Final Fantasy XIV – Kanäle von Uznair: „Wie Aquapolis, aber anders“

Final Fantasy XIV bringt mit dem kommenden Update 4.05 eine neue Dungeon-Instanz namens „Kanäle von Uznair“. Das neue Dungeon ist dabei der bereits bekannten Instanz „Aquapolis“ sehr ähnlich, enthält aber neue Gegner und bekommt in Update 4.1 noch weitere Inhalte.

2016 erschien für Final Fantasy XIV Heavensward das Dungeon Aquapolis, das bei vielen Spielern gut ankam. Diesen Erfolg will man jetzt in Stormblood wiederholen und bringt mit Update 4.05 ein neues Dungeon namens Kanäle von Uznair.FF14 Uznair04

Final Fantasy XIV – Kanäle von Uznair, großes Update mit Patch 4.1

Die Kanäle von Uznair kommen bereits mit Update 4.05 nach Final Fantasy XIV. Laut den Entwicklern ähnelt das neue Dungeon stark der Instanz Aquapolis: „Der Inhalt ist sehr ähnlich zu der Aquapolis, aber der Hintergrund und die Monster in diesem Dungeon sind ganz neu, also bekommt ihr was ganz Frisches!“FF14 Uznair06

Auf der Homepage von Final Fantasy Online sind bereits ein paar Bilder zu den Kanälen von Uznair zu finden. Darin versuchen die Entwickler selbst, sich durch das Dungeon zu prügeln. Dabei treffen sie auf Elefanten-Statuen, hässliche Riesenviecher, eine Art Wasserrutsche und am Ende auf einen komplett goldenen Raum.FF14 Uznair01

Nach dem Release in Update 4.05 sollen die Kanäle von Uznair später mit Patch 4.1 noch ein weiteres Update erhalten und erweitert werden. Außerdem kommt mit 4.05 noch die epische Version der Deltametrie.

Auch interessant: Final Fantasy XIV Stormblood – Raid-Guide zur Deltametrie

Autor(in)
Quelle(n): Final Fantasy XIV
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.