Fallout 76: Spieler mit 900 Stunden Spielzeit gebannt – angeblich wegen zu viel Munition

Trotz heftiger Kritik zieht Fallout 76 viele Spieler in seinen Bann. Einige versenken offenbar sogar mehrere hundert Stunden im Spiel. Besonders ärgerlich für dieses Spieler ist es dann, wenn sie anscheinend grundlos gebannt werden.

Was ist passiert? Der Spieler und reddit-Nutzer Glorf12 hat laut eigenen Angaben über 900 Stunden Spielzeit in Fallout 76. Nun hat Bethesda ihn jedoch gebannt. Als Grund dafür wurde angegeben, dass er angeblich zu viele Gegenstände bei sich trägt.

Warum wurde Glorf gebannt? In einer Mail, die der Support ihm zum Bann geschrieben hat, steht, dass er in einer zu kurzen Zeit mehr als 100.000 Einheiten einer oder mehrerer seltener Gegenstände ergattert hätte. Es geht dabei um Ultrazit-Munition, die für besonders starke Waffen im Spiel genutzt wird. Bethesda hatte dabei schon länger den Plan, Dupern an den Kragen zu gehen.

Mit einem Schlag gegen Item Duper begeistert Fallout 76 seine Spieler

Glorf selbst behauptet, er habe die Munition rechtmäßig hergestellt und mithilfe mehrerer Charaktere und Accounts auf seine verschiedenen Lager und Inventare verteilt.

Er sagt, er habe nie Items dupliziert und wäre sich auch nicht bewusst, je eine so große Menge an Gegenständen besessen zu haben. Er denkt, der Bann rührt von anderen Spielern her, die ihn auf Verdacht hin gemeldet haben.

Fallout 76 Mail von Bethesda zum Bann von Glorf

Wer ist der Spieler? Glorf12 ist ein mehr oder weniger bekannter Spieler in der Community. Bereits vor seinem Bann hat er mit seiner Spielzeit geglänzt. In einem anderen Thread stellte er seinen Build vor, den er nach über 500 Stunden Spielzeit in Fallout 76 zusammengestellt hat.

Kurz vor seinem Bann hat er mit seinen 900 Stunden Spielzeit eine Liste mit Orten zum Farmen bestimmter Gegenstände auf reddit veröffentlicht. Er erklärte, dass er durch eine Krankheit so viel Zeit zum Spielen hat und teilte seine beliebtesten „Farm-Spots“ mit der Community.

Die Resonanz auf die Aktion war fast durchgehend positiv. Viele aktive Spieler freuten sich darüber, Tipps zu erhalten und wollten Glorf nacheifern. Sogar ein Mitarbeiter von Bethesda hat sich eingeschaltet und ihn zu der Spielzeit beglückwünscht, dankte ihm auch für die Hilfe, die er bereitstellte.

Fallout 76 Abschluss in Camp McClintock Soldat Titel

Die Community ist geteilter Meinung

Dem Vielspieler schlug allerdings auch negative Kritik entgegen. Einige Spieler erachteten die Menge an Spielzeit, die sie auf grob 10 Stunden pro Tag seit Release von Fallout 76 berechneten, als zu viel und „ungesund.“

Andere wiederum zweifelten daran, dass Glorf wirklich so viel Spielzeit investiere. Besonders stutzig machte sie aber, dass er kurz vor seinem Bann überhaupt noch einmal anmerkte, wie viel er gespielt hat.

In einem Thread merkt der Reddit-Nutzer Fack_behaviourgames an, dass es sich bei dem Post mit den Farm-Spots nur um ein Alibi handle. Glorf habe das geschrieben, um sein „Duping“ zu legitimieren und so einem Bann zu entgehen.

Fallout 76 legendäre Waffen überkreuzt
Zu den beliebtesten Gegenständen zum Duplizieren zählen auch Waffen.

Der größere Teil der Community zweifelt jedoch nicht an Glorfs Version. Sein Post, in dem er seinen Bann mitteilt, hat mittlerweile über 12.000 Aufrufe.

Eine entsprechende Antwort von Bethesda habe er noch nicht erhalten, versuche es aber erneut. Mit dem letzten Patch 6 für Fallout 76 vom 19. Februar konnte er zumindest noch nicht wieder spielen.

Sobald Bethesda das Problem beheben kann, solle er entsperrt werden. So lange wolle er nun Warframe anspielen.

Was haltet Ihr von der ganzen Sache?

Ein anderer Spieler hat den verbotenen Vault 63 erkunden und bittet nun: „Bannt mich bitte nicht“:

Fallout 76: Spieler gelangt in verbotenen Vault 63: Bitte bannt mich nicht
Quelle(n): comicbook
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
M.Z.

Cheater und Glitcher kann man absolut „rauskegeln“, solche Leute braucht kein Spiel, auch keine Community.

