Was Fallout 76 verschweigt – Diese geheimen Nerfs bringt der Patch

Der neue Patch für das Onlinespiel Fallout 76 ist da. Die Community ärgert sich jedoch sehr, dass eine Menge Dinge geändert wurden, ohne dass die Entwickler entsprechende Hinweise gaben.

Das Subreddit zu Fallout 76 ist aufgeheizt mit emotionsgeladenen Beiträgen von Spielern, die sich über den aktuellen Patch zum Onlinespiel aufregen.

Patch Notes enthalten nicht alle Informationen

Was ist passiert? Bethesda hat am 4. Dezember einen neuen Patch für Fallout 76 veröffentlicht. Es handelte sich eigentlich um ein sehr kleines Update. Doch in diesem steckte mehr, als vermutet. Denn die Patch Notes geben nicht alles wieder, was das Update mit sich bringt.fallout 76 screen 9

Es gibt eine Rehe von Nerfs: Die Spieler ärgern sich nicht nur darüber, dass Bethesda nicht alle Änderungen in den Patch Notes aufgelistet hat, sondern, dass es sich dabei auch um Nerfs handelt. Dazu gehören etwa:

  • Fusionskerne: Fusionskernprozessoren stellen jetzt nur noch einen Fusionskern pro Stunde her (früher 10). Pro Stunde können aber problemlos zwei Kerne durchbrennen. Daher muss man nun ständig neue Kerne herstellen.
  • Stealth: Charaktere über Stufe 50 fügen noch weniger PVE- und PVP-Schaden zu und Gegner haben jetzt eine Aggro-Zone. Wenn Sie diese aber verlassen, werden sie sofort wieder regeneriert
  • Respawn: Mobs tauchten bisher auf, wenn jemand die Gegend betrat, unabhängig davon, ob andere Personen dort waren. Es jetzt scheint es so, als spawnen sie nur, wenn sich jemand in der Nähe ihres Spawnpunkts befindet.
Mehr zum Thema
So geht es mit Fallout 76 in 2019 weiter

Es gibt jede Menge heimlicher Änderungen

Dies alles hat Bethesda heimlich geändert: Momentan tragen die Spieler noch alle Änderungen zusammen, was bei einem so umfangreichen Onlinespiel wie Fallout 76 nicht einfach ist. Daher können immer wieder neue Änderungen auftauchen. Es gibt allerdings bereits eine Liste mit einigen der größten Änderungen am Spiel, die Bethesda nicht in den Patch Notes aufgeführt hat:

  • Munitionsproduktions-CAP reduziert (400 bis 200)
  • Ihr bekommt nun Erz statt Schrott bei einigen Extraktoren
  • Blei in CAMP / Workshop ist davon nicht betroffen
  • Fusionskerne leeren sich schneller
  • Fusionskerne werden beim erneuten Einloggen ins Spiel nicht mehr wiederhergestellt
  • Die Menge / Prozent, wie EXP für Mobs hoher Levels reduziert wird
  • Legendäre Spawns wurden reduziert und eine bisher unbekannte Prozentzahl von ihnen, die Legendarys haben, wurde ebenfalls reduziert
  • Pläne sind nicht mehr so häufig Belohnungen für Eventsfallout-76-brotherhood-of-steel
  • Der legendäre Effekt, der HP regiert, stellt jetzt AP wieder her (muss aber noch bestätigt werden)
  • Die Spawnraten für Pläne und Mods wurden reduziert (Bestätigung steht noch aus)
  • Bossgegner hinterlassen immer noch keine garantierten Gegenstände
  • Supermutanten und Ghule scheinen entweder mehr Gesundheit oder höhere Schadensreduktion zu besitzen
  • „Stranger in Numbers“ und „Bird Bones Mutation“ erlauben nicht mehr, durch die Luft zu laufen (Bestätigung steht noch aus)
  • Biolumineszenzflüssigkeit wiegt jetzt je 1 Pfund (Mothman-Questgegenstände) (Bestätigung steht aus)
  • Granaten-Exploit entfernt
  • „Suche“ Exploit / Glitch entfernt
  • Exploit für Cap-Stash entfernt
  • Einige Server-Hopping-Exploits wurden entfernt (Container bleiben geplündert, Feinde / offene Beute spawnen aber immer noch)

Bethesda entschuldigt sich, Fans bleiben sauer

Wie reagiert Bethesda? Ein Vertreter des Unternehmens gab über Reddit zu, dass einige der Änderungen nicht in den Patch Notes auftauchen. Er spricht dabei an, dass manche Extraktoren nun tatsächlich mehr Schrott als Erz produzieren und, dass die Herstellung mancher Items wie Munition und Fusionskerne länger dauert. Bethesda entschuldigt sich für die Verwirrung.

Darum ärgern sich die Spieler besonders: Gerade die Änderungen, die einen wirklich großen Einfluss auf das Gameplay haben, wurden weggelassen. Dass darüber nicht gesprochen wurde, regt viele Spieler auf.

Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (27)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.