Der Endboss in Outriders soll besonders hart sein – Gruppe braucht nur 14 Sekunden

Wer die Story von Outriders durchgespielt hat, der trifft auch auf Yagak. Er ist der finale Boss und soll die endgültige Herausforderung für die Spieler sein. Mit der richtigen Ausrüstung ist er allerdings schon in 14 Sekunden zu besiegen.

Darum geht es: Wer Outriders durchspielen möchte, muss auch an Yagak vorbei. Er ist der finale Boss und dürfte schon so einige Spieler in die Verzweiflung gebracht haben.

Eine Spielergruppe hatte es sich nun aber zur Aufgabe gemacht den Boss besonders schnell zu besiegen. Gerade mal 14 Sekunden und nur ein paar Schüssen reichten aus, um Yagak zu besiegen.

Besonders eindrucksvoll war dabei der finale Headshot, der über 49 Millionen Schaden verursacht hat. Das war zu viel für Yagak und der Boss musste sich schnell geschlagen geben.

Perfekte Kombi sorgte für schnellen Kampf

Das ist der Clip: Zunächst binden wir euch hier den kurzen Kampf ein, den der Spieler und YouTuber Moxsy auf reddit hochgeladen hat:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Das war der Kill: Zu Beginn des Kampfes feuern die Spieler einige Schüsse auf den Boss aus der Entfernung ab. Danach geht Moxsy selbst ganz nah an Yagak ran und landet einen brutalen Headshot, der über 49 Millionen Schaden auf einmal verursacht. Daraufhin war der Kampf entschieden.

Wie haben sie das geschafft? Dafür hat die Truppe zahlreiche Buffs und Debuffs ausgenutzt. Moxsy selbst nutzte einen Assassine (Trickster) mit einer Mod, die den Schaden gegen bestimmte Statuseffekte des Gegners erhöhen. Die anderen Mitspieler nutzen Waffen und Mods, die den Boss komplett debuffen.

Generell ist das gesamte Setup des Teams darauf ausgelegt, dass alle Werte des Bosses geschwächt werden. Moxsy selbst nutzte dann Mods, die den Schaden gegen die Statuswerte erhöht. Diese Kombination reichte dann aus, dass 49 Millionen Schaden auf einmal ausgeteilt werden konnte.

Das Team nutzte also die unterschiedlichen Möglichkeiten, um effektiv gegen Bosse zu sein, clever aus. Es gibt ein Damage-Dealer und die restlichen Teammates wollen den Boss lediglich in seinen Statuswerten schwächen.

Wie findet ihr das, dass der finale Boss so leicht zu besiegen ist? Schreibt uns doch eure Meinung hier bei MeinMMO in die Kommentare.

Wenn ihr selbst so stark im Endgame sein wollt, dann empfehlen wir euch hier unsere Tipps dafür. So könnt ihr das Endgame von Outriders problemlos überstehen:

7 Tipps und Tricks, die ihr fürs Endgame in Outriders kennen müsst

Quelle(n): Gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Keebla

Was wird denn von euch erwartet wie hoch der Schwierigkeitsgrad sein soll mit perfektem Gear? Dafür wurden etliche Stunden Zeit investiert wo Ihr erstmal hinkommen müsst. Wo seit ihr ihr? Noch Weltstufe am hacken? T10?T11?

Es sei bemerkt dass die Stärke dieser Gruppe auf eine spezielle Mods Gruppenkonstellation ausgelegt ist die auch nur so funktioniert. Alleine bringt keiner der Spieler was mit seinem Char auf die Reihe.

Kommt erstmal selber da hin und reflektiert danach ob es wirklich so einfach war. Dann habt ihr auch eine Basis mitzureden. Immer diese Dummschwätzer vorm Herrn.

Wo kommen wir denn da hin wenn wir als Spieler etliche Stunden investieren, um am Ende im Lategame fest zu stellen dass es gerade so ausreicht. Für den Invest meiner Zeit erwarte ich ein gewisses Maß an Stärke meines Charakters dass ich auch alleine T15 farmen kann, ohne große Probleme. Dafür habe ich mich vorher durch gekämpft.

Wer Schwierigkeit vor Spieldynamik setzt, darf sich gerne an den dafür vorgesehenen Spielen wenden. Gibt zahllose die sehr hohe Schwierigkeitsgrade aufweisen im Endgame. Nicht jedes Game muss brutal schwer gemacht werden.

Gothsta

Aber dir ist schon klar dass laut Aussage der Entwickler das Endgame für 3 Spieler Squads immer noch eine Herausforderung darstellen soll und es demnach im Prinzip nicht einfach mal eben Solo machbar sein soll. Dies wird inzwischen durch viele “normale” Spieler schon widerlegt was aber an der Aussage selbst nichts ändert.

Tomas Stefani

Ist so wie bei Remnant.
Am Anfang sau schwer, aber dann mit dem richtigen build easy, sogar auf Apokalypse da leben die bosse max 10 sec.

Daniel

Gestern beim Streamer gesehen wie die Gruppe gerade zu lächerlich einfach durch CT 15 Expeditionen gelaufen sind.
Also wenn dass das besagte extrem schwere Endgame sein soll….
Im Moment leider wenig Zeit intensiv uu spielen, aber ich bin etwas enttäuscht vom Spiel.

Daruma

Wenn du das dann auch so easy hinbekommst, dann darfst du enttäusch sein. Streamer – wie z.B. Esoterickk – sind kein Maßstab für „Normalspieler“.

Baya.

Mit den richtigen Mods und Build spaziert man aber schon recht easy durch die meisten Ct15er in Gold. Marschlandhöhle z.B. ist schon knackiger solo.

Patrick

Mit dem richtigen build und wenn du schon deine perfekten Sets gefarmt hast und natürlich auch die Synergie zwischen den Spielern stimmt ist es tatsächlich einfacher. Aber das gehört am Ende auch dazu.

Ich bin noch meilen davon entfernt so durchzurushen und schaff WT15 aktuell noch nicht Mal auf Gold.

Bacon5000

Das sind Streamer, die zocken das locker 10x soviel wie du oder ich.

Axl

Es liegt in der Natur der Sache, dass man irgendwann easy durch rushed,
wenn Waffen, Rüstungen, Mods, Fähigkeiten etc. perfektioniert wurden.
Zudem kommt dann noch Map-Kenntnis dazu.
Wie mies wäre es außerdem, wenn es immer bockschwer bleiben würde?
Wozu dann leveln und stärkere Waffen / Rüstungen einbauen?
Es liegt dann am Entwickler, für neue Herausforderungen zu sorgen.

Ich bin bspw. noch weit davon entfernt, easy durch CT15 zu rushen.
Hänge immer noch auf CT10 rum, weil a) noch nicht das perfekte Gear gefunden und b) Game Crashes.

Zuletzt bearbeitet vor 17 Tagen von Axl
Sveasy

14 Sekunden? Wow, im Vergleich dazu dauert das Anmelden im Spiel, um zur Charakter Auswahl zu gelangen, im Schnitt 20mal so lang.

Baya.

So “leicht zu besiegen”…
Mann oh Mann, is ja fast BILD Niveau hier xD

Nico

naja alleine braucht er länger, also müsste die headline sein, team besiegt ihn in 14 Sekunden.

BavEagle

Richtig und deswegen auch kein Grund für einen Nerf 😉
Dieses Team hat einfach nur das Gear-System verstanden und dann Skills & Mods genial auf diesen Kampf angepasst 👍

Zuletzt bearbeitet vor 19 Tagen von BavEagle
Patrick

Ist schon echt lustig wenn man das mimimi beachtet von den Leuten die meinten sie dürften ihnen den DMG nicht nerven es sei doch eh schon so schwer schaden zu machen…..

Ähm… Nein?

BavEagle

Falls Du mich gemeint haben solltest, Sorry, falsche Adresse.

Ich bezog mich mit meinem Comment auf einige reddit-Kommentare, welche aufgrund der Leistung dieses Teams nun einen Nerf für Pyro, etc. fordern. Und das ist meiner Meinung nach Mimimi und kommt zumeist von Spielern, die immer noch sauer wegen des Kugel-Nerfs sind.

Zur Erklärung…
Das ist lächerlich, der Kugel-Nerf war notwendig, weil dieser Skill mit entsprechenden Mods für 3 Klassen alle anderen Builds und Skills überflüssig machte, ein solcher Kugel-Build viel zu leicht zu bekommen und dann durch’s gesamte Game auch viel zu einfach spielbar war. Es scheint aber so als ob einige Spieler ohne selbiges das Spiel gar nicht spielen können und Schwupps, werden dann zu allen nun erfolgreichen Builds auch gleich Nerfs gefordert.
Das ist Mimimi und entspricht eben nicht den Tatsachen.

Nochmal, dieses Team hat’s so schnell geschafft, weil sie das Gear-System verstanden und ihre Gear hinsichtlich dieses Kampfes dann perfekt angepasst haben.

Und was den “Kugel-Nerf” betrifft, auch der Kugel-Skill spielt sich immer noch gut …sofern Spieler das Gear-System verstehen und überhaupt fähig sind, dieses Spiel zu spielen 😉

Kev

Lol

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x