The Division 2 will mit TU10 endlich starke Exos liefern – Die Buffs im Detail

Bei The Division 2 laufen gerade Tests für das große kommende Title Update 10. Dort sollen unter anderem Exotics massiv gestärkt werden. Wie das vermutlich dann auch im Live-Spiel aussehen wird, zeigen in Teilen die Patch Notes für die PTS-Phase 3.

TU 10 kommt bald: Das nächste große Update für The Division 2, das Title Update 10, soll im Juni erscheinen. Und allzu lange dürfte der Patch wohl nicht mehr auf sich warten lassen – die Tests auf den PTS neigen sich langsam dem Ende zu und kurze Zeit später dürfte das Update dann für alle Spieler kommen.

Und TU10 wird bereits von so manch einem Agenten heiß erwartet. Schließlich soll das Update zahlreiche Balance-Änderungen an Exotics, Waffen und Ausrüstung, sowie Schwierigkeitsgraden mit sich bringen und viele nervige Fehler beheben.

Patch Notes für Phase 3 veröffentlicht: Nun wurden die Patch Notes für die wohl finale 3. Phase der Tests veröffentlicht. Und diese gewähren dabei einen ganz guten Einblick, welche Richtung Massive mit TU10 einschlagen will. Denn es gilt dabei als wahrscheinlich, dass die Änderungen so oder zumindest in sehr ähnlicher Form auch in das finale Title Update 10 einfließen werden.

Besonders interessant ist dabei der Blick auf die Änderungen bei einigen Exotics, die bislang nicht besonders gut performten. Denn hier wird deutlich, dass viele dieser Exos endlich zu mehr werden könnten, als fast nur zu reinen Sammlerstücken – gerade zusammen mit den Änderungen aus PTS 2.

The Division 2 – Die wichtigsten Buffs und Nerfs aus TU10 (PTS3)

Bedenkt dabei: Diese Patch Notes gelten für Test-Umgebung auf den PTS und könnten sich möglicherweise noch vom Change Log für die kommende Live-Version von Title Update 10 unterscheiden. Zudem gab es bereits Änderungen an Exotics in vorherigen PTS-Phasen, die hier nicht mehr aufgegriffen wurden.

Doch allzu groß dürften mögliche Unterschiede zur Live-Version nicht mehr ausfallen. Falls ihr also einiger dieser Exotics noch besitzt, könnte es bald an der Zeit werden, sie zu entstauben.

division 2 exotics waffen warlords of new york titel

Was genau hat sich getan bei Exotics? Zum einen wurde generell der Waffen-Handling-Stat und einige weitere Aspekte von Waffen überarbeitet, wodurch die Schießeisen sich nun generell um einiges besser spielen. Der Wert „Waffenhandling“ soll dann beispielsweise nicht mehr aufgeteilt werden, auf die Attribute Präzision, Stabilität, Nachlade-Geschwindigkeit und Waffenwechsel, sondern 1 zu 1 in die 4 Werte einfließen.

Hinzu kamen aber auch einige gezielte Buffs und Nerfs für bestimmte Exotics.

Übrigens, die Exotics mit ihren bisherigen Eigenschaften findet ihr hier:

Bighorn – Sturmgewehr:

  • Big Game Hunter: Kopfschüsse gewähren nun +2% Headshot-Schaden, hoch von +1%
  • Erhöhte optimale Reichweite – von 27 Metern zu 40 Metern
  • Optik-Mod-Bonus von +0% zu +30% Headshot-Schaden erhöht
  • Magazin-Mod-Bonus von +7% Headshot-Schaden zu to +10% Nachlade-Geschwindigkeit geändert
Die Mantis

Mantis – Sniper (Neu mit TU10):

  • Optik-Mod-Bonus von +35% zu +40% Headshot-Schaden erhöht
  • Mündung-Mod-Bonus von +7% Headshot-Schaden zu +5% Kritische Treffer-Chance geändert
  • Hebt nun Schwachpunkte hervor, wenn man durchs Visier blickt

Nemesis – Sniper:

  • Optik-Mod-Bonus von +35% zu +45% Headshot-Schaden erhöht
  • Unterlauf-Schiene-Mod-Bonus von+15% auf +5% Waffen-Handling reduziert

