ESO: Karis Wunschliste – So schaltet Ihr den Titel Meisterdieb frei

Wer sich in The Elder Scrolls Online einen Meisterdieb nennen will, der kommt an Karis Wunschliste nicht vorbei. Sammelt Ihr alle dort gelisteten Gegenstände, schaltet Ihr den Titel „Meisterdieb/in“ frei. Wir zeigen Euch, wie Ihr an den Titel gelangt.

In The Elder Scrolls Online sind einige Titel an Errungenschaften gebunden, für die Ihr teilweise ordentlich ackern müsst. Auch um Euch einen Meisterdieb zu nennen, müsst Ihr euch ins Zeug legen.

Nur die Besten werden zum Meisterdieb

So schaltet Ihr den Titel frei: Ihr müsst im Besitz der Spielerweiterung „Die Diebesgilde“ sein. Dann nehmt Ihr Eure erste Quest im DLC an und begebt Euch am Ende dieser Aufgabe in das Diebesnest auf Hews Fluch.

The Elder Scrolls Online Diebesgilde ESO

Dort liegt auf einem Tisch im oberen Bereich ein auffälliges Buch mit dem Titel „Karis Wunschliste“. In dieser Liste stehen einige Gegenstände, die Kari begehrt. Ihr müsst diese Gegenstände stehlen.

  • Die Urne findet Ihr in der Bank von Abahs Landung im Gebiet Hews Fluch.
  • Das Buch ist natürlich in der Magiergilde in Marbruk im Gebiet Grünschatten auf einem Tisch im ersten Obergeschoss zu finden.
  • Den Krönungsdekanter findet Ihr im Erdgeschoss des Himmelswacht-Herrenhauses. Das Herrenhaus befindet sich in Himmelswacht im Gebiet Auridon.
  • Die Klanglose Harfe findet Ihr in der Magiergilde in Velynhafen im Gebiet Malabal Tor. Sie liegt im Erdgeschoss.
  • Den Haarballspucktropf findet Ihr ebenfalls in einer Magiergilde. Und zwar in Knurr’kha im Gebiet Schnittermark.
  • Die Begräbnispuppe könnt Ihr in der aldmerischen Botschaft in Eldenwurz im Gebiet Grahtwald im Erdgeschoss links unter einer Treppe finden.

Diebesgilde-TESO

  • Eine Sabberschale befindet sich in der Taverne in Schildwerk in der Alik’r Wüste auf dem Tresen.
  • Die unveröffentlichte Ode befindet sich im Erdgeschoss der Magiergilde in der Stadt Wegesruh in Sturmhafen.
  • Den Briefbeschwerer könnt Ihr im ersten Obergeschoss der Taverne in Immerfort im Gebiet Bankorai in Eure Tasche gleiten lassen.
  • Der entzündliche Vorleger liegt in der Küche im linken Erdgeschoss des Kastells. Das Kastell befindet sich in Dolchsturz im Gebiet Glenumbra.
  • Die Liebesbriefe findet Ihr rechts in einer Kriegergilde in einer Truhe. Ihr müsst Euch zur Kriegergilde in Schornhelm im Gebiet Kluftspitze begeben.
  • Das Käseradviviseziert findet Ihr in der Magiergilde in Windhelm im Gebiet Ostmarsch.

Diebesgilde-TESO

  • Die Gelagetasse könnt Ihr in dem Keller der Taverne von Kragenmoor, im Gebiet Steinfälle mitgehen lassen.
  • Die Andachtsschaufel findet Ihr beim Festungssymbol in der Mitte der Karte in Sturmfeste im Gebiet Schattenfenn.
  • Das königliche Latrinentuch befindet sich im Erdgeschoss der Bank von Gramfeste in Deschaan. Am besten Ihr betretet die Bank durch den Hintereingang.
  • Der Weinbeutel ist das letzte zu stehlende Item auf der Wunschliste von Kari. Er befindet sich im ersten Obergeschoss der Kriegergilde in Riften im Gebiet Rift.

Die „gestohlenen“ Gegenstände müsst Ihr im selben Raum platzieren, in dem auch Karis Wunschliste liegt. Sobald Ihr alle Gegenstände beisammen habt, dürft Ihr Euch einen Meisterdieb/eine Meisterdiebin nennen.

1. Hews Fluch

An alle Gegenstände zu gelangen ist nicht leicht

Tipps fürs erfolgreiche Stehlen: Auf Eurem Weg zu einem wahren Meisterdieb gilt es ein paar Regeln zu beachten.

  • Die meisten Gegenstände können gestohlen werden, ohne das Euch dabei jemand sieht. Ihr müsst jedoch dafür ab und zu warten. Manchmal muss jemand umgebracht werden.
  • Solltet Ihr erwischt werden, reist sofort zur Goldküste und bezahlt im Unterschlupf Euer Kopfgeld. Dann werdet Ihr beim Stehlen des nächsten Objektes nicht behelligt.
  • Ihr könnt Unsichtbarkeitstränke zu Euch nehmen und werdet so lang genug unsichtbar, um ungesehen Gegenstände einzustecken. Die Unsichtbarkeit der Nachtklinge reicht nicht aus.

Unsichtbarkeitstrank brauen: Um einen leichten Trank der Unsichtbarkeit zu brauen, benötigt Ihr drei verschiedene Zutaten. Ihr müsst Blauer Glöckling, Nirnwurz und Namiras Fäulnis mit einem Lösungsmittel kombinieren.

Wer in ESO reich werden möchte, muss auf ein paar Dinge achten. Wie werde ich reich in The Elder Scrolls Online.

Autor(in)
Quelle(n): Die hungrigen WölfeESO SchatzsucherElderscrollsportal
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.