Fenris Wolf

Mutmaßlicher Cheater!
Wär nicht das erste Mal das Spieler zu unrecht gebannt werden.

Rene

Also er darf wieder ins Game wenn das Dupen durch einen Patch unterbunden wurde? Das sollte doch angeblich schon längst nicht mehr klappen, wenn man Bethesda’s Patch-Notes glaubt 🙂 Dupen hat Bethesda doch erst möglich gemacht und scheint – da es noch immer geht – unfähig oder interessenlos zu sein, dies zu patchen. Und warum man überhaupt zulässt das man soviel Munition haben kann erschließt sich mir auch nicht wirklich. Ob er es gemacht hat oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Die Möglichkeit das sowas überhaupt geht hat aber Bethesda zu verantworten und endlich mal zu patchen.

PetraVenjIsHot

Das Spiel hat ihn wohl wirklich in (s)einen Bann gezogen

Jabla

Nun gut, bei der hohen Spielzeit könnte er den Bann ja mal nutzen um an die frische Luft zu gehen und zu duschen.

murmlar

Man was für ein geistreicher Kommentar. Danke für deine Meinung…

Gfdg Ffdfh

lustigerweise dürfte ich auf meinen acc weit mehr an dieser muni haben und ja das ist sogar recht leicht möglich da man ja recht schnell die benötigten fluxe bekommt auch nach papiertüten schauen kann sich lohnen da man dort auch gerne welche findet . letztens war in einer die ich gefunden hab von jedem flux 100 stück drinn die endsprechende muni hab ich immernooch 🙂

mmogamer12

Er kann sich in Polen diese Daumenüberzieher für die PS4 sticks kaufen, dann kriegt er wieder nen Fallout 76 gratis dazu.

murmlar

????

Skyzi

Das ist Unglaubwürdig soviel Munition hat der sicher nicht gecraftet egal wie viel accs er hatte und wenn kann man das recht leicht zurückverfolgen. Klingt für mich wie das Typische, Spieler hat sich selbst Verraten. Beispiel Mirror Edge Forum, ich komme nicht weiter, immer wenn ich über den Rampe renne wird die Figur langsamer und ich schaffe den Sprung nicht. Antwort Vielleicht solltest du dir das Spiel mal Kaufen und keine Raubkopie Spielen. Genau das war nämlich der Fall in der Raubkopie war dies so zu finden. Ich Bleibe dabei das der Typ betrogen hat.

murmlar

Also besitzt du Raubkopien ? Interessant…

Skyzi

Vielleicht solltest du denken, bevor du schreibst. Nein ich besitze keine Raubkopien, und wenn du dein Gehirn nutzen würdest, hättest du das im Kontext auch erkannt, woher der Vergleich war.

xDeechen

„Klingt für mich wie das Typische, Spieler hat sich selbst Verraten.“
Ja so wie du hier mit deiner Mirror’s Edge Raupkopie.. lol

Skyzi

Seit ihr so Palle oder kapiert ihr es nicht. Ich habe das damals in einem Forum von EA gesehen, wo einer das fragte und der Forumverwalter hat es dann mit diesem Kommentar bestätigt. Danach war das Gelache groß.

Allerdings wollen ja so Leute die im Leben nichts erreicht haben gerne noch Beweise und bitte hier. Ich Besitze dieses Spiel schon ewig …

https://uploads.disquscdn.c

Sven Zimmer

Hast du jetzt echt deine Steam Bibliothek veröffentlicht? 😉

Interessant was du so spielst 😉 „Plague inc evolved“ ist dabei … biste mir gleich sympathisch.

Skyzi

Hallo Sven Ja anders verstehen solche Leute es ja nicht… Ja plague inc habe ich auch auf dem Handy xD.

Hans Dampf

als ob das spiel nicht größere probleme hat als dupen…

murmlar

Hab ich auch gedacht. Sie kümmern sich um die falschen Probleme.

Gast

Da haben sie gerade mal „drei“ Leute die ihr verkorkstes Spiel mögen und dann bannen sie auch noch einen davon, auf das sie noch mehr negative Kritik einheimsen. Bethesda fährt sie Karre immer weiter vor die Wand. Im Kunden vergraulen haben sie derweil Übung.

Compadre

Naja, wenn er gedupt haben sollte, dann wurde er doch zu Recht gebannt (nur eine Annahme, keine Unterstellung dass er es getan haben soll).

Würden sie ihn dann nicht bannen, dann würden die Leute Bethesda wohl auch wieder vorwerfen, wie sie da nicht handeln können. Handeln sie, vergraulen sie nur die Leute. Irgendwie können sie nichts machen, ohne dass jemand darüber meckert.

Fenris Wolf

Bei Bethesda waren sie bestimmt ganz verwundert das die Serverauslastung um ~20% eingebrochen ist 😀

murmlar

????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x