ausgeschaltet habe und mir das Event auf YouTube angeschaut habe.
Will gar nicht wissen, wie viele Leute da gleichzeitig im Spiel waren oder versucht haben reinzukommen.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Motzi
Nicole Wakulczyk

Ja, das waren sicherlich einige 😀
Ich werde es mir dann wohl auch auf YouTube anschauen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx