Das „erfolgloseste MMORPG“ aller Zeiten schließt schon wieder auf Steam

Es ist kurios: ein MMORPG schließt jetzt zum dritten Mal – allein hier im Westen. Immer starb das Online-Rollenspiel binnen eines Jahres und kam dann zurück, nur um erneut zu schließen. Das muss es zum erfolglosesten MMORPG aller Zeiten machen.

Um dieses Spiel geht: Es ist das MMORPG, das früher als ELOA „Elite Lord of Alliance“ bekannt war. In der neuesten Ausgabe hieß das Hack‘n Slay-MMORPG „Warlords Awakening“.

ELOA MMORPG

MMORPG wird 3mal geschlossen – in weniger als 4 Jahren

Das ist die Geschichte bis hierhin: Elite Lord of Alliance ist ein koreanisches MMORPG, das hier im Westen jetzt das dritte Mal geschlossen wird.

Sicher gab es andere MMORPGs, die auch schon furchtbar gescheitert sind, aber 3 mal in 4 Jahren zu schließen, ist eine Kunst.

Warlords Awakening 2

Wie lief’s beim 3. Mal? PlayWith fand große Worte für Warlords Awakening. Die sagten, die anderen Publisher hätten Fehler gemacht und das Spiel nicht zu seinem vollen Potential entwickelt.

Mit „Warlords Awakening“ wolle man alles besser machen, auf die Community hören und das Spiel mit den Spielern zusammen entwickeln. Es hätte immer einen harten Kern von großen Fans gegeben. Die wollte man offenbar erreichen.

Das Spiel startete am 2. August 2018 auf Steam. Aber auch hier ist es jetzt vorbei: Warlords Awakening wird auf Free2Play umgestellt, um es dann kurz darauf zu schließen.

Am 28. Juni gehen die Lichter aus. Dann stirbt das MMORPG zum dritten Mal hier im Westen.

ELOA Screenshot_Zinga

Einige Käufer nun enttäuscht

Wie waren die Bewertungen auf Steam? Die Bewertungen von Warlords Awakening waren bis zur Schließung eigentlich erstaunlich gut (70% positiv). Das Spiel bedient die Nische von Action-MMORPG-Fans, die was Asiatisches zum Grinden suchen.

Jetzt gibt’s aber einige Daumen nach unten. Es gefällt einigen nicht, dass PlayWith ein „Buy2Play“-Spiel rausbringt und es binnen einen Jahres auf F2P stellt und schließt.

Da ist in den Steam-Bewertungen gerade so manche garstige Kritik dabei. Ein Kritiker fühlt sich sogar um sein Geld gebracht und wirft dem Publisher vor, das Ende von vorneherein geplant zu haben.

Kann man das noch spielen? Wer sich Warlords Awakening mal anschauen möchte, hat jetzt eine gute Chance darauf. Das Spiel ist aktuell kostenlos auf Steam, bis dann am 28. Juni die Server offline gehen. (via steam)

Das schlechteste MMO für die PS4 ist tot – Kaum wer hat’s gemerkt
Autor(in)
Quelle(n): Steam Schließung
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

26
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Koronus
Koronus
8 Monate zuvor

Ist das eine Anspielung auf RTL Samstag Nacht mit Karl Ranseier?

Kristian Steiffen
Kristian Steiffen
8 Monate zuvor

Selber schuld wenn man sich so ein Spiel b2p holt ^^

Luriup
Luriup
8 Monate zuvor

Tja selbst geschenkt is manchesmal zu teuer.

phreeak
phreeak
8 Monate zuvor

Noch nie von dem Spiel gehört. Aber man muss kein Genie sein, um zu wissen, dass das ding nen 3. mal floppt, wenn man es b2p macht. Kann man heute bei mmorpgs nurnoch, wenns wirklich nen AAA Titel ist und keine generische Fließbandware aus Fernost….

Wumme
Wumme
8 Monate zuvor

Ich spiele seit 20 Jahren MMORPG und habe bestimmt schon über 100 gespielt, aber von dem Spiel habe ich noch nie was gehört.

Luriup
Luriup
8 Monate zuvor

Verlust?

Wumme
Wumme
8 Monate zuvor

Auf jeden Fall.

Rhircyn
Rhircyn
8 Monate zuvor

Und ich dachte Bless wäre das erfolgloseste grin

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
8 Monate zuvor

Das kann man sicher so und so definieren. smile Ich hab’s auch extra in Anführungszeichen gesetzt.

Wenn man das so sieht: Blizzard hat jahrelang an Titan gearbeitet und da Millionen versenkt – und es ist nie live gegangen. Das könnte man sicher auch als „erfolglos“ sehen.

Treda
Treda
8 Monate zuvor

Aber daraus haben sie doch Overwatch entwickelt. Nicht das was anfangs geplant war, aber die Kurve gekriegt.

Alzucard
8 Monate zuvor

Nicht wirklich. Sie haben halt ein paar assets genommen usw. Aber doch nciht mehr. Du kannst aus einem mmorpg doch nichtt einfach nen shooter machen.

Blizzard sitzt auf einem Pulverfass derzeit.

Treda
Treda
8 Monate zuvor

https://en.wikipedia.org/wi

Ließt sich wie ein MMORPG Shooter. Und daraus kann man keinen Shooter machen?

Alzucard
8 Monate zuvor

Also Overwatch wurde halb bei Hirez geklaut. Und das ist ein Tatsache. Ist aber auch nicth der Punkte grade.

Also in Overwatch gibt es Bogenschützern, Heiler, Hammer, Snipers, Granatwerfer Rocket Launcher. Das alles in dieser Konstellation macht fpür mich in einem MMORPG Shooter absolut keinen Sinn. Siehe Firefall als Vergleich.

Das muss ja nicht heißen, dass Overwatch ein schlehctes Spiel ist. das ist es durchaus nicht, aber ich glaube nicht, dass viel von Titans rübergegangen ist zu Overwatch außer ein paar Ideen zu Skills und Assets.

Treda
Treda
8 Monate zuvor

Der Entwickler von Paladins relativiert die Aussage doch selbst mit den Ideen in der Spielebranche…
Ich mag halt ungern einfach etwas nicht glauben nur weil ich mir das nicht vorstellen könnte. Zumal sich jemand der sich dreist bei anderen Spielen bedient, (Er relativiert die Aussage mit dem kopieren ja wohlwissend dass Smite nun nicht gerade originell gestartet ist)
Nunja, du hast deine Meinung dazu und ich meine. Auf einen Nenner kommen wir dann wohl nicht. Weiter zu diskutieren bringt uns denke ich nicht weiter.

Alzucard
8 Monate zuvor

Warte was hast du nun mit Smite? Was hat das jetzt mit Overwatch zu tun.

Du redest wirr vor dich hin. Bitte formuliere doch mal ganze Sätze ich werd aus deinen Schlussfolgerungen nicht schlau.

Alzucard
8 Monate zuvor

Oh und hier https://youtu.be/o9E6CoOvUx
guck alles über overwatch paladins udn global agenda.
Die Skills haben eine staaaarke Ähnlichkeit mit Overwatch bzw. Paladin udnw enn du jetzt sagst paladin ist ein Kopie von Overwatch. Nein. Paladisn ist länger in Arbeit. bzw war.

Noes1s
Noes1s
8 Monate zuvor

Das könnte man sicherlich nicht, völlig unterschiedliche Sachverhalte.

Ein gängiger Prozess, Projekte werden ständig eingestammpft, von einigen erfährt die Öffentlichkeit, von einem großteil vermutlich nie, ist ja gang und gebe in dieser Branche.

Ist nur schon ein gigantischer Unterschied, ob Blizzard entscheidet das ein Projekt nicht den Ansprüchen genügt und nie veröffentlicht, dessen überbleibsel & Ressourcen dann aber nutzt um den erfolgreichsten Heldenshooter der letzten Dekade zu entwickeln oder ob da irgendein paar Clowns ein minderwertiges Spiel wieder und wieder auf den Markt schmeissen in der Hoffnung das da noch ein paar Dollars springen.

Schmeiss ich schrott auf den Markt nur weils mich geld gekostet hat und beschädige damit nachhaltig meine Reputation ? Der daraus entstehenden Wirtschaftliche schaden wären noch um ein vielfaches größer.

Ich will nicht wissen wie viele gescheiterte Prototypen in den Archiven der Publisher liegen.

Luriup
Luriup
8 Monate zuvor

Also ich hab 80€ in den Sand gesetzt

Koronus
Koronus
8 Monate zuvor

Ahahahahahahahahahahahahahahaha! Oh man das ist ne einzige Witzgeschichte. Warum wird das eigentlich so oft wiederbelebt?

Alzucard
8 Monate zuvor

weils eigentlich nicht schlecht ist ^^

Koronus
Koronus
8 Monate zuvor

Aber wenn es nicht schlecht ist, warum wird es dann so oft wieder eingestampft?

Flo Gspot
Flo Gspot
8 Monate zuvor

Weil die Publisher scheiße bauen bzw. einfach scheiße sind. Die meisten Games mit unglaublich viel Potential wird von Publishern in den Sand gesetzt weil nur an schnelle Einnahmen gedacht wird und nicht an ein langfristig erfolgreiches Spiel

Alzucard
8 Monate zuvor

Kein marketing, wenn du die leute nicht erreichst kannst du auch keine Spieler bekommen.
Guck dir doch einfahc mal laser league an. Wirklich gutes aber totes spiel. Es gibt viele Spiele, die eingestampft werden weils keiner spielt. Da gibt es ganz ganz viele Beispiele für.

Alzucard
8 Monate zuvor

anderes Beispiel Total war: Arena

IceCube_ SubZero
IceCube_ SubZero
8 Monate zuvor

Ist wie bei Freddy Krüger, der kommt auch immer wieder ^^

Luriup
Luriup
8 Monate zuvor

Freddy lebt aber in Träumen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.