Chameleon – Sturmgewehr:

  • Adaptive Instinkte: Die Anzahl der Treffer für den Bodyshot-Buff wurde von 60 auf 75 erhöht und der Schaden dabei von +80% auf +90% angehoben
  • Optik-Mod-Bonus von +15% Präzision zu +15% kritische Treffer-Chance geändert
  • Mündungs-Mod-Bonus von +5% kritische Treffer-Chance zu +10% Präzision geändert
  • Unterlauf-Schiene-Mod-Bonus von +10% kritische Treffer-Chance auf +10% Stabilität geändert

Gnadenlos/Rücksichtslos – Gewehr:

  • Binary Trigger: Verstärkter Waffen-Schaden bei 7 Stacks von 900% auf 500% reduziert, der Explosions-Schaden von 1200% auf 500%
  • Mündung-Mod-Bonus von +20% auf +10% Stabilität reduziert
  • Unterlauf-Schiene-Mod-Bonus von +20% auf +10% Waffen-Handling reduziert
  • Magazin-Mod-Bonus von +15% auf +10% Nachlade-Geschwindigkeit reduziert

Dabei handelt es sich im Prinzip um einen der ganz wenigen Nerfs. Offenbar war die Waffe angesichts des allgemein verbesserten Handlings, einer ihrer größten Schwächen, mit ihren bisherigen Werten zu gut.

Division-2-Raid-Duo
Die Eagle Bearer

Eagle Bearer – Sturmgewehr:

  • Unterlauf-Schiene-Mod-Bonus von +10% Stabilität zu +10% Waffen-Handling geändert

Lady Death – Maschinenpistole:

  • Breathe Free: Die Anzahl maximaler Stacks von 40 auf 32 reduziert, Schadensverstärkung pro Stapel von 60% auf 75% erhöht
  • Optik-Mod-Bonus von +5% auf +10% kritische Treffer-Chance erhöht
  • Mündungs-Mod-Bonus von +5% kritische Treffer-Chance zu +5% kritischer Treffer-Schaden geändert
  • Unterlauf-Schiene-Mod-Bonus von +5% kritischer Treffer-Schaden zu +500% Nahkampf-Schaden geändert

Pestilenz – LMG:

  • Mündungs-Mod-Bonus von +10% Stabilität zu +10% Präzision geändert
  • Unterlauf-Schiene-Mod-Bonus von +10% Waffen-Handling zu +10% Stabilität geändert
schnatterente-division2
Die Schnatterente

Die Schnatterente – Maschinenpistole:

  • Optik-Mod-Bonus von +5% auf +15% kritische Treffer-Chance erhöht
  • Mündungs-Mod-Bonus von +10% kritische Treffer-Chance zu +5% kritischer Treffer-Schaden geändert
  • Unterlauf-Schiene-Mod-Bonus von +15% auf +10% Waffen-Handling reduziert
  • Magazin-Mod-Bonus von +10% Nachlade-Geschwindigkeit zu +10 Patronen geändert
  • Die Grundkapazität des Magazins von 60 auf 50 reduziert

Freiheit – Pistole:

  • Optik-Mod-Bonus von +5% kritische Treffer-Chance auf +5% Headshot-Schaden geändert
  • Mündungs-Mod-Bonus von +15% Stabilität zu +5% kritische Treffer-Chance geändert
  • Magazin-Mod-Bonus von +15% Nachlade-Geschwindigkeit zu +15% Waffen-Handling geändert
  • Hebt keine Schwachpunkte mehr hervor, wenn man damit zielt

Regulus – Pistole:

  • Mündungs-Mod-Bonus von +5% kritischer Treffer-Schaden zu +20% Präzision geändert

Exotic-Änderungen aus PTS-Phase 2

Übrigens, diese Änderungen bei Exotics, gab es bereits mit Phase 2. In Verbund mit den Änderungen aus Phase 3 werden einige Exos deutlich besser.

