FIFA 23: FUT Moments bringt euch schnell und einfach Belohnungen

FIFA 23: FUT Moments bringt euch schnell und einfach Belohnungen

In FIFA 23 Ultimate Team kann man einen neuen Modus spielen: „FUT Moments“. Der wirkt wie eine spannende Ergänzung und bringt gute Belohnungen.

Was ist das für ein Modus? Der „FUT Moments“-Modus ergänzt zum FIFA 23 Release die gewohnten Modi in Ultimate Team. Es handelt sich dabei um einen Singleplayer-Modus, in dem ihr gegen die KI spielt.

Aber: Keine kompletten Matches, sondern schnelle Aufgaben, die nur wenige Momente dauern. Und es kann sich lohnen, da mal rein zu schauen.

So funktioniert der Modus: Öffnet ihr den Modus, findet ihr verschiedene „Kacheln“, die mehrere Aufgaben-Sets beinhalten. Da drin stecken kurze Spiel-Situationen, die ihr absolvieren müsst.

  • Ihr wählt eine Aufgabe aus
  • Ihr springt mit eurer Mannschaft direkt in den Verlauf eines Matches gegen die KI
  • Oben rechts seht ihr, was ihr zu tun habt
  • Ihr erledigt die Aufgaben, aber ihr habt nur ein gewisses Zeitlimit dafür
  • Habt ihr es geschafft, endet der „FUT Moment“ und ihr kommt zurück ins Menü
Ihr könnt unterschiedliche Aufgaben direkt spielen

Je nach Aufgaben-Set können sich die Anforderungen unterscheiden. Ein paar Beispiele:

  • Das Set „Perfektion auf dem Rasen“ stellt euch Challenges, bei denen ihr das Gameplay besser lernt.
  • Ein Moments-Set dreht sich um die Karriere von Kilian Mbappé. Da bekommt ihr eine Leih-Mbappé, um die Aufgaben zu lösen. Leih-Spieler verlieren hier keine Verträge.
  • Ein weiteres Set dreht sich um die Trainerkarriere von Jürgen Klopp.

Je nach Set müsst ihr eure Teams teilweise anpassen, um Voraussetzungen zu erfüllen. Im Laufe der Saison sollen weitere Aufgaben hinzukommen – möglicherweise auch solche, die sich direkt an Momenten aus dem echten Fußball orientieren sollen.

Was sind das für Aufgaben? Das kann variieren. Es gibt super-einfache Aufgaben wie „Spiele zehn Pässe“, aber auch anspruchsvollere Dinge, wo man beispielsweise Tore mit dem neuen Power Shot erzielen oder Techniken kombinieren muss.

FIFA 23: Neuer Powerschuss sorgt für epische Tore – So funktioniert er

Gerade die fortgeschrittenen Aufgaben können knackig werden. Aber grundsätzlich gilt: Ihr könnt reinspringen, ein paar Aufgaben erledigen, und wieder raus.

Das ist ein ganz anderes Prinzip als bei Division Rivals oder der Weekend League und fühlt sich wie der perfekte Modus „für zwischendurch“ an.

Es erinnert ein bisschen an Skill-Spiele, für die ihr aber was bekommt – denn die Rewards können sich lohnen.

So bekommt ihr Belohnungen in FUT Moments

Belohnung aus FUT Moments in FIFA 23: Für jede Aufgabe, die ihr abschließt, bekommt ihr Moments-Sterne. Je schwieriger die Aufgabe, desto mehr Sterne könnt ihr kriegen. Zudem gibt es Bonus-Sterne für den Abschluss von Sets.

Erfolgreiche Moments geben euch Sterne

Diese Sterne könnt ihr im Moments-Store direkt für Belohnungen einlösen. Der steckt ganz links im Moments-Modus, neben den Aufgaben-Kacheln.

Der Vorteil: Ihr müsst nicht auf einen bestimmten Ausschüttungs-Tag wie bei Division Rivals oder Squad Battles warten, sondern könnt eure Sterne direkt, wann ihr wollt, eintauschen.

Was für Belohnungen gibt es? Das kann variieren, der Store scheint an Saisons gebunden zu sein und kann neue Belohnungen bringen. Grundsätzlich gilt aber:

Im Moments Store gibt es Packs, aber auch spezielle Belohnungen

Das ist wichtig: Die Belohnungen im Moments-Store sind nach aktuellem Stand tauschbar, können also auf dem Transfermarkt gehandelt werden.

Das bedeutet, ihr habt hier eine gute Möglichkeit, euch mit kurzen Gameplay-Aufgaben Packs komplett zu erspielen, um die Inhalte dann auf dem Markt für Münzen einzutauschen.

Das kann sich gerade jetzt in der Start-Phase von FIFA 23 lohnen – selbst, wenn die Chance auf Top-Spieler schlecht ist.

Insgesamt wirkt FUT Moments wie eine spannende Neuerung im FUT-Kontext, die eine etwas andere Art zu spielen in den Vordergrund stellt. Hier kann man neue Mechaniken üben und quasi nebenbei Rewards verdienen, außerdem spielt man gegen die KI. Das dürfte auch gerade für Neulinge interessant sein.

Was haltet ihr von dem neuen Modus in FIFA 23? Ist das was für euch, oder gefällt er euch eher nicht? Erzählt es uns in den Kommentaren!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dickemaus

Könnte man vlt bitteschön anstatt FUT wenigstens F.U.T. schreiben?
Jeden Österreicher läßt es innerlich zusammenzucken. Und wenn man mir schon nicht glaubt dann hier ein Auszug aus Wikipedia
Fut steht für:

  • in Österreich ein Vulgärwort für Vulva, siehe Fotze

Tatsächlich ist es das überhaupt schlimmste und vulgärste Wort, da ist Fotze noch ein Kosewort dagegen. Nichtmal der letzte Schlurf aus dem letzten Eck der in irgeneinem Erdloch haust würde das laut ausprechen.

Irina Moritz

Hallo und danke fürs Feedback. Das war uns tatsächlich nicht bekannt. Der Modus heißt allerdings leider genau so. Ich werde das an die Redaktion weiterleiten und wir schauen, was sich da machen lässt.

Dickemaus

Danke für die nette Antwort. Wenn es nicht geht, wird man auch nicht sterben deswegen, aber wollt es mal erwähnt haben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx