ESO verrät Release-Datum von Harrowstorm und Details zu neuen Dungeons

In mehreren Blogposts werden neue Details zu Harrowstorm, dem ersten DLC von The Elder Scrolls Online im Jahr 2020, vorgestellt. Neben Informationen zu den Dungeons ist auch das Release-Date mit dabei.

Was ist Harrowstorm? Harrowstorm ist der erste DLC, der im Rahmen von „Das Schwarze Herz von Skyrim“ veröffentlicht wird. Er leitet die Geschichte ein, die euch während des gesamten Jahres im MMORPG ESO beschäftigen wird.

Harrowstorm enthält dabei:

Screenshot aus dem Verlies „Unheiliges Grab“ aus Harrowstorm

Wann erscheint Harrowstorm? Harrowstorm soll am Montag, dem 24. Februar für den PC und Mac erscheinen. Konsolen-Fans hingegen müssen sich etwas gedulden.

Der DLC kommt für Xbox One und PlayStation 4 erst am Dienstag, dem 10. März.

Kampf gegen einen mysteriösen Hexen-Zirkel

Worum geht es im ersten Dungeon? Harrowstorm bringt zwei neue Verliese, wobei das Eiskap-Dungeon bereits intensiver vorgestellt wurde.

Vom Eiskap soll ein gewaltiger Sturm ausgehen, der über die Meere fegt und Schiffe zum Sinken bringt. Darum, und um das Geheimnis einer verlorengegangenen Expedition zu lüften, macht ihr euch auf, um den Ort zu erforschen.

Dabei trefft ihr auf Mutter Ciannait, eine furchterregende und mächtige Hexe, die mit ihrem Zirkel den Sturm kontrolliert und euch das Leben schwer macht.

Einer der Verbündeten des Hexen-Zirkels

Im Eiskap kämpft ihr gegen die Hexen und ihre Naturgewalten. Sie setzen Schnee, Sturm, Feuer, Elektrizität und sogar Untoten-Magie gegen euch ein. Zudem hat jede Hexe einen Verbündeten, mit dem sie euch gemeinsam attackiert.

In dem Dungeon trefft ihr auch auf eine alte Bekannte: Lyris Titanenkind. Ihr kennt sie bereits aus der Hauptquest-Reihe von ESO und sie wird euch im Kampf zur Seite stehen.

Welche Belohnungen bringt Eiskap mit sich? Über das neue Verlies könnt ihr euch einige exklusive Belohnungen verdienen:

  • Vier neue Ausrüstungssets (inklusive eines Monstersets)
  • Neue Sammlungsstücke wie Stilseiten, Farben und Einrichtungsgegenstände
  • Monturstil für Lyris‘ Eiskap-Streitaxt, sofern ihr das Dungeon auf der Veteranenstufe abschließt.
Stärke des Titanenkinds – Eine der neuen Ausrüstungen

Was passiert im zweiten Dungeon? Das zweite Dungeon „Unheiliges Grab“ wurde bisher noch nicht so detailliert vorgestellt, wie das Eiskap.

Bekannt ist, dass ihr ein längst vergessen geglaubtes Grabmal betretet und dort Invasoren bekämpft, bevor diese eine uralte Macht wecken.

DLC ist Auftakt für Skyrim

Wie geht es nach den Dungeons weiter? Der neue DLC bringt auch eine Prolog-Quest, die die Geschichte in Richtung Himmelsrand lenken soll. Diese Quest könnt ihr abschließen, ohne dafür die Dungeons gespielt haben zu müssen.

Im Anschluss an den DLC erscheint dann die Erweiterung Greymoor am 18. Mai für den PC (2. Juni für Konsolen). Sie bringt das neue Mythic Gear und das Antiquitäten-System, über das ihr euch neue Belohnungen verdienen könnt.

Benannt ist die nach dem Fort Greymoor, welches sich in der Schwarzweite in Himmelsrand befindet. Generell soll die Erweiterung viele ikonische Orte aus Skyrim zurückbringen.

The Elder Scrolls Online: Greymoor – Alle Infos zur neuen Skyrim-Erweiterung
Quelle(n): ESO
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.