Bighorn

The Bighorn – Sturmgewehr:

  • Schaden um +11,2% erhöht

Eagle Bearer – Sturmgewehr:

  • Schaden um +7,8% erhöht

Chameleon – Sturmgewehr:

  • Schaden um +32,8% erhöht
  • Mechanik hinzugefügt, wodurch eure aktuellen Buffs bis zum nächsten Kampf aufbewahrt werden

Bullet King – LMG:

  • Schaden um +2,6% erhöht

Nemesis – Sniper:

  • Schaden um +11,1% erhöht
Die Freiheit

Freiheit – Pistole:

  • Neue Funktion hinzugefügt, wodurch ihr Extra-Schaden macht, wenn ihr die Stacks hochschraubt. Volles Talent ist nun:
    • (Neu) Treffer gewähren +2% Waffenschaden. Lässt sich bis zu 30x stapeln.
    • Headshots verbrauchen alle Stacks und reparieren den Schild um 3% pro Stack.

Regulus – Pistole:

  • Anfängliche Geschoss-Stabilität erhöht
  • Der dritte Attribut-Bonus wurde von Schaden gegen Rüstung zu Headshot-Schaden geändert

Gnadenlos/Rücksichtslos – Gewehr:

  • Schaden um +12,5% erhöht
  • Neue Mechanik hinzugefügt, um mehr nicht-explosiven Schaden auszuteilen:
    • Trefft ihr einen Feind mit 7 Stacks, teilt ihr 900% verstärkten Schaden aus und löst eine Explosion mit 7-Meter-Radius aus bei der 1.200% Waffen-Schaden ausgeteilt und alle Stacks verbraucht werden
diamondback-division-2
Diamantklapperschlange

Diamantklapperschlange – Gewehr:

  • Schaden um +7,7% erhöht

Süße Träume, Wiegenlied – Schrotflinten: 

  • Schaden um +11,0% erhöht

Lady Death – Maschinenpistole:

  • Schaden um +18,9% erhöht

Die Schnatterente:

  • Schaden um +16,7% erhöht
NinjaBike Messenger Kneepads

NinjaBike Messenger Knieschoner:

  • Eine Mechanik wurde hinzugefügt, wodurch man Bonus-Rüstung erhält. Volles Talent ist nun:
    • Bewegt ihr euch von Deckung zu Deckung oder springt/rutscht darüber, wird eure gezogene Waffe aufgeladen und gewährt +25% Bonus-Rüstung für 5 Sekunden

Dodge City Gunslinger Holster:

  • Eine neue Mechanik wurde hinzugefügt, wodurch euer Treffer Headshot-Schaden anrichtet:
    • Während eure Pistole geholstert ist, bekommt ihr alle 0,3 Sekunden einen sich stapelnden Buff – bis 100 Stacks. Wenn ihr die Pistole zieht, verbraucht euer erster Schuss damit den Buff und teilt +10% Schaden pro Stapel
    • (Neu) Der Schaden wird dabei als Headshot-Schaden registriert – egal, wo ihr den Gegner trefft
division 2 exotic handschuhe

BT-Datenhandschuhe:

  • Die Funktion wurde geändert, sodass man damit nicht länger der gesamten Gruppe/Raid-Trupp einen Overcharge-Effekt gewährt, sofern man nicht Skill Tier 6 hat.
  • Eine Mechanik wurde hinzugefügt, wodurch ihr Fertigkeiten-Eile für den Drohnenstock erhaltet. Volles Talent ist nun:
    • (Neu) Gewährt +15% Drohnenstock-Fertigkeiten-Eile pro Skill Tier.
    • (Geändert) Detoniert ihr den Drohnenstock, setzt das eure Skill-Cooldowns zurück und gewährt Overcharge-Effekt für 15 Sekunden. Seid ihr auf Skill Tier 6, wird dieser Effekt auch auf alle Verbündeten angewandt
    • Verbündete, die diesen Buff erhalten, können 120 Sekunden lang nicht nochmals davon profitieren

Sawyer’s Knieschoner:

  • Eine Mechanik wurde hinzugefügt, wodurch man alle Stacks verliert – 10 Sekunden, nachdem man sich bewegt hat.

Mantis – Sniper (Neu mit TU10):

  • Der dritte Attribut-Bonus wurde von kritische Treffer-Chance auf Schaden gegen Ziele außerhalb von Deckung geändert
The Ravenous

The Ravenous – Gewehr:

  • Wird ein Feind mit defensivem Primer auf sich getötet, erhaltet ihr die Vorteile dieser Stacks, ohne sie zunächst detonieren zu müssen.

Was haltet ihr von diesen Änderungen? Werden dadurch einige Exotics für euch spannender? Übrigens, The Division 2 arbeitet auch an einem anderem spannenden Feature – nur leider nicht im Rahmen von TU10: Wow, The Division 2 arbeitet wirklich an neuem PvE-Modus und mehr Story

Quelle(n): reddit, Ubisoft Forum
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

25
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bernd
1 Monat zuvor

Hi Matima, bitte entschuldige Dich SOFORT bei Massive/Ubisoft !
Du willst Schaden machen ? Das geht gaaar nicht……………
—————-Polemik Ende——————

Was hier im Artikel gar nicht besprochen wurde, wohl aber in der TU10 Diskussion schon lange geplant war, ist die Tatsache, das viele Signaturwaffen sogar noch schwächer gemacht werden sollen. So zb. Gewehre………..
Bakers Dutzend so als Beispiel. Da können wir uns wahrscheinlich noch über viel Erfreulichkeiten wundern.
Wie gesagt Schaden machen ist nicht………….
Wer jetzt meint, das die Exos nun das Spiel rum reißen, irrt gewaltig.
Ich bin von einem guten Clan abgestiegen zum Einzelspieler, weil einfach keiner mehr spielen will und freu mich immer wieder mal gerne über die Attrappen an der Wand des Schießstandes.

BavEagle
1 Monat zuvor

Bakers war angekündigt, aber andere Signature-Waffen werden auch generft ? 😲 Die Info hab ich wohl verpasst und so will Massive also eigentlich uninteressante Exo-Waffen attraktiv machen. 🙈 Wenn das tatsächlich so kommt, können meine beiden Agents all ihre Waffen vergessen und wieder „immune Gegner per Nahkampf töten“ 💩

Danke, Massive, Danke für Nichts. Bei Einführung der Signature-Waffen wohl auch wieder keinen Plan gehabt und die dämlichen Aufgaben des globalen „Wächter“-Events hatten mir bereits den letzten Spaß am Spiel genommen. So wird die zwischenzeitliche Spielpause dann wohl doch langfristig.
Als ebenfalls schon länger Einzelspieler aus ehemals gutem Clan sag ich dann zu TD2 auch nur noch…
im Endgame angekommen, durchgespielt und letzte gemeinsame Clan-Aktivität: keiner will das Game mehr spielen 🙊 Schade um ein eigentlich so gutes Spiel, aber wenn die Entwickler aus TD1 gar Nichts lernen wollten und in Teil 2 dann ständig nur dermaßen inkompetent handeln… als Single-Player-Story-Game weiterhin empfehlenswert, aber als langfristiger Multiplayer leider in nahezu allen Belangen untauglich 😢

Matima
1 Monat zuvor

WAS!? Also ich meine mit den Signature Waffen die Waffen von der jeweiligen Spezialisierung! Und die sollen jetzt noch schwächer werden!? Was soll man überhaupt mit den jetzt machen? Die Mini Gun und Sniper machen jetzt schon überhaupt kein schaden aber dann noch…

Ach was schreibe ich hier das Spiel ist tot man! Unfassbare Id….

Mir wäre es Lieb wenn die einfach mal ein Dev version auf ein Testserver raushauen wo man einfach selber das ganze Balancing machen.

Am liebsten wäre Creative Director für 1 Monat bei Massiv und ich würde das ganze spiel zu einem Monster machen…

BavEagle
1 Monat zuvor

Sorry, hast natürlich recht, „Signature-Waffen“ sind eigentlich die Waffen der Spezialisierungen 👍
Bernd hatte damit die „benannten Waffen“ gemeint und hab’s dann auch so weiterverwendet, mea culpa^^
So oder so aber einfach nur dämlich, egal ob jetzt benannte oder Spezialisierungs-Waffen. Viele der benannten Waffen sind jetzt bereits eher unterirdisch schwach und mit einem Nerf dann absolut unnütz, und ja, die Spezialisierungs-Waffen waren schon immer eher belustigendes Gimmick anstatt nützliche Waffe.

Persönlich hab ich’s aber mittlerweile echt aufgegeben, Massive kann einfach nicht mit Zahlen umgehen und jeder weitere Patch (insbesondere hinsichtlich Balancing) ist bei Massive anstatt kompetenter Entwicklungsarbeit einfach nur „Try & Error“ 🙈

Bernd
1 Monat zuvor

Hi Freunde, Sorry……..
Ich meinte die benannten Waffen

BavEagle
1 Monat zuvor

Kein Ding und hast ja betreffs Nerf der benannten Waffen ebenso recht, geht gar nicht und einfach nur der nächste Balancing-Blödsinn von Massive.

Matima
1 Monat zuvor

was ist mit den Signature Waffen!? Vor allem die Sniper! Wieso sind diese Waffen immer noch so schwach! Die sollte sie alle um 200% und die sniper sogar um 400% verstärken!

SneaX
1 Monat zuvor

Ach das spiel kann mich jetzt mal kreuzweise. Seid 3 wochen kein einziges exo oder sonst irgend ein brauchbares item was ich gebrauchen könnte. Ich bin durch damit, sowas tu ich mir nicht mehr an, wenns mich nur noch frustet wie spass macht dann sollte man es besser lassen 😡💩☠

spencerhill
1 Monat zuvor

Die Exo’s sind eh nicht der Renner .
Alle eingetütet bis auf die Kugelhölle .
Auch nach TU10 weiß ich nicht ob die Verbesserungen die Waffen rentabler machen für mich .
Als Beispiel nehm ich jetzt mal die UMP. Die haut alles weg in kürzester Zeit mit dem Schaden . Selbst die Todesbraut mit vollem Schadens-Boost kommt da nicht mal ran .
Die MK16 Taktik ist ja jetzt schon richtig gut und soll nach TU10 noch besser werden .
Warum sollte ich mir dann wieder die Exo’s geben ?
Teste nach TU10 mal durch ob sich welche rentieren ….wenn nicht ……ab auf die Stille Treppe ….ähm Kiste

Baya.
1 Monat zuvor

Es bringt halt nix, dauernd nur an den Items rum zu drehen…
Wir haben keinen (wiederspielbaren) Content im Spiel, dass ist doch das Hauptproblem.
Es gibt nichts was sich wirklich lohnt zu spielen.
Belobigungen sind alle durch & SHD-Level 1.000 schon lange erreicht.

Devil-DogDE
1 Monat zuvor

Division2 ist einfach nicht mehr zu retten kaum noch spieler

Mr.Tarnigel
1 Monat zuvor

the Division hat so viel Potential. Was man da alles draus machen könnte.

weedy_zh
1 Monat zuvor

Das Game ist einfach (fast) tot, und hinüber…
Gestern, nach zwei Monaten Pause, mal wieder angemacht..
Ich war in der DZ (hab eh nur immer dort gespielt)..
Immernoch der selbe Rotz..🙈😁 nur Leute mit lmg und Drohnenstock, also absolut null aim oder Skill (im Vergleich zu anderen Shooter), und null Abwechslung…
Klar, Meta hin oder her, aber sowas hab ich selten gesehen 😂

Ganz zu schweigen von dem Soundbug, der gefühlt schon seit td1 besteht… Warum wird/wurde da nix gemacht ? 😁🤔 Versteh ich echt ned…

Und, zu guter Letzt… Ich war ca. 15-20min!! In der Spielersuche, für 2,3 andere Leute, kein witz..
Das sagt eigentlich schon alles, und ist n ziemliches Armutszeugnis.. eigentlich schade, das Spiel hätte echt Potential gehabt, Betonung auf hätte..😁🙈
Auf Twitch, 300-500 Zuschauer…haha mehr muss man echt ned sagen..
Da hilft auch dieses nächste Update nicht wirklich was..

Wie dem auch sei…das Spiel wurde nach kurzer Zeit wieder gelöscht.. und werde das Spiel definitiv nicht mehr spielen..

Trotzdem, jeder der noch verblendet ist, viel Spass beim zocken, und schönen Sonntag..😎✌️

Der Nehring
1 Monat zuvor

Ich habe am Donnerstag mal EXPOSED HOST und „immer die gleiche IP-Adresse zuweisen“ für die PS4 deaktiviert. Und ich bekomme täglich 1-2 Exos. Vorher, seit dem DLC WoNY und eben bis Donnerstag, habe ich 4 oder 5 Exos insgesamt erhalten. Also die These, das die Lootvergabe mit der IP-Adresse gekoppelt sein könnte, bewarheitet sich bei mir.

Ähre
1 Monat zuvor

Das wäre ja ein absoluter witz. Aber zutrauen kann man denen das aufjedenfall 🤣

Reptile
1 Monat zuvor

So ein Scheiss, was sollen denn diese „Geistergeschichten“ ??? 👻

bei „The Division 2“, ist überhaupt rein gar keine Vergabe von irgendetwas, mit deiner IP gekoppelt.

Am Karfreitag, vielen mir z.B. insgesamt ganze 8 Exos vor die Füsse, davor aber rund zwei Tage lang überhaupt gar keine.

Vorgestern das gleiche Spielchen – ganze 5 Exos über den gesamten Tag verteilt, den Tag zuvor aber kein einziges.

Ist alles reines RNG, nicht mehr und nicht weniger! – ganz egal was für „Verschwörungstheorien“, sich so manche Agenten da draussen, aufs wildeste „zusammenspinnen“.

Zum Artikel: Nö, diese sogenannten „Buffs“ und „Änderungen“, hauen jetzt wirklich nicht mal ein Kleinkind vom Hocker, wegen den paar % oder Weaponhandlingsanpassungen jetzt gleich so ein Aufstand zu schieben, lohnt sich nun wirklich nicht.

Ich fange erst wieder an Ringelreihe zu tanzen, wenn die Schweden-Gretels bei Massive sich dazu entschliessen, die TU7-State Exos mit 3 Talenten zurück zu bringen, was diese (nach dem jetzigen System) ja nun mal echt einzigartig, exotisch und auch sammelnswert machen würde, sofern alle anderen Waffen weiterhin nur zwei Talente aufweisen würden – aber dass, wird in diesem Leben, wohl nicht mehr passieren

BavEagle
1 Monat zuvor

Hast zwar damit Deine externe IP-Adresse nicht geändert, aber nee klar 😅
Wenn die IP eine Rolle spielen würde, würden Kunden von Provider XY und/oder mit statischer IP „niemals“ Exos bekommen und müßten ihren Provider wechseln 🙈 auch deshalb und Sorry, (wie Reptile schon ganz richtig geschrieben hat) einfach nur schwachsinnige Verschwörungstheorie und in Wahrheit pures RNG. Du hattest jetzt einfach nur Glück.

spencerhill
1 Monat zuvor

Also ich hab vorher kaum Exo’s bekommen und jetzt in jeder 3. heroischen Mission eines . Hab aber nix umgestellt

Der Nehring
1 Monat zuvor

Echt? Und ich dachte schon, endlich die Lösung gefunden zu haben. Erst dachte ich, es hätte am neuen, kurzen WLank-Kabel gelegen, aber wohl auch nicht. lol Verdammt, dann muss es einfach Glück gewesen sein.

spencerhill
1 Monat zuvor

Schwein muss der Mensch haben smile

BavEagle
1 Monat zuvor

^^ ich hatte mal ’nen andersfarbigen Controller verwendet und…. SpongeBob drüber 😉😅

Sveasy
1 Monat zuvor

Die Mantis sieht sexy aus

Mapache
1 Monat zuvor

Puhh, ist jetzt leider nichts was mich dazu bringen würde das Spiel mal wieder zu spielen.
Ich weiß nicht genau wie sie es „verkackt“ aber TD2 ist, zumindest für mich, ein Spiel das ich nur noch Spiele wenn es große neue Inhalte gibt. Leider ist die Lust wenn man den DLC durch hat auch schnell wieder weg.

BavEagle
1 Monat zuvor

Bei den Exo-Waffen werden größtenteils Bonus und vor allem Mod-Boni dermaßen verändert/ersetzt, daß das Ergebnis gleich oder sogar schlechter ist. Also wäre maximal der jeweilige DMG-Buff interessant, aber ehrlich gesagt: wayne 💩

spencerhill
1 Monat zuvor

Haut mich jetzt alles nicht so vom Hocker
Schau mir zwar nochmal alles im Gameplay genauer an , aber schätze werde weiter High End ’s benutzen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.