Ihr könnt jetzt echte „The Elder Scrolls“-Eheringe kaufen – Für 1.000 $, mit Maras Segen

Im Bethesda-Store könnt ihr gerade Eheringe zu The Elder Scrolls bestellen. Diese bestehen aus 10-karätigem Gold und können bis zum 14. Februar bestellt werden. Kostenpunkt: 1.000 Dollar.

Was sind das für Ringe? Die Eheringe “Ritual of Mara” sind der wohl teuerste Merch, den ihr derzeit im Shop von Bethesda finden könnt.

Für 1.000 Dollar erhaltet ihr einen 10 Karat-Ringe in Gelbgold, die glänzend poliert wurden. Sie enthalten außerdem die Inschrift “With this ring and Mara’s blessing” auf der Innenseite.

Besonders auffällig ist das robuste, nordische Aussehen, das man wohl als Ehering mögen muss.

Was gibt es bei den Ringen zu beachten? Die Ringe gibt es laut Bethesda nur als einmalige Aktion und nur bis zum 14. Februar 2021 in der Vorbestellung. Ausgeliefert werden sie jedoch erst im April 2021.

Für zwei Elder Scrolls-Fans, die sich über die Spiele kennengelernt haben, könnten diese Ringe ein besonderes Zeichen sein. Wir haben bereits 2018 über 3 Paare berichtet, die über ihre gemeinsame Zeit in ESO erzählten.

Wer sie nur wegen der Optik cool findet, kann sich das gleiche Modell auch für 85 Dollar in Silber bestellen.

Mit dem Segen der Göttin der Liebe

Was steckt hinter Mara? Mara ist im Universum von Elder Scrolls eine der 9 Götter. Sie repräsentiert die Liebe, ist die Schutzheilige der fruchtbaren Erde und Quelle von Mitleid und Verständnis unter den Sterblichen.

Im MMORPG The Elder Scrolls Online wird die Hochzeitszeremonie als das “Ritual von Mara” bezeichnet, so wie es in der Gravur der Ringe steht. Damit gehört ESO zu einem der MMORPGs, in denen offiziell geheiratet werden kann.

ESO Hochzeitsritual
Das Hochzeitsritual in ESO wird immer an einem Schrein von Mara oder an einem Schrein von Mutter Morrowind durchgeführt.

Wer bisher noch nie mit ESO in Kontakt gekommen ist, hat gerade einen günstigen Zeitpunkt erwischt. Die neue Erweiterung Greymoor ist in vielen Shops bereits deutlich reduziert worden und derzeit gibt es sogar ESO+, die Premium-Version des Spiels, für eine Woche umsonst:

ESO Plus kostenlos: Darum solltet ihr jetzt in das MMORPG reinschauen

Quelle(n): PC Gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CRolly

Für das Geld bekommt man schon hübsche Platin-Ringe.

ImInHornyJail

Lieber den einen Ring aus LotR.
Da passt auch der Spruch ganz gut.

Blaz0rz

Für 10-karätiges Gold ist der Preis ja nicht einmal allzu hoch. Darüber werden sich bestimmt einige Paare freuen, coole Aktion! 🙂

Steed

😂 Ich glaube da wird es doch recht wenige Frauen geben die das abfeiern würden, die Hochzeit dann noch auf Klingonisch 😀

Blaz0rz

Ja, müssen schon richtig harte Nerds sein, die Zielgruppe ist mit Sicherheit begrenzt 😂

ecke

Kommt drauf an, der Ring sieht – wenn man auf diesen Stil steht – ja auch so nicht verkehrt aus. Wenn mich mein gefährliches Halbwissen nicht täuscht liegen 10 Karat zwischen 333er und 585er Gold. Ich habe für meinen (extrem schlichten) 333er Ring…400 oder sowas in der Art bezahlt. Wenn man also noch Verzierungen und Lizenz draufrechnet, ist der tatsächlich nicht völlig abgespaced teuer (~820 Euro).

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von ecke